AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.10.17 - 23:53:35
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Sidebar Plugin Phonebook
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 Nach unten Drucken
Autor Thema: Sidebar Plugin Phonebook  (Gelesen 5201 mal)
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« am: 07.12.15 - 11:07:02 »

Hallo zusammen,

einige unserer Nutzer möchten gerne das Widget "Phonebook" aus Open NTF nutzen (http://www.openntf.org/main.nsf/project.xsp?r=project/Phonebook%20sidebar%20plugin).
Zweck soll die Anzeige von Kontakten (Nachname, Vorname) und deren Telefonnummer in der Notes Client Sidebar sein, also ein Telefonbuch Wink
Kontakte sollen wählbar aus dem lokalen names.nsf und dem Server Directory sein, inkl. Suche nach Namen.
Kann das o.g. Widget laut Beschreibung alles.

Ich habe das mal in meinen Client installiert. Es werden leider keinerlei Kontakte angezeigt (weder das lokale Kontakte noch aus dem Server Directory).

Client Version: 9.0.1 FP4 Standard (Sametime bei der Installation abgewählt).

Nutzt jemand das Widget und kann helfen?
Kennt jemand eine andere vergleichbare Lösung?

Besten Dank vorab für Tipps ...
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
shiraz
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 496



« Antworten #1 am: 07.12.15 - 11:41:40 »

werden die Adressbücher gezeigt?

Die Adressbücher müssen aufgeklappt sein, dann kann man die Ergbenisse sehen.
Gespeichert

Gruß
Christian
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #2 am: 07.12.15 - 11:49:02 »

es wird leider nichts angezeigt: keine Adressbücher, keine kontakte, ...
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #3 am: 09.12.15 - 14:06:01 »

Läuft nicht, warum auch immer  Ahnungslos

Hier die Einstellungen in der prefs Datei:

..\Data\workspace\.metadata\.plugins\org.eclipse.core.runtime\.settings\org.openntf.phonebook.prefs

P_FilterChoice=location
P_ShowChat=false
P_ShowCall=false
P_Col2Title=Telefon
P_Col2Field=office
P_ShowBusinessCards=false
eclipse.preferences.version=1
P_ShowFilterAsTree=false
P_ShowFilter=false

Aktualisierung im Hintergrund ist aktiv und beim Notes Client Start passiert da auch was.
Allerdings bekomme ich in der Sidebar keinerlei Kontakte angezeigt.

Wohin könnten wohl Log Daten geschrieben werden?
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
shiraz
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 496



« Antworten #4 am: 09.12.15 - 15:10:48 »

bei mir lautet:

#Mon Dec 07 11:59:09 CET 2015
eclipse.preferences.version=1
P_DataSourceServer=false
P_CurrentFilter=XXXX's Contacts

und es läuft...
Gespeichert

Gruß
Christian
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #5 am: 09.12.15 - 16:06:11 »

welche Notes Version und FP nutzt Du?

Hast Du das Phonebook Widget aus der Datei Phonebook v1.6.zip über

\Phonebook v1.6\org.openntf.phonebook.feature\
oder
\Phonebook\Phonebook v1.6\org.openntf.phonebook.update\

im Client installiert?

Was steht denn bei Dir in den Phoenbook Einstellungen, siehe File -> Preferences -> 'Phonebook'?
« Letzte Änderung: 09.12.15 - 17:06:49 von (h)uMan » Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
shiraz
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 496



« Antworten #6 am: 09.12.15 - 16:31:12 »

Notes 9.0.1. FP5
Windows 10
Phonebook 1.6
Gespeichert

Gruß
Christian
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #7 am: 09.12.15 - 17:01:31 »

Hast du unter Hilfe->Support->Trace irgendwelche Fehlermeldungen?
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #8 am: 09.12.15 - 17:23:04 »

ich hab das Widget jetzt nochmal im Notes Client deinstalliert, Client beendet und manuell Reste in den Notes Ordnern entfernt.

Meine Umgebung:
Windows 7 Pro 64bit
Notes Client & Admin & Designer 9.0.1 FP5 ohne "Sametime"-Komponenten (bei der Installation abgewählt).
Datei "{notes install dir}\framework\rcp\plugin_customization.ini" habe ich mit Zeile "com.ibm.notes.branding/enable.update.ui=true" ergänzt

Installation Phonebook 1.6 gemäß der Anleitung über "UpdateSite" (\Phonebook\Phonebook v1.6\org.openntf.phonebook.update\)

Könnten fehlende Sametime Komponenten die Ursache sein?

Hilfe -> Support - Trace:
com.ibm.collaboration.realtime.servicehub.ServiceException: Keinen Dienst gefunden für [com.ibm.collaboration.realtime.im.community.CommunityService, , ]
   at com.ibm.collaboration.realtime.servicehub.ServiceHub.getService(Unknown Source)
   at com.ibm.collaboration.realtime.servicehub.ServiceHub.getService(Unknown Source)
   at org.openntf.phonebook.jobs.PhoneBookGetPeopleJob.addPeopleFromDatabase(Unknown Source)
   at org.openntf.phonebook.jobs.PhoneBookGetPeopleJob.runInNotesThread(Unknown Source)
   at com.ibm.notes.java.api.util.NotesSessionJob.runIt(Unknown Source)
   at com.ibm.notes.java.api.util.NotesSessionJob.run(Unknown Source)
   at org.eclipse.core.internal.jobs.Worker.run(Unknown Source)

Andere Widgets wie DocViewer, SideNote funktionieren.
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #9 am: 10.12.15 - 08:06:26 »

Ich kann das Problem bei mir nachvollziehen und es liegt wirklich an den fehlenden Sametimeservices. Da es Opensource ist, könnte man das Problem aber relativ leicht beheben.

Grüße

Ralf
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #10 am: 10.12.15 - 09:41:46 »

Ich kann das Problem bei mir nachvollziehen und es liegt wirklich an den fehlenden Sametimeservices. Da es Opensource ist, könnte man das Problem aber relativ leicht beheben.

Danke für die Bestätigung, Ralf!

Wie könnte man denn das Problem beheben? Bin (leider) kein Entwickler und benötige Ansätze Smiley
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #11 am: 10.12.15 - 10:09:32 »

Hier mal ganz Quick and Dirty eine angepasste Updatesite. Probier mal aus, ob es mit der funktioniert.

Grüße

Ralf
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
Driri
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6808



« Antworten #12 am: 10.12.15 - 13:22:48 »

Bist Du sicher, daß Du ein Plugin bei deinen Anwendern einsetzen möchtest, daß a) nicht mehr weiterentwickelt wird, b) sehr wahrscheinlich vom ursprünglichen Entwickler nicht supportet wird und c) Du selber aufgrund mangelnder Kenntnisse sehr wahrscheinlich ebenfalls nicht supporten kannst ?

Bitte nicht als Wertung oder Angriff verstehen, aber ich persönlich würde so etwas nicht einsetzen wollen, wenn ich mir nicht sicher bin, die Risiken einschätzen und die ggf. zu auftretenden Probleme in den Griff bekommen zu können.
Gespeichert

Gruß, Ingo
------------------------------------------------------------
9 Domino-Server (9.0.1 auf i5 und Windows)
~3.400 Clients Notes 9.0.1

IBM Sametime
IBM Content Manager / Content Collector für Mailarchivierung
ClearSwift Appliance (Anti-Spam, Anti-Virus)
panagenda MarvelClient

Lotus Notes Traveler 9.0.1.14
ca. 2000 Smartphones und Tablets (iOS + Android)
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #13 am: 10.12.15 - 13:28:43 »

Nun dann darfst du aber gar keine Opensource Software einsetzen, da es immer unsicher ist, ob es eine Weiterentwicklung oder Support vom ursprünglichen Entwickler gibt. Meiner Meinung nach ist das auch gar nicht notwendig, da aufgrund des Opensource Charakter jederzeit jemand anderer die Weiterentwicklung übernehmen kann. Vor allem, da die Software unter einer Apache Lizenz steht.
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
Driri
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6808



« Antworten #14 am: 10.12.15 - 13:43:24 »

Das sehe ich ein wenig anders. Ich finde nicht, daß man das verallgemeinern kann. Das hängt immer sehr von der aktuellen Situation und den Optionen ab.

In diesem Fall ist ja bereits bekannt, daß das Produkt nicht weiterentwickelt wird. Und wenn dann noch hinzukommt, daß man selber nicht über das notwendige Know How verfügt, um sich zu helfen, sind das zumindest schon mal zwei Gründe, um da noch mal gut drüber nachzudenken.

Man muß sich doch auch überlegen, was das vermutlich in Bezug auf Akzeptanz und Zufriedenheit mit der Lösung beim Anwender bedeutet. Im schlimmsten Fall finde ich selber keine Lösung, suche erstmal tagelang nach einem Externen, der mir weiterhelfen kann und habe evtl. sogar noch Nebeneffekte, die andere Komponenten im Notes-Client betreffen.

Das muß jeder für sich entscheiden. Mein Anliegen war nur, auf die möglichen Risiken hinzuweisen.
Gespeichert

Gruß, Ingo
------------------------------------------------------------
9 Domino-Server (9.0.1 auf i5 und Windows)
~3.400 Clients Notes 9.0.1

IBM Sametime
IBM Content Manager / Content Collector für Mailarchivierung
ClearSwift Appliance (Anti-Spam, Anti-Virus)
panagenda MarvelClient

Lotus Notes Traveler 9.0.1.14
ca. 2000 Smartphones und Tablets (iOS + Android)
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #15 am: 10.12.15 - 16:30:50 »

Hier mal ganz Quick and Dirty eine angepasste Updatesite. Probier mal aus, ob es mit der funktioniert.

Funktioniert  Smiley

Besten Dank für die schnelle Hilfe!

Zu der Diskussion zum Thema Einsatz von Open Source ohne Fachwissen:

Dann dürften wir im Grunde grundsätzlich diverse, auch namenhafte, OpenSource Software Lösungen nicht einsetzen.
Wenn uns bestimmtes Know-How für eine Anwendung fehlt, dann finden wir qualifizierte Lösungsanbieter.

Und das Widget "Phonebook" hat intern den Status "nice-to-have" - für 5 Admin-Nutzer. Wenn es mehr werden sollte und Anpassungen erforderlich sein sollten, werden wir schon einen Dienstleister finden  Smiley
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #16 am: 10.12.15 - 16:46:24 »

Freut mich, dass es funktioniert. Werde bei Gelegenheit schauen, ob ich die Änderungen auch bei OpenNTF hochladen kann. Bis jetzt habe ich mich vor OpenNTF etwas gescheut, weil man dort so eine Rechteabtretungsvereinbarung unterschreiben muss, wenn man etwas hochladen will.

Grüße

Ralf
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #17 am: 28.03.17 - 09:48:36 »

Mit dem FP8 für Notes 9.0.1 läuft das Phonebook Sidebar Plugin leider nicht mehr. Habe keine Ahnung warum  Ahnungslos

Fehlermeldung in der ..\Data\workspace\logs\error-log-0.xml

<CommonBaseEvents>
<CommonBaseEvent creationTime="2017-03-28T08:00:13.207+02:00" globalInstanceId="ELc0a8380100015b137fe916000002c3" msg="Während &quot;Phonebook - retrieving info ...&quot; ist ein interner Fehler aufgetreten." severity="50" version="1.0.1">
   <extendedDataElements name="CommonBaseEventLogRecord:level" type="noValue">
      <children name="CommonBaseEventLogRecord:name" type="string">
         <values>SCHWERWIEGEND</values>
      </children>
   </extendedDataElements>
   <extendedDataElements name="CommonBaseEventLogRecord:Exception" type="string">
      <values>java.lang.ClassCastException: lotus.domino.local.Document incompatible with lotus.domino.local.Session&#xD;&#xA;&#x9;at lotus.domino.local.Session.FindOrCreate(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at lotus.domino.local.Session.FindOrCreate(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at lotus.domino.local.ViewEntry.getDocument(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at org.openntf.phonebook.jobs.PhoneBookGetPeopleJob.addPeopleFromDatabase(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at org.openntf.phonebook.jobs.PhoneBookGetPeopleJob.runInNotesThread(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at com.ibm.notes.java.api.util.NotesSessionJob.runIt(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at com.ibm.notes.java.api.util.NotesSessionJob.run(Unknown Source)&#xD;&#xA;&#x9;at org.eclipse.core.internal.jobs.Worker.run(Unknown Source)&#xD;&#xA;</values>
   </extend

@Ralf: hast Du eine Idee?
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1448

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #18 am: 28.03.17 - 09:59:15 »

Mit FP8 hat sich der Java Stack geändert, das wohl zur Folge hat, dass Dein Phonebook Plugin nicht mehr kompatibel ist.
Genau das sagt auch die Fehlermeldung:
Zitat
lotus.domino.local.Document incompatible with lotus.domino.local.Session

Vielleicht gibt es vein OpenNTF bereits eine neuere Version vom Plugin?
Gespeichert

Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können.
Manche stehen nur hinter einem, damit sie besser in den Rücken fallen können.
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 821


Wird schon ...


« Antworten #19 am: 28.03.17 - 10:36:53 »

Vielleicht gibt es vein OpenNTF bereits eine neuere Version vom Plugin?

Nee, leider nicht. Netterweise hat Ralf schon mal ausgeholfen und den Code angepasst.
« Letzte Änderung: 15.05.17 - 09:02:06 von (h)uMan » Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Seiten: [1] 2 3 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: