AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16.10.19 - 16:41:19
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10

 1 
 am: Heute um 12:42:02 
Begonnen von XinMing - Letzter Beitrag von Manfred W.
Oder man nutzt Organisationsstrukturen. Bei den meisten meiner Kunden wurde dann halt durchnummeriert, beim Nachname und der eMail-Adresse.

Also aus eigener Erfahrung kann ich nur davon abraten, etwas an den Nachnamen anzuhängen.
Die alphabetische Sortierung sieht dann nämlich so aus:
Mueller Albert
Mueller Bernd
Mueller Christian
Mueller Daniel
Mueller Ernst
Mueller Klaus
Mueller1 Albert
Mueller1 Daniel
Mueller1 Klaus
Mueller2 Albert
Mueller2 Klaus
Mueller3 Albert

Wenn dann an den Vornamen anhängen.
Mueller Albert
Mueller Albert1
Mueller Albert2
Mueller Albert3
Mueller Bernd
Mueller Christian
Mueller Daniel
Mueller Daniel1
etc.

Dann hat man eine sinnvolle Sortierung.
So machen wir es jedenfalls.

 2 
 am: Heute um 12:11:38 
Begonnen von Frank_B - Letzter Beitrag von Frank_B
Hallo Zusammen,

ich habe einen ungünstigen Fall.

Meine Kollegin (Notes-Admin) hat bei einem User eine Umbenennung des Nachnamens erfolgreich durchgeführt.

Jetzt ist es allerdings so, dass wenn man sich mit der ID versucht im Notes anzumelden, die Meldung erscheint, dass das Zertifikat abgelaufen ist. Über den Domino-Administrator lässt sich das Zertifikat über Konfiguration - Zertifizierung - Zertifizieren problemlos erneuern. (Über ID-Eigenschaften ersichtlich)

Jedoch kann mit der user.id Notes nicht gestartet werden, da die Meldung kommt "Eintrag im Index / Adressbuch" (sinngemäß) nicht gefunden. Das Personendokument im Server-Adressbuch enthält sowohl alten als auch neuen Nachnamen. Es enthält auch das alte Zertifikat und drunter ein angefordertes Zertifikat.

Wie kriege ich den user wieder zum Laufen ?

Danke vorab

 3 
 am: 15.10.19 - 14:24:21  
Begonnen von heini_schwammerl - Letzter Beitrag von heini_schwammerl
Ich habe inzwischen eine Antwort vom Support erhalten welche im Wesentlichen besagt dass ich das Produkt einfach so oft installieren soll bis es funktioniert.
Ich will natürlich nicht auschließen dass das mein Problem behebt, frage mich aber wie eine Installation welche im Wesentlichen aus ein paarmal Weiter, Weiter, Weiter besteht so fehlerbehaftet sein kann.

Aber eine Anmerkung möchte ich nur zum Designerverhalten machen, welche vielleicht vorher nicht so klar hervorgegangen ist.
Die Abstürze treten im Wesentlichen nur auf wenn die Aktionen mit der Maus durchgeführt werden. Benennt man eine Ansicht zum Beispiel durch die Auswahl über das Kontextmenü um ist der Client deutlich stabiler.
Also Ansicht mit Copy & Paste kopieren, danach den Titel anpassen indem man direkt in das Feld mit dem Anzeigenamen klickt.
Bonus Feature. Wenn man eine Lotusscript Bibliothek öffnet dann öffnet sich manchmal die direkt darüberliegende Bibliothek. Ein Verhalten welches ich in dieser Häufigkeit auch erst seit dem FP3 beobachte.
Aber ich habe für mein Problem mal den "Gelöst" Daumen gesetzt um hier nicht weiter rumzuspammen.
Gruß

Henning

 4 
 am: 14.10.19 - 10:47:12  
Begonnen von michael-r - Letzter Beitrag von michael-r
Besten Dank, das wars Smiley.

MFG Michael

 5 
 am: 14.10.19 - 08:47:01  
Begonnen von michael-r - Letzter Beitrag von tfrenz
Die angaben sind im OutOfOfice Profil abgelegt.
Mit z.B. den Ytria Tools oder NotesPeek kann man sich die Felder ansehen.
Felder dateFirstDayOut und dateFirstDayBack
Gruß Thomas


 6 
 am: 14.10.19 - 08:29:33  
Begonnen von XinMing - Letzter Beitrag von XinMing
Vielen lieben Dank für die vielen Vorschläge!
Sollte der aktuelle Name gleich sein, arbeiten wir auch mit einer fortlaufenden Nummerierung hinter dem Nachnamen,
außer natürlich es steht ein Zweiname vor, der bislang verschwiegen wurde.

Die qualifizierende Organisationseinheit werde ich vermutlich auch, in diesen doch ziemlich seltenen Fällen, nutzen. Grin

 7 
 am: 14.10.19 - 08:11:44  
Begonnen von Ice-Tee - Letzter Beitrag von tfrenz
Auch wir haben hier immer wieder Calls.
Mit den Ytria Tools habe ich mir dann auch den Filter angesehen, und wenn er unterschiedlich ist mit den Tools diesen Filter gelöscht und die Nummer im Cal-Profil angepasst.

 8 
 am: 14.10.19 - 07:46:55  
Begonnen von michael-r - Letzter Beitrag von michael-r
Hallo zusammen,

kann ich irgendwo auslesen, wie die letzte Einstellungen in einem Abwesenheitsagenten waren.
Auf dem Server gibt es kein Log, dass der Abwesenheitsagent von Datum X bis Datum Y aktiv war.

Steht so etwas im Kalenderprofil was man ggf mit Notes Peek auslesen kann?

MFG Michael

 9 
 am: 13.10.19 - 22:31:22  
Begonnen von Ice-Tee - Letzter Beitrag von Ice-Tee
Sorry, bin der Sache damals nicht weiter nachgegangen.
Ist das den bei dir auch ein Traveler?

 10 
 am: 13.10.19 - 21:50:49  
Begonnen von Günther Rupitz - Letzter Beitrag von rambrand
Funzt jetzt - Telefonat war da tatsächlich hilfreich.

Bye
Markus

Seiten: [1] 2 3 ... 10


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: