AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
03.08.21 - 06:10:54
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Neueste Beiträge
Seiten: 1 ... 8 9 [10]

 91 
 am: 15.07.21 - 15:07:57  
Begonnen von LordKiri - Letzter Beitrag von LordKiri
Hallo Notes-Forum,

ich hab da mal ein Problem.
Ich möchte eine DialogBox anzeigen, in der Box ist eine embedded View und in der View ein Button.
Der User soll ein Dokument markieren und dann per Button die CaretNoteID zurückgeben.

Das Ganze funktioniert, wenn ich die ID in einer MSGbox ausgeben lasse, aber ich möchte die ID in meinem Agent weiter verwenden und das bekomme ich nicht hin.
Ich habe versucht das als EnvironmentVariable zu schreiben, das macht er aber nicht und wenn ich die ID in ein Feld in der DialogBox schreibe funktioniert das zwar, aber wie komme ich da dann in meinem Agenten dran, das Feld wird nicht an das Dokument weitergereicht?

Ich habe auch versucht per Button in der DialogBox das Ganze zu realisieren, aber dann bekommt er die NotesUIView nicht.

Danke im Voraus.
Grüße
Andreas

 92 
 am: 15.07.21 - 13:16:57  
Begonnen von aoibhneach - Letzter Beitrag von aoibhneach
Liebes Forum,

vielleicht sollte ich nicht zu lange an einer Anwendung sitzen?  Wink

Beim "Debug" klappte bisher alles so, wie erwartet. Die STOP's wurde eingehalten und beim Abarbeiten per "Step-by-Step" konnten die Inhalte der Variablen überprüft werden.

Nun stoppt die Anwendung auch in Leerzeilen oder führt Kommandos (scheinbar)  aus, bevor die entsprechende Zeile überhaupt erreicht ist.
Ein ordentliches Prüfen ist, finde ich, nicht möglich.

Ein Neustart von Lotus Notes ändert nichts.

Vielleicht habt Ihr Rat?

Vielen Dank,

Nils


 93 
 am: 15.07.21 - 11:28:43  
Begonnen von Flachmann - Letzter Beitrag von Pfefferminz-T
Das ist eigentlich normal, dass man bei funktionalen oder speziellen IDs mit expliziten Richtlinien arbeitet. Und ein forcierter Kennwortwechsel bei multiplen Kennwörtern ist sicher nicht gewünscht. Und das Sperren einer ID ist ja auch erwünscht, wenn für eine andere ID das Kennwort nicht geändert wird.

 94 
 am: 15.07.21 - 10:26:12  
Begonnen von Flachmann - Letzter Beitrag von Flachmann
Hallo Carsten und Jacob,

danke für die schnelle Hilfe.

This issue was reported to Quality Engineering as SPR# JCAL6BDQFV.  It has been determined that Notes/Domino is functioning as designed. 
Ich denke nicht, dass DAS so gewollt ist, wahrscheinlich wollte das Thema nur niemand angehen.  Angry

For a user ID with multiple passwords, you must disable Password Checking for that particular user. This can be done by disabling "Check passwords on Notes IDs" on their Person document -> Administration tab.
"Check password" steht für die ID auf 'Don't check password'. Passt also.

- ID-Vault
- PW-Checking
- Federated Login
Die ID steckt im ID-Vault.
PW-Checking ist deaktiviert.
Federated Login ist nicht aktiv.

In der KB findet man ansonsten noch das hier:
Das passt.  Cheesy "Check password on Notes id file" ist aktiv. Lustigerweise kann man das gar nicht abschalten, weil auch "Enforce Password Expiration" für Notes eingeschaltet ist (erzwungender PW-Wechsel alle X Tage). Beides Sicherheitsanforderungen, die ich hier nicht deaktivieren kann.

Meiner Meinung nach ist das definitiv ein Konzeptfehler ("functioning as designed"). Wenn man erlaubt IDs mit mehreren PW zu erstellen, dann muss es auch erlaubt sein sich damit anzumelden. Es ergibt keinen Sinn "IDs mit höherer Sicherheit" zu nutzen, wenn dann anderen Security-Einstellungen abgeschaltet werden müssen.

Ich habe für diese IDs nun eine separate Richtlinie angelegt, in der der Kennwortwechsel deaktiviert ist. Jetzt funktioniert es, ist halt unschön.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 95 
 am: 15.07.21 - 07:20:55  
Begonnen von iukhdh - Letzter Beitrag von jBubbleBoy
Was mir dazu noch einfällt, das Feld mit der Personenauswahl muss dafür ein bearbeitbares Namensfeld sein, mit Auswahl über NAB und ein nachschlagen der Adresse erlauben, im Grunde so wie die Adressfelder in der Mail-DB konfiguriert sind, das sind alles Feldeigenschaften die man setzen kann.

 96 
 am: 14.07.21 - 16:58:15  
Begonnen von iukhdh - Letzter Beitrag von jBubbleBoy
Nach dem @Picklist muss noch die Codezeile @Command([ViewRefreshFields]) hinzugefügt werden.
Damit wird die korrekte E-Mail-Adresse über den Namen gezogen, in der Regel passiert das beim Versenden durch den Nutzer.

 97 
 am: 14.07.21 - 15:01:34  
Begonnen von Flachmann - Letzter Beitrag von DomAdm
Hallo,
habe das dazu gefunden:

A user ID file is set up to use multiple passwords.  When trying to access the Lotus® Domino® server, the user receives an error message:
 "The server you are trying to access requires that your ID file have a single password".

Solution
This issue was reported to Quality Engineering as SPR# JCAL6BDQFV.  It has been determined that Notes/Domino is functioning as designed. 
For a user ID with multiple passwords, you must disable Password Checking for that particular user. This can be done by disabling "Check passwords on Notes IDs" on their Person document -> Administration tab.

 98 
 am: 14.07.21 - 12:51:02  
Begonnen von iukhdh - Letzter Beitrag von iukhdh
Hallo liebes Forum,

nach längerer Zeit melde ich mich hier mal wieder mit einem Problem. Vorab aber erst noch ein paar Zeilen zum Abschied.

Ich habe hier bei der Stadt Heidenheim in den letzten 20 Jahren mehr oder weniger als Einzelkämpfer nebenbei viele Notes-Datenbanken erstellt und betreut. Sehr oft war ich dabei dankbar über die Hilfe und die Unterstützung, die ich hier immer bekommen habe. Dafür möchte ich mich hiermit noch einmal herzlich bedanken. Das Wissen, dass hier in dem Forum nachzuschlagen ist, war immer Gold wert.

Nun habe ich mein Aufgabengebiet gewechselt, ein Nachfolger, der sich um die Datenbanken kümmern kann, ist leider nicht in Sicht, daher werde ich immer noch um Hilfe gebeten, wenn hier oder da was nicht funktioniert. Die Zeit der eigenerstellten Notes-Datenbanken wird aber leider zu Ende gehen.

Nun zu meinem Problem:

In einer Datenbank, in der man Fahrzeuge reservieren kann, habe ich einprogrammiert, dass man mit

Zitat
@PickList ([Name] : [Single])

den Namen des Fahrers auswählen kann. Dieser Fahrer erhält kurz vor dem Termin eine Mail, die ein Agent
nachts erstellt. Der Agent such alle Fahrer aus, die 3 Tage in der Zukunft einen Termin haben und schreibt diese an.

Ich habe dazu mit Lotusscript einen Code erstellt, der eine Mail zusammenbaut und diese dann per

Zitat
Call docmail.Send(False)

verschickt.

Das hat jahrelang soweit gut funktioniert, weil die Fahrer alle aus unserer Verwaltung waren und im NAB hinterlegt sind.

Nun passiert es aber immer wieder, dass auch externe Personen ein Fahrzeug ausgeliehen bekommen, und deren
Daten sind in den persönlichen Adressbüchern hinterlegt. Das hat zur Folge, dass der Agent abbricht, weil er
diese Adressen im NAB nicht findet und nicht auf die persönlichen Adressbücher zugreift.

Meines Erachtens müsste ich bei den Personen aus den persönlichen Adressbüchern nicht den Namen abfragen, sondern
die Mailadresse, also Max.Mustermann@gmx.de. Und der Einfachheithalber wäre es vermutlich am einfachsten, auch bei
den internen Adressen auf die Mailadresse zu gehen.

Kann ich die Picklistabfrage dahingehend umbauen, ohne wahnsinnig viel am Code zu ändern, oder muss ich da einen
ganz anderen Ansatz wählen?

Ich wäre daher nochmal dankbar über eine kurze Hilfe von Euch.

Thomas


 99 
 am: 14.07.21 - 12:49:09  
Begonnen von Flachmann - Letzter Beitrag von CarstenH
Kontrolliert mal, ob einer der folgenden Punkte für die ID aktiv ist oder war (jeder einzelne davon kollidiert m.E. mit Multi-Passwort-ID's):

- ID-Vault
- PW-Checking
- Federated Login

Die Punkte können auch in einer Policy stecken die der Server versucht umzusetzen, also da auch mal checken.

In der KB findet man ansonsten noch das hier:

https://support.hcltechsw.com/csm?sys_kb_id=46abd4681b2df30083cb86e9cd4bcbb3&id=kb_article_view&sysparm_rank=1&sysparm_tsqueryId=39bd61da1b11bc10a2f48661cd4bcbe8

HTH
Carsten

 100 
 am: 14.07.21 - 09:24:33  
Begonnen von shiraz - Letzter Beitrag von MaVo
Virenscanner?

oder Automatically Refresh Delegated Mail Files
https://xpagesandmore.blogspot.com/2019/01/disable-automatically-refresh-delegated.html

Seiten: 1 ... 8 9 [10]


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: