AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29.11.21 - 13:17:40
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich
| | |-+  Help-Desk Applikation !!Help!! (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte)
| | | |-+  Trouble Ticket System gesucht...
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 30 Nach unten Drucken
Autor Thema: Trouble Ticket System gesucht...  (Gelesen 317441 mal)
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #60 am: 17.06.04 - 05:49:36 »

@sotonic: das ist alles kein Hexenwerk;

Laufwerksbelegung - habe ich in der Schublade
Drucker - joo, soweit auch fertig

Alle Sysinfos in einer Ansicht - da alle Felder reineTextfelder sind, ist das problemlos möglich

Software - nun gut, das ist dann nicht so trivial. Hie rmüsstest du schon die Registry auslesen ( und das kann dann dauern ) Ist die Frage, ob man das dem Anwender zumuten will.

Pflichtfelder - auch da kann man schnell was einbauen

Anonymous unterbinden ? - Anonymous in die ACL - Typ= Unbestimmt Access= No Access

Anforderungen per Web - da muss an der DB noch ein wenig geschraubt werden
Gespeichert
MrJingels
Gast
« Antworten #61 am: 17.06.04 - 15:48:31 »

Hallo.

Ich habe mich hier gestern erst registriert und das erste was ich gesehen habe war dieses Tool. Wahnsinn. Ich wollte mir gerade so etwas selbst basteln. Darf ich das jetzt wirklich so einfach verwenden? Immerhin steht ja Copyright drauf?!

Ein kleines Problem beim Ansehen habe ich gehabt. Ich konnte die Buttons für TT annehmen, abschließen, ... nicht sehen. Ich hab dann gesehen, dass die Rolle "Support" in der ACL und in den Ansichtsformeln der Aktion unterschiedlich geschrieben war. Aber das war ja schon beantwortet, dass Notes 6.5.1 dies sehr genau handelt.

Wenn ich das absolut geniale Teil nun wirklich verwenden darf, dann würde ich es noch so erweitern, dass die User in den Ansichten zwar alle TT sehen (die sollen sehen wieviel ich zu tun habe  Wink ), aber im Dokument möchte ich keine Details ansehen, denn sonst fangen die User an TT's lesen und ich denke es gibt dann auch eine Hemmschwelle ein TT zu erstellen.

lg
MrJingels
« Letzte Änderung: 17.06.04 - 15:55:37 von MrJingels » Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #62 am: 18.06.04 - 05:42:04 »

Zitat
Darf ich das jetzt wirklich so einfach verwenden? Immerhin steht ja Copyright drauf?!

Ja, du darfst; du darfst es gerne auch weitergeben, komplett umstricken, oder in die Tonne hauen ( bei Nichtgefallen brauchst du es nicht an mich zurückzuschicken Grin ), solange mein Name auch weiterhin dort steht, wo er jetzt steht und nicht durch einen anderen Namn ersetzt wird...
Gespeichert
Stefan1971
Gast
« Antworten #63 am: 18.06.04 - 15:51:02 »

Hallo,

die TTS-DB würde mich auch interessieren. Allerdings: Isch abe (noch) gar keine Notes 6. Jemand von Euch hat es doch geschafft, die Anpassung auf Notes 5 einzubauen. Könnte mir die Schablone einer zumailen? Ich hoffe, es ist nicht allzu übel, wenn ich so einfach dreist danach frage...

Mein Dank würde dem edlen Mailer ewig nachschleichen...

Wir haben eine Access-Eigenbau-Lösung für die Erfassung / Bearbeitung von Usertickets im Einsatz. Mich würde einfach interessieren, sowas mal in Notes zu sehen, weil ich denke, diese MS-Access-Elaborate sind nicht das Gelbe vom Ei...

Schonmal Danke und Gruss, Stefan
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #64 am: 18.06.04 - 16:28:43 »

die 5er Schablone kannst du dir hier herunterladen
Gespeichert
Stefan1971
Gast
« Antworten #65 am: 18.06.04 - 21:37:02 »

Hallo Ulrich,

das ist natürlich noch besser. Danke und schönes WE.

Gruss, Stefan
Gespeichert
seppm
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 3


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #66 am: 21.06.04 - 12:29:23 »

@eknori

Hi,

ich bin über das Dominoforum zu Euch gestossen (DL-Link zur Helpdesk DB) und wollte mich nur ganz artig bei Dir für diese super Datenbank bedanken!!!

Vielen Dank eknori!

Grüße aus München
Sepp Maier

Gespeichert
tbrenner
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 36


I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #67 am: 21.06.04 - 13:24:41 »

@eknori
Also erstmal ein riesen Lob für die Datenbank....ist echt klasse.

Leider hab ich noch ein Problem mit den USertickets..beim versenden kommt immer die Fehlermeldung "User Helpdesk kann in keinem Directory gefunden werden".....
Hab die DB als Mail-InDB im Directroy eingetragen und eine Mail adresse vergeben...
Woran kanns denn liegen....kann mir jemand das mal mit den Mail in DB´s kurz erklären
Danke
Tom
Gespeichert
seppm
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 3


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #68 am: 21.06.04 - 13:33:43 »

Das liegt höchstwarscheinlich daran, dass du die Konfigurationsdokumente bei denen dabei steht das man sie nicht löschen soll, nicht mit rüber gezogen hast.

Schau einfach nochmals in die Schablone die du herunter geladen hast rein und drücke auf die "2" unterhalb des "Logos". Darin findest du die besagten Dokumente.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #69 am: 21.06.04 - 13:38:49 »

In der Maske ( helpdeskanfrage) ist die Emfängeradresse der MailInDB fest verdrahtet ( SendTo - Feld ) Wahrscheinlich verwendest du hier einen anderen Namen.
Gespeichert
tbrenner
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 36


I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #70 am: 21.06.04 - 13:46:03 »

@Eknori
Hab natürlich das Send To Feld angepasst....
Ich verstehs langsam nicht mehr.......
Tom
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #71 am: 21.06.04 - 13:51:41 »

kannst du denn eine normale Mail an die Adresse schicken ?
Gespeichert
tbrenner
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 36


I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #72 am: 21.06.04 - 13:56:57 »

@Eknori
Leider auch nicht......User xxxx not listed in Domino Directory.

Es reicht doch, wenn ich die Mail in DB anlege und dort eine Internet mail adresse eingebe....oder?
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #73 am: 21.06.04 - 13:58:15 »

Dann hat dein Serverchen die Änderung wohl noch nicht mitbekommen. mache mal ein load updall names.nsf an der Konsole
Gespeichert
tbrenner
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 36


I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #74 am: 21.06.04 - 14:31:18 »

@Eknori
hilf ned wirklich...... Huh
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #75 am: 21.06.04 - 14:40:06 »

Also, du hast eine MailInDB erstellt und dieser Datenbank auch eine Internetadresse ( helpdesk@deineDomain.xx ) vergeben ?
Wenn du die adresse dann in das Sendto einträgst, sollte das aber schon funzen .. ??
Gespeichert
tbrenner
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 36


I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #76 am: 21.06.04 - 15:00:17 »

@eknori
Also manchmal zweifle ich an mir und an Lotus...hab alles neu gemacht...und siehe da es geht ohne probleme......
Danke
Gespeichert
MrJingels
Gast
« Antworten #77 am: 22.06.04 - 16:15:30 »

Ich bin gerade am Umbauen des Helpdesks ;-)

Eine Sache bekomme ich aber nicht in den Griff. Und zwar möchte ich nicht, dass die vom User gesendeten TT's in seiner Mailbox gespeichert werden. Wozu denn auch, ist ja unnötige Speicherverschwendung?

Wenn ich aber das Speichern vorm Senden bei der Aktion "Einreichen" rausnehme, dann funktioniert das übermitteln des Body-Felds (Anlagen) nicht mehr.

Der Text geht komplett verloren, Anhänge kommen in einen eigenen Bereich der BugReport Maske.

was kann man da tun? Der Erfinder will sicher auch nicht, dass die TT's doppelt gespeichert sind.
lg
MrJingels
Gespeichert
MrJingels
Gast
« Antworten #78 am: 23.06.04 - 16:59:44 »

Ich habe noch ein Problem festgestellt.

Bei der Aktion "Speichern" wird dem User eine Mail zugeschickt, wo er eine andere Ticketnummer bekommt, als jene die dann im Feld "ReqNumber" angezeigt wird im Betreff sieht.
Das Feld wird mit @Unique berechnet und in der Aktion wird die Nummer irgendwie aus Namen usw. berechnet.

Ansonsten bin ich noch immer begeistert. Hoch lebe eknori ;-)

lg
MrJingels
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #79 am: 23.06.04 - 17:11:28 »

ja, ei der Daus  Cheesy

ändere die Formel im Speichern button beim @MailSend in

@MailSend(
user;
"";
"";
"Ihre Helpdeskanfrage wurde von " + _supporter + " zur Bearbeitung unter der Nummer: " + ReqNumber + " angelegt" ;
""; "");"")


und den Block

_number:=@ReplaceSubstring(@Text(@Time(@Now));":";"")
+"-"+ @ReplaceSubstring(@Text(@Date(@Today));".";"");
_supporter:=@Name([CN];@UserName);
_RequestNumber:=
@UpperCase(@Left(@Word(_supporter; " "; 1); 2) +
@Left(@Word(_supporter; " "; 2); 1)) +
_number;

kannst du löschen

« Letzte Änderung: 23.06.04 - 17:13:24 von eknori » Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 30 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: