AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.09.21 - 15:58:22
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Entwicklung (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Actionbutton mit Lotusscript ändern
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Actionbutton mit Lotusscript ändern  (Gelesen 1242 mal)
tfrenz
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226



« am: 25.06.20 - 16:41:56 »

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit einen Action Button in einer Ansicht mithilfe eines Agenten (Lotusscript) die Hide When Formel zu bearbeiten.
Ich selber habe nichts gefunden.
Aber vileicht gibt es einen findigen, der es kann.
Gruß Thomas
Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1224



« Antworten #1 am: 25.06.20 - 17:30:15 »

man verwendet eigentlich Rollen, um Aktionen "nutzerabhängig" zu verbergen ...
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5 / NSE 0.11
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1224



« Antworten #2 am: 25.06.20 - 17:38:56 »

... oder über ein Profileintrag abfragen und steuern, das würde auch gehen.
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5 / NSE 0.11
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #3 am: 26.06.20 - 10:30:20 »

Mittels DXL Export, Manipulation und Import würde das gehen... Die Frage ist: Wozu? Das macht ja nur Sinn, wenn man hunderte Buttons hat, wo man die Formel bearbeiten muss...
Und wenn es darum geht, dass der Anwender das tun soll, dann stimme ich mit Erik überein: Das macht man sauber über Berechtigungskonzepte, etc. so dass man die Hide- Whenn dann mit Konfigurationen steuern kann, aber nicht mittels LotusScript...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
tfrenz
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226



« Antworten #4 am: 26.06.20 - 14:50:33 »

Ihr habt ja alle Recht.
Aber ich sollte in einer Applikation eine neue Rolle definieren, und der Action Button sollte bei dieser Rolle dan auch sichtbar sein.
Da die Applikation nicht von mir ist, wolltre ich das halt über einen Agenten umbiegen.
Da es aber nicht geht, muss halt doech in den Datenbanken dsa geänderzt werden.
Danke aber für eire Infos.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: