AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27.06.17 - 00:29:14
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10

 1 
 am: 26.06.17 - 18:36:28  
Begonnen von SD - Letzter Beitrag von SD
Hallo!

Kann es sein, dass Notes lokale Gruppen beim Versenden (an externe Empfänger) nicht mehr automatisch erweitert, seit FP8?

Es gibt ja in den Zustelloptionen die Einstellung "Persönliche Gruppen nicht erweitern". Bei uns werden diese aber gar nicht mehr erweitert, auch wenn da kein Haken drin ist. Die Option macht gar keinen Unterschied (mehr). Ein externer Empfänger bekommt den Gruppennamen der lokalen Gruppe angezeigt (mit der Standard-Domain hinten dran gehängt), egal ob Haken gesetzt oder nicht.

Getestet haben wir das mit Notes 9.0.1 FP8 Standard und auch Basic (bzw. selber Client als Basic geöffnet).

Ich habe es ebenfalls mit einem Notes 9.0.1 FP4 Basic Client ausprobiert (selbe Maildatenbank, anderer Client), da wird die Gruppe aufgelöst wenn der Haken da nicht drin ist und wenn er drin ist, dann nicht, so wie das soll. In anderen Fällen hat es mutmaßlich mit FP6 oder FP7 (nicht ganz sicher) noch funktioniert, aber seit dort FP8 installiert ist auch nicht mehr. Ich bin mal die notes.ini meine FP8-Clients durchgegangen, habe aber nichts verdächtig aussehendes gefunden. Es sieht so aus, als wäre tatsächlich das FP8 schuld?!

Fixlist/Known-Issues schweigen sich dazu aus. http://www-10.lotus.com/ldd/fixlist.nsf/8d1c0550e6242b69852570c900549a74/26aa7417bb60f7df852580b40072af2d?OpenDocument

Ich frage mich nun, haben andere das Problem auch, oder machen wir hier irgendwas falsch?

Gruß
Stefan

 2 
 am: 26.06.17 - 16:12:52  
Begonnen von mweitzel - Letzter Beitrag von thkn777
Schön, wenn Du jetzt für Dich eine Lösung gefunden hast.

Nur aus Interesse... Du hast es aber mal versucht mit dem Exiting Event des EnterSendTo Feldes, ja? Sind ja nur 2 Zeilen...

Code:
Dim ws As New NotesUIWorkspace
Call ws.CurrentDocument.Refresh

Und das ging bei Dir nicht? Schon etwas seltsam...

Th.

 3 
 am: 26.06.17 - 15:22:35  
Begonnen von mweitzel - Letzter Beitrag von mweitzel
Ich habe es nun mit versteckten Feldern gelöst und zeige dann je nach Feldinhalt unterschiedliche Dialoglistenfelder an oder verberge diese. Nicht schick aber funktioniell.

Dennoch danke für die Mühe!!

 4 
 am: 26.06.17 - 14:47:32  
Begonnen von mweitzel - Letzter Beitrag von thkn777
Manchmal muss man 2x hingucken. "EnterSendTo" macht in diesem Zusammenhang keinen Sinn. Wie wäre es mit:

Code:
@If(
@Contains(EnterSendTo;"passiv");
@DbColumn("":"NoCache";"";"OSPM_P";1);

@Contains(EnterSendTo;"aktiv");
@DbColumn("":"NoCache";"";"OSPM_A";1);

@Contains(EnterSendTo;"online");
@DbColumn("":"NoCache";"";"OSOGS";1);

@DbColumn("":"NoCache";"";"Themen";1))

 5 
 am: 26.06.17 - 14:26:59  
Begonnen von schueppi - Letzter Beitrag von schueppi
Hallo Dirk,
nein, den Eintrag habe ich weder in der Client- noch in der Server-notes.ini stehen.

 6 
 am: 26.06.17 - 14:16:48  
Begonnen von mweitzel - Letzter Beitrag von mweitzel
Die Umstellung der Formel wie beschrieben spart mir einige ifs ein. Das Ergebnis ist leider immer noch gleich. Durch die Feldänderung wird die Liste nicht neu aufgebaut.
Mit den anderen Tipps kann ich den Feldinhalt ändern aber leider nicht die angezeigte Liste.

 7 
 am: 26.06.17 - 14:12:37  
Begonnen von oliK - Letzter Beitrag von Patrick Schneider
Hi,

die Replik-IDs der Datenbanken sind zwar identisch, aber in den Replizieroptionen der Traveler/IMSMO-Traveler Datenbanken ist die Replikation deaktiviert.
Solange man dort also nichts ändert, gibt es keine Probleme.

Viele Grüße,
Patrick

 8 
 am: 26.06.17 - 14:05:10  
Begonnen von mweitzel - Letzter Beitrag von thkn777
Mal ein Schnellschuß von meiner Seite. Ich vermute, Du meintest mit Deiner Formel eigentlich sowas hier?

Code:
@If(
@Contains("EnterSendTo";"passiv");
@DbColumn("":"NoCache";"";"OSPM_P";1);

@Contains("EnterSendTo";"aktiv");
@DbColumn("":"NoCache";"";"OSPM_A";1);

@Contains("EnterSendTo";"online");
@DbColumn("":"NoCache";"";"OSOGS";1);

@DbColumn("":"NoCache";"";"Themen";1))

Dann noch zwei Anregungen/Ideen.
- "EnterSendTo" klingt so nach Mail und Namensfeld. In Namensfeldern kann man die AutoUpdate Flags nicht setzen...
- Außer dem (Auto-) Update der Maske gibt es andere Möglichkeiten, Dein Problem zu lösen. Das Exiting-Event eines Items oder QueryRecalc der Maske zum Beispiel.

Hast Du schonmal Frau Google oder ihre Kollegen bemüht? Oder auch mal das atnotes Forum durchsucht? Nix dazu gefunden?

Viel Erfolg,
Th.

 9 
 am: 26.06.17 - 14:04:29  
Begonnen von schueppi - Letzter Beitrag von hallo.dirk
Hast Du in der notes.ini unter ExtMgr_Addins= stehen?
Nimm das mal zum Testen weg

 10 
 am: 26.06.17 - 13:41:16  
Begonnen von schueppi - Letzter Beitrag von schueppi
Hallo zusammen,
in den letzten Wochen habe ich immer öfter das Problem eines Clientabsturzes bei verschiedenen Usern.
Der Absturz ist aber nicht immer reproduzierbar!
Der Crash passiert genau dann, wenn man auf die Büroklammer (Anhang einfügen) klickt, also noch bevor das Auswahlfeld vom Dateiexplorer kommt.
Clients und Server haben die version 8.5.3 mit letztem FP.
Die Clients laufen über CITRIX. Und hier vermute ich den Grund des Übels, habe aber keine tieferen Kenntnisse.
Kennt jemand von Euch dieses Problem oder hat sogar eine Lösung?
Gruß
Thomas

Seiten: [1] 2 3 ... 10


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: