AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.10.21 - 12:27:22
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Domino Console - Port 2050 nicht erreichbar
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Domino Console - Port 2050 nicht erreichbar  (Gelesen 5953 mal)
wood02
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« am: 17.02.15 - 09:07:55 »

Hallo zusammen,

ich versuche seit Tagen über die Server Console auf die drei u.g. Systeme zuzugreifen. Erhalte jedoch bei connect auf Server #3 von den jeweils anderne Systemen die Meldung: Either the Server Controller is not running on host XYZ or is not listening on Port 2050.

Domino Server #1: Domino 9.0.1 FP3 / Traveller
Domino Server #2: Domino 9.0.1 FP3 / Sametime
Domino Server #3: Domino 9.0.1 (als VM auf ESX Server)

Alle drei Systeme sind in einem anderen Netzbereich (/24), Port 2050 erreichbar.

Mit der jconsole kann ich die Server #1 und #2 erreichen und ansprechen, den Server #3 erreiche ich nicht.

Von Server #1 erreiche ich Server #2 jedoch nicht Server #3, von Server #2 erreiche ich Server #1 jedoch nicht Server #3
Von Server #3 erreiche ich die beiden anderen System nicht.

Erreichbar sind alle Systeme via Domino Administrator.

Der Port 2050 ist auf allen drei Servern erreichbar, getestet via "telnet IP PORT"
Auch die in Google und  Co genannten Tipps (löschen/LocalHost/etc.) bzgl. dconsole.ini habe ich schon versucht.

Ich habe hier sicherlich einen denkfehler nur seh ich aktuell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, vllt hat jemand einen Tipp für mich. Huh

Danke,
Mario
« Letzte Änderung: 17.02.15 - 11:10:08 von wood02 » Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6632


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #1 am: 17.02.15 - 09:14:24 »

Works as designed... Hast Du denn schonmal gegoogelt nach der Fehlermeldung? Das solltest Du tun... Denn die Meldung ist NORMAL: 9.0.1FP3 - Consolen können nicht von Servern / Clients < FP3 aufgerufen werden und umgekehrt... Ach komm, spar Dir das Googeln: da stehts...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
wood02
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #2 am: 17.02.15 - 11:09:05 »

OMG - wie ich sagte ...Blind!  Undecided

Danke für die Info.
Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6632


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #3 am: 17.02.15 - 11:29:30 »

Gerne
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
tieftaucha
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 14


« Antworten #4 am: 26.07.21 - 11:52:23 »

Ein herzliches Hallo in die Runde,

das Thema ist schon seit 6 Jahren abgelaufen, bitte allerdings um Hilfe in ähnlicher Sache. Die Console war hier im Unternehmen unter Port 2050 immer erreichbar. Seit einiger Zeit allerdings nicht mehr. Auf einer Testumgebung habe ich herausgefunden, es hat scheinbar mit einem Ablaufdatum zu tun. Stelle ich die Systemuhr der Servermaschine auf den 1.6.2021, dann ist die Console wie gewohnt zu erreichen. An abgelaufenen Zertifikaten scheint es nicht zu liegen. Wo könnte hier noch ein Datum als End of Life eingetragen sein? Für jede Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.
Gespeichert
Sascha Seipp
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 139



« Antworten #5 am: 29.07.21 - 18:48:22 »

Hallo "tieftaucha",

ich denke, das hier hilft weiter: https://atnotes.de/index.php/topic,63308.msg403682.html#msg403682.

Ciao
Sascha
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: