AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.08.18 - 20:29:03
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10

 1 
 am: Heute um 16:23:03 
Begonnen von eknori - Letzter Beitrag von eknori
Für alle beta 1 Teilnehmer ist die beta2 heute schon verfügbar. Neue Beta Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten am Montag.

 2 
 am: 17.08.18 - 17:06:19  
Begonnen von hoschie - Letzter Beitrag von hoschie
am 10.08.2018 haben wir vorgeschlagene Version 9.0.1 FP10 IF3 installiert.
Seit dem kein einziger Absturz mehr.

Danke für den Tipp!


 3 
 am: 17.08.18 - 16:58:46  
Begonnen von JayDee - Letzter Beitrag von Erik Schwalb
"Die Lizenzverfolgung ist eine sinnvolle Sache, um herauszufinden, wer wann mit welchem Protokoll zugreift."
Nein, das findet man besser über das Logfile heraus.

"When License Tracking is turned on, client usage is tracked on each server and the data is temporarily stored in the file LICENSE.NCF. When a user authenticates with a server using the Notes client, HTTP, IMAP, POP3, SMTP, or the LDAP protocol, the user's full canonical name, protocol, and time and date of access are collected. Once each day (at midnight), an administration request sends to the administration process, information regarding new users and information regarding users who have not accessed the server within the last 30 days."
Ich habe mir das license tracking nicht im Detail angeschaut, aber wenn der fragliche User bereits vor einer Woche zugegriffen hat, wäre es denkbar, dass er im Sinne der o.g. Beschreibung kein "new" user ist.

Welche Aufgabenstellung soll denn hier gelöst werden?


 4 
 am: 17.08.18 - 16:13:50  
Begonnen von MaVo - Letzter Beitrag von Erik Schwalb
Hat jemand, bzw. darf man schon nähere Infos zu den angekündigten ID Vault management improvements erfahren?
ja und ja ;-) , siehe https://dnug.app.box.com/v/sessions45/file/301465713341
bzw. https://dnug.app.box.com/v/sessions45 und dann im Track 1 Domino schauen.

 5 
 am: 17.08.18 - 13:46:02  
Begonnen von MaVo - Letzter Beitrag von Jörg P.
Hat jemand, bzw. darf man schon nähere Infos zu den angekündigten ID Vault management improvements erfahren?

 6 
 am: 17.08.18 - 11:53:21  
Begonnen von geissbock - Letzter Beitrag von Erik Schwalb
...Eine selbstprogrammierte Notes-Datenbank verschickt die Einladungen auf Knopfdruck durch den Anwender. ...Ich speichere also die Einladungen in der Notes-DB als Dokumente mit einer ID nochmal ab und dann muss beim Script für Verschieben oder Absagen die richtige Einladung ermittelt werden und wird dann nochmal versendet und Outlook rafft dann, das es sich um den Termin handelt?...
Ja, wenn die Terminformation als "echte" Einladung versandt wurde und die Änderungen und Absagen dann als entsprechende Calendar notifications versandt werden, dann funktioniert das genau so...wie bei einem "ganz normalen" Notes Mailfile. Im Mailtemplate kann man auch mal nachschauen, wie das programmiert wird.

Generell gibt's zwei Möglichkeiten:
1) Die custom Notes app verschickt echte Einladungen, Änderungen und Absagen (s.o.). Wenn man sie als mail-in database konfiguriert, dann kann sie auch Antworten (Einladung akzeptiert/abgelehnt) empfangen und übersichtlich darstellen, wer den jeweiligen Termin zugesagt / abgesagt hat.
2) Die custom Notes app stellt die Terminformationen als iCalendar feed bereit.
Siehe z.B. http://www.matnewman.com/webs/personal/matblog.nsf/dx/how-to-create-an-icalendar-feed-from-a-lotus-notes-database?opendocument&comments
Dann kann jeder Interessierte / Zugriffsberechtige diese Termine auf dem System seiner Wahl (Outlook Client, Notes client, Smartphone, etc.) abonnieren und man spart sich den "Postweg". Nachteil: Es gibt dann keine zentrale Übersicht, wer welchen Termin "angenommen" oder "abgelehnt" hat.

 7 
 am: 17.08.18 - 11:47:07  
Begonnen von maxritti - Letzter Beitrag von maxritti
Hallo zusammen,


seit heute haben wir ein komisches Problem mit der ID Vault.
Wieso auch immer, beziehen Benutzer bei der Konfiguration des Notesclients die ID Datei nicht mehr aus der ID Vault.
Wir haben eine Config Datei, wo die Notesinformationen des Benutzers drin stehen. Also Notesname, Mailserver, IP Adresse usw.
Damit geht der Notesclient beim ersten Start direkt bis zur Kennwortabfrage, wenn er sich die ID aus der Vault gezogen hat.

Das klappt nun nicht mehr.
Der Client geht im Dialog zu dem Punkt, wo die ID Datei ausgewählt werden muss.
Breche ich den Client an der Stelle ab und schaue in die lokal erstellt log.nsf, dann sehe ich dies:

Unter "Verschiedene Ereignisse" dies:

17.08.2018 11:31:13   Server 'mailserver/ORG' meldete folgende Probleme, die für das Fehlschlagen der Authentifizierung verantwortlich sind: Eintrag im Index nicht gefunden

Unter den "Sicherheitsereignissen" dies:

17.08.2018 11:31:14   ID für 'Name/ORG' konnte nicht in Vault '' auf Server 'CN=mailserver/O=ORG' authentifiziert werden. 'Name/ORG' hat die Anforderung gestellt. Fehler: Eintrag im Index nicht gefunden auf dem Remote-Server

Da wundert es mich, dass als Vault '' angegeben ist.
Da sollte ja normalerweise unsere in der Policy definierte Vault stehen.


Seit geraumer Zeit haben wir Probleme mit unseren Policydocumenten, was auch mit Hilfe von HCL nicht wirklich gelöst werden kann.
Nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt.

https://atnotes.de/index.php/topic,61604.msg394027.html#msg394027


Hat eventuell jemand einen Tip/Hinweis zu dem ID-Vault Problem?

 8 
 am: 17.08.18 - 11:12:20  
Begonnen von chr-hl - Letzter Beitrag von ronka
Dann solltest du den STATUS der eingabe kontrollieren, und nicht nur den abbrechen als solches akzeptieren, sondern den Picklist gibt einen rückgabe wert, die kann mann kontrollieren

 9 
 am: 17.08.18 - 11:08:46  
Begonnen von Marcel.H. - Letzter Beitrag von eknori
Der Menuepunkt wird aktiv, wenn Notes Federated Login verwendet wird. Da gibt es dann keine ID, die über Switch ID ausgewählt werden kann. Daher muss der Userwechsel "Switch User" erfolgen.

https://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/Security_Assertion_Markup_Language_lprSAMLrpr_Notes_Federated_Login?OpenDocument&sa=true

 10 
 am: 17.08.18 - 10:57:36  
Begonnen von Marcel.H. - Letzter Beitrag von Marcel.H.
Hallo alle zusammen!  Smiley

Was verbirgt sich unter dem, im Betreff, angegeben Menüpunkt?
Er ist immer ausgegraut und nie ausführbar.

Ich bedanke mich schon einmal!  Smiley

Seiten: [1] 2 3 ... 10


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: