AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.02.20 - 10:00:01
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Kein Zugriff mehr auf lokale Datenbank nach ID-Rezertifizierung
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kein Zugriff mehr auf lokale Datenbank nach ID-Rezertifizierung  (Gelesen 277 mal)
Bille
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 258


Ich kam, sah und ... staunte!


« am: 30.12.19 - 16:53:16 »

Hallo zusammen,

aufgrund einer Umstellung hat sich die Notes-Adresse unserer User geändert.
alt:  Vorname Nachname/Firma/DE
neu: Vorname Nachname/NeueFirma

Ein Kollege hat eine lokale Datenbank, auf die er nun keinen Zugriff mehr hat. Logisch, da ja in der ACL die alte Adresse drinsteht.
Ich hatte nun gedacht, dass ich eine Kopie der Datenbank erstellen und bei mir im Notes-Admin mit Full-Access öffnen könnte bzw. die ACL auf die neue Adresse ändern könnte.
Leider habe ich trotz "Administrator mit voller Berechtigung" keinen Zugriff auf die Datenbank.

Gibt es irgendeine (einfache) Möglichkeit, dass ich an die Dokumente dieser lokalen Datenbank komme?

Gruß
Bille
Gespeichert

Experience is the name
everyone gives to his mistakes.
                                             (Oscar Wilde)
Riccardo Virzi
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 6



« Antworten #1 am: 30.12.19 - 18:59:53 »

Liegt die Kopie auf einem Domino Server oder lokal im Admin Client?

Meines Wissens hat FullAccess wenig/keine Auswirkungen wenn die Datenbank auf dem Admin Client liegt.

Ist zusätzlich noch konsistente ACL aktiviert?
Gespeichert
ronka
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 260


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #2 am: 30.12.19 - 21:35:42 »

mit einen Kopie der Alte ID rein schauen und ACL korrigieren
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
Bille
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 258


Ich kam, sah und ... staunte!


« Antworten #3 am: 02.01.20 - 16:48:06 »

Genau, mit der alten ID konnte ich die ACL anpassen.

Danke für Eure Hinweise!
Gespeichert

Experience is the name
everyone gives to his mistakes.
                                             (Oscar Wilde)
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: