AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.10.17 - 00:08:58
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10

 1 
 am: 18.10.17 - 16:39:23  
Begonnen von tabama - Letzter Beitrag von tabama
Hallo,

wie bekomme ich es hin, dass ich einzelnen Absätzen (deren Inhalt ich per Script erzeuge), Listpunkte voranstellen kann?

Ich habe schon alle (mir bekannten) Möglichkeiten der Klassen "NotesRichTextParagraphStyle" und "NotesRichTextStyle" ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

Alternativ könnte ich auch mit einer Tabelle arbeiten. Hier müsste ich aber Zellen zusammenfassen. Auch hierzu habe ich in der entsprechenden Klasse nichts gefunden.

kann mir jemand helfen?

Vielen Dank
Martin

 2 
 am: 18.10.17 - 15:55:40  
Begonnen von (h)uMan - Letzter Beitrag von Micha B
Der Benutzer bekommt eine Mail 'Zur Kenntnis' - damit wird er von einem Meeting oder was auch immer in Kenntnis gesetzt. Wenn er der Meinung ist ebenfalls daran teilnehmen zu wollen trägt er es in seinen Kalender ein. So ist nun mal die Denkweise des Programmierers gewesen. Es gibt bestimmt einen SPR bei der IBM um das zu ändern. Ob das aber jemals umgesetzt wird? Die Funktionalität ist nun mal so wie sie ist. Wenn, dann muss man wohl den Termin manuell nachträglich abändern.

 3 
 am: 18.10.17 - 15:42:40  
Begonnen von Ice-Tee - Letzter Beitrag von Ice-Tee
Hallo, eine Drittanbieter Anwendung benötigt mehr Java Rechte.
Dafür habe ich vom Anbieter eine java.pol Datei erhalten.
Diese soll nun in das gleiche Verzeichnis der AS/400 gelegt werden, wo sich auch die original IBM Policy befindet.
Kann mir jemand sagen, wo ich dieses Verzeichnis im Standard auf der AS/400 finde?

Danke.

 4 
 am: 18.10.17 - 15:26:59  
Begonnen von jBubbleBoy - Letzter Beitrag von jBubbleBoy
Der Tipp aus dem Java-Forum hat das Problem gelöst, musste also nur den Oracle-JDBC-Treiber in das Verzeichnis "domino\jvm\lib \ext" legen und der Agent läuft.

Ich hatte noch den Versucht gestartet, den Treiber über die Notes.ini Einstellung "JavaUserClasses" der Domino-JVM bekannt zu machen. Das brachte jedoch den gleichen Fehler, allerdings gab es mehr Infos:
Code:
13/10/2017 09:57:14   AMgr: Start executing agent 'JDBC Oracle-Tabelle importieren
13/10/2017 09:57:17   Agent Manager: Agent  error: Oct 13, 2017 9:57:17 AM oracle.jdbc.driver.OracleDriver registerMBeans
WARNING: Error while registering Oracle JDBC Diagnosability MBean.
java.security.AccessControlException: Access denied ("javax.management.MBeanServerPermission" "createMBeanServer")
at java.security.AccessController.throwACE(AccessController.java:157)
at java.security.AccessController.checkPermissionHelper(AccessController.java:217)
at java.security.AccessController.checkPermiss
13/10/2017 09:57:18   Agent Manager: Agent  error: java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException: Array index out of range: -1

Aber mit dem Wissen einer Problemlösung wurde auch gleich der produktive Server aktualisiert, mit dem Ergebnis das keine Anpassungen notwendig waren. Die Agenten liefen alle ohne Probleme.
Hier muss man noch erwähnen das der Test-Server auf Windows und der Pord-Server unter Linux läuft.

 5 
 am: 18.10.17 - 12:35:06  
Begonnen von (h)uMan - Letzter Beitrag von (h)uMan
Die Implementierung der "zur Kenntnis" Option ist IMHO seitens IBM nicht vollständig durchdacht.

Die Option "Im Kalender eintragen" impliziert für den Benutzer nicht unbedingt, dass er damit am Termin teilnimmt und als belegte Zeit im Kalender eingetragen wird.
Der Einladene bekommt ja auch keinen Hinweis, das die Person am Termin teilnimmt.
Anstelle "Im Kalender eintragen" sollte die 'Option besser mit "Am Termin teilnehmen" benannt sein Wink

Zumindest für unsere Benutzer soll "zur Kenntnis" eher eine Art Termin-Hinweis sein, der im Kalender ohne die Zeit zu blocken steht.
Daher wäre der Eintrag im Kalender mit der Option "verfügbar" für uns sinnvoller.




 6 
 am: 18.10.17 - 10:07:15  
Begonnen von mat71364 - Letzter Beitrag von mat71364
super Alles klar, habe schon den ganzen Morgen gesucht und nichts gefunden und jetzt ist das Problemchen schon gelöst.

Danke.

 7 
 am: 18.10.17 - 09:59:04  
Begonnen von mat71364 - Letzter Beitrag von koehlerbv
Das kannst Du im Frameset "View Frame" auswählen.

 8 
 am: 18.10.17 - 09:43:19  
Begonnen von mat71364 - Letzter Beitrag von mat71364
Ich passe gerade eine Dokumentenbibliothek Datenbank an. (aus Schablone doclbw7.ntf)

Nun nöchte ich die beim öffnen ausgewählte Ansicht ändern auf die Ansicht "nach Kategorie" aber ich finde nicht wo ich das einstellen kann.

Die Ansicht habe ich auf "Vorgabe beim ersten öffnen der Datenbank" gesetzt.

Ich finde weder eine Einstellung in der Gliederung noch auf der Seite, wo ich dies einstellen kann.

 9 
 am: 18.10.17 - 08:24:01  
Begonnen von Thunder - Letzter Beitrag von Thunder
hi Axel,

danke für den Tipp. Ich schaue mir das einmal an.

Remko

 10 
 am: 18.10.17 - 08:17:01  
Begonnen von J Parlin - Letzter Beitrag von J Parlin
... ich leg ne Kopie mit anderer Replik-ID und passendem Namen für diese Extra-Schablone an,
Schablone wechseln ist ja nicht die Welt.

Seiten: [1] 2 3 ... 10


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: