AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.09.19 - 05:12:20
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich
| | |-+  Help-Desk Applikation !!Help!! (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte)
| | | |-+  Handbuch
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 Nach unten Drucken
Autor Thema: Handbuch  (Gelesen 43942 mal)
Floink
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 35



« Antworten #20 am: 11.01.10 - 11:12:04 »

Hallo,

entschuldigung für die lange Wartezeit auf eine Meldung von mir.

Leider muss ich mitteilen, dass es mir nicht mehr frei steht die Unterlagen weiterzuverbreiten, da es mir das Institut in dessen Auftrag die Arbeit angefertigt wurde untersagt hat.

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde sich dazu entschieden die Arbeit weiterzuentwickeln, um auf ihrer Grundlage eine Schulung zu !!HELP!! anbieten zu können.

Diese eintägige Schulung führt in die Benutzung, Administration und Anwendung von !!HELP!! ein. Innerhalb dieser Schulung wird auch die Schulungsunterlage zur Verfügung gestellt.

Sollte interesse an dieser Schulung  bestehen, kann ich gerne weitere Informationen zukommen lassen.


Mit freundlichen Grüßen

Matthias
Gespeichert

Matze69
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


... nicht´s ist unmöglich ...


« Antworten #21 am: 11.01.10 - 20:13:43 »

Bitte um Informationen.
Schulungsinhalt, PRogramm und Kosten.
Danke
Matthias
Gespeichert
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #22 am: 11.01.10 - 23:24:51 »

... nicht mehr frei steht die Unterlagen weiterzuverbreiten, da es mir das Institut in dessen Auftrag die Arbeit angefertigt wurde untersagt hat.

Die Schattenseite von Open Source von fleissigen Programmierern ohne Vorab-Pläne für eigene Weiterverwertungen - die grosse Arbeit wird nicht bezahlt, an den Nebenleistungen ergötzen sich dann andere.

Bernhard
Gespeichert
DAU-in
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1129


- unterwegs -


« Antworten #23 am: 11.01.10 - 23:57:29 »

Schulung abhalten machen evt. ja auch die Entwickler von !Help!.
Und die kennen sich da ja am besten aus.

lg

Dau-in
Gespeichert

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

aktuelle Tätigkeit: Feldschubse
Tim Pistor
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226



WWW
« Antworten #24 am: 12.01.10 - 22:35:19 »

Schulung abhalten machen evt. ja auch die Entwickler von !Help!.
Und die kennen sich da ja am besten aus.

lg

Dau-in

Richtig - tun sie.
Schulung, "Premium Support", Weiterentwicklung, eigene Lizenzen...
Bisher nur ohne groß dafür zu werben. Ein Fehler?
Gespeichert

koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #25 am: 12.01.10 - 23:41:10 »

Ein Fehler, Tim (und Ulrich und Thomas)? Meines Erachtens ist das nicht ganz einfach zu beurteilen. Angesichts der Tatsache, wie viele Hilfestellungen Ihr hier schon für lau (für eine kostenlose Software!) gegeben habt, hättet Ihr meines Erachtens jedes Recht, unter jedes !!HELP!!-Posting einen Werbespruch zu setzen.

Nur: Was würde es nützen? Wer würde dann bezahlen, wer weiter auf kostenlose Unterstützung hoffen? Wer hat bisher irgendeinen nennenswerten Beitrag in Sachen Code oder Doku beigetragen? Wem traut Ihr zu, eine Doku zu kaufen oder eine Schulung?
Ich sage dem Projekt von Matthias ("Floink") schon mal ein negatives Kosten-/Nutzenverhältnis voraus.

Bernhard
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11279


« Antworten #26 am: 13.01.10 - 06:44:25 »

Zitat
Wem traut Ihr zu, eine Doku zu kaufen
Och, da ist bestimmt der Eine oder Andere dabei ...  Grin

Dies ist nun wieder mal eine weitere Enttäuschung, die ich aber klaglos hinnehme, weil meine Erwartungshaltung nicht sehr hoch war und ist.
Wiki? Handbuch? Code? Gerade beim Code lese ich hier öfter einmal, dass Anpassungen vorgenommen wurden. In den seltensten Fällen erreicht uns dann eine Mail, wo wir diese mal zu Gesicht bekommen.

Aber was soll es; Haken dran und gut ist ... In diesem Sinne.

Zitat
wie viele Hilfestellungen Ihr hier schon für lau
Wenn ich für jede €1 bekommen hätte, könnte ich jedes Jahr zur LS jetten ...
« Letzte Änderung: 13.01.10 - 08:29:12 von eknori » Gespeichert
Joga
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 39


« Antworten #27 am: 13.01.10 - 09:09:22 »

Schulung abhalten machen evt. ja auch die Entwickler von !Help!.
Und die kennen sich da ja am besten aus.

lg

Dau-in

Richtig - tun sie.
Schulung, "Premium Support", Weiterentwicklung, eigene Lizenzen...
Bisher nur ohne groß dafür zu werben. Ein Fehler?

Ist das jetzt Ironie oder welcher gewerbliche bietet hier offiziell die o.a. Punkte an ?

Gruss
Achim
Gespeichert

Domino 8.5 (W2K3 auf VMWare ESX im "repliziertem" FC SAN)
Notes Clients V7
Traveler 8.5.1 für WM Geräte
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11279


« Antworten #28 am: 13.01.10 - 09:11:50 »

Das ist keine Ironie
Gespeichert
Tim Pistor
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226



WWW
« Antworten #29 am: 13.01.10 - 09:14:43 »

Ist das jetzt Ironie oder welcher gewerbliche bietet hier offiziell die o.a. Punkte an ?

Ich  Wink
Gespeichert

DAU-in
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1129


- unterwegs -


« Antworten #30 am: 13.01.10 - 09:38:14 »

Ist das jetzt Ironie oder welcher gewerbliche bietet hier offiziell die o.a. Punkte an ?

Gruss
Achim

DAS ist jetzt aber blanke Ironie.
Meinst du, die drei setzen sich in ihrer Freizeit hin, entwickeln das und wenn einer kommt und fragt, ob sie Geld damit verdienen wollen (angemessen zum Geforderten wohlgemerkt!)  kommt ein 'Ach lass mal stecken, entweder ich darf das für lau erledigen oder du musst dir jemanden anderes suchen, der sich nicht schämt Geld für seine Arbeit zu nehmen'?

Ich bzw. meine Kunden setzen !Help! nicht ein, aber falls ich hierfür Support/Schulung etc. bräuchte, würde ich als erstes Ulrich, Thomas und Tim direkt fragen - sollen sie doch auch einmal Geld verdienen können mit ihrer Arbeit und sie kennen die Software aus dem Effeff.  Und das für eine marktangemessene Bezahlung, nicht für 100 Euro und ein Mittagessen !Help! einführen, die Schulung für die gesamte Firma durchführen und den Altbestand migrieren ....
Da einen Drittanbieter an Bord zu holen, käme mir nicht in den Sinn, außer die 3!!! würden ablehnen.

Ich habe mit dem Projekt nichts zu tun, aber gerade bleibt mir die Spucke weg.
« Letzte Änderung: 13.01.10 - 09:53:30 von DAU-in » Gespeichert

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

aktuelle Tätigkeit: Feldschubse
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #31 am: 13.01.10 - 09:54:15 »

Und da Tim im Gegensatz zu Ulrich und mir Freiberuflich unterwegs ist ...

Ja den kann man professionell buchen.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Joga
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 39


« Antworten #32 am: 13.01.10 - 10:13:34 »

@DAU-in
Wo bitte ist den hier zu erkennen das jemand kommerziellen Service/Entwicklung für das Project anbietet (ich meine jetzt niemanden
der sich ein "Taschengeld" dazu verdienen möchte).
Habe hier schon viele Threads zu der Anwendung gelesen und genau das Gegenteil ist ersichtlich (Thread "Mal was grundsätzliches").

Ein "kommerzieller" muss sich hier ja nicht ständig mit Gewinnabsichten einbringen, aber eine Info das dieses jemand macht und im Anschluss daran auch eine Rechnung erstellt halte ich für sinnvoll.
Sorry aber ich muss keine Personen per PN anschreiben wenn erkennbar ist, das dieses Projekt Freizeit ist.
Ich bin bereit Geld für den Support/Entwicklung zu bezahlen habe aber ein Problem damit dieses an "Privatpersonen" zu überweisen, da ich eine Rechnung benötige.

Also Verbesserungsvorschlag  Grin , pinnt die Info fest hier im Forum ganz nach Oben  Roll Eyes , ist mit Sicherheit für viele hilfreich, ist eine perfekte Kombination.

@Tim, bekommst gleich mal eine PN von mir
« Letzte Änderung: 13.01.10 - 10:17:57 von Joga » Gespeichert

Domino 8.5 (W2K3 auf VMWare ESX im "repliziertem" FC SAN)
Notes Clients V7
Traveler 8.5.1 für WM Geräte
Tim Pistor
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226



WWW
« Antworten #33 am: 13.01.10 - 10:17:30 »

Die Frage "Ein Fehler?" ist wohl somit beantwortet Wink
Gespeichert

Joga
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 39


« Antworten #34 am: 13.01.10 - 10:19:57 »

@Tim ja  Grin, stell dein Licht nicht unter den Scheffel und pin das oben fest, oder gibt es dann ein Problem hier da gewerblich  Ahnungslos
Gespeichert

Domino 8.5 (W2K3 auf VMWare ESX im "repliziertem" FC SAN)
Notes Clients V7
Traveler 8.5.1 für WM Geräte
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #35 am: 13.01.10 - 10:41:59 »

Wir werden uns da mal was überlegen.

Nachdem die Zurückhaltung was die kommerzielle, kostenpflichtige Unterstützung angeht, die Ulrich und ich mangels Zeit nicht in dem Maß wie wir das dann von uns selber fordern müssten leisten können, scheinbar doch ein Fehler war.
« Letzte Änderung: 13.01.10 - 10:44:34 von Thomas Schulte » Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Joga
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 39


« Antworten #36 am: 13.01.10 - 11:14:21 »

@Thomas (und natürlich auch alle anderen Entwicklern etc.)
nicht falsch verstehen, ich respektiere und würdige eure Arbeit für die Gemeinschaft, kann aber nur Geld überweisen wenn ich auch eine Rechnung erhalten  Wink .
Für die primären ehrenamtlichen kann ich höchstens mal ein "Fresspaket" zur Verfügung stellen (arbeite in der Lebensmittelbranche)  Grin

Gruss
Achim
Gespeichert

Domino 8.5 (W2K3 auf VMWare ESX im "repliziertem" FC SAN)
Notes Clients V7
Traveler 8.5.1 für WM Geräte
selschen
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #37 am: 26.04.10 - 13:31:02 »

Hallo,
da ich nun schon mehrere Anfragen bekommen habe:
Ich schicke die Beta-Version der Anleitung nicht weiter.
Dazu am besten direkt an den Autor wenden.
Gruß
Gespeichert
Floink
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 35



« Antworten #38 am: 24.01.11 - 12:44:22 »

Hallo,

lange ist mein letztes Lebenszeichen her.

Vieles hat sich geändert, um es kurz zu machen, ich würde das Handbuch nun doch gerne unter einer offenen Lizenz veröffentlichen.

Hierfür würde ich jedoch gerne vorher noch eine kleine QM-Runde ins Leben berufen, um das Handbuch zu überarbeiten.

Beim meinem letzten Versuch habe ich das Handbuch ca. 10 mal versendet, jedoch kaum Feedback bekommen.

Ich suche daher ca. 3 Leute die das Handbuch Lesen und vollständiges Feedback geben können... (Am besten natürlich das Programmierer-Team, ich weiß ja nicht wie es um eure Zeit und Motivation bestellt ist ;-) )

Mein Ziel wäre es gegen Ende Februar eine erste release Version des Handbuches Online zu stellen.

MfG Matthias Metzke

Gespeichert

eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11279


« Antworten #39 am: 24.01.11 - 13:03:35 »

ich bin dabei :-)
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: