AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.04.20 - 11:53:12
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  MIt VBA aus Excel in Notes einen Agenten starten
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: MIt VBA aus Excel in Notes einen Agenten starten  (Gelesen 4145 mal)
Mr.T
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7



« am: 28.02.08 - 10:25:33 »

Hallo Leute,

habe schon hier im Forum versucht was passendes zu finden, bin aber leider nicht fündig geworden.

Ich greife innerhalb von Excel auf eine Notesdatenbank zu und bearbeite dort einige Dokumente. Was ich jetzt noch machen möchte, ist das ichinnerhalb meines VBA Codes einen Agenten in der bereits geöffneten Notesdatenbank starte.

Kann wir jemand sagen wie man das anstellen muß/kann.

Danke für eine Antwort.
Gespeichert
MadMetzger
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1052


f.k.a. Alexis Pyromanis


« Antworten #1 am: 28.02.08 - 10:31:43 »

Ich weiß jetzt nicht, ob NotesAgent per COM ansprechbar ist, aber mit der Klasse kannst du Agenten steuern. Über die NotesDatabase solltest du dir den zu startenden Agenten beschaffen können.
Gespeichert

Cube
Gast
« Antworten #2 am: 28.02.08 - 10:33:55 »



Servus,

hier hatten wir ein ähnliches Thema, vielleicht hilfreich?

http://atnotes.de/index.php?topic=39046.0
Gespeichert
Mr.T
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7



« Antworten #3 am: 28.02.08 - 14:13:43 »

Erstmal danke für Eure Antworten  Grin

@MadMetzger
Dein Hinweis hat mir nicht wirklich weiter geholfen.
Da ich ja eigentlich die Syntax oder sowas in der Art bräuchte.

@Cube
Der Link hat mir geholfen und ich habe es geschafft einen Agenten aus Excel heraus zu starten.

Noch einmal DANKE an Euch beide.
Gespeichert
MadMetzger
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1052


f.k.a. Alexis Pyromanis


« Antworten #4 am: 28.02.08 - 14:40:58 »

Naja, wenn du nachgelesen hättest in der Doku für die beiden Klassen, hättest du schon die richtigen Methoden gefunden. Detaillierter konnte ich nicht, da ich hier kein Notes zur Verfügung habe.
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: