AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.09.21 - 10:25:08
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich
| | |-+  Help-Desk Applikation !!Help!! (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte)
| | | |-+  KnowledgeBase !!HEUREKA!!
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: KnowledgeBase !!HEUREKA!!  (Gelesen 3983 mal)
thoge
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 533



« am: 22.05.07 - 12:36:27 »

Hallo AtNotesler,

ich habe da mel eine Frage zur Help-Desk Applikation !!HELP!! (ein wirklich grandioses Werk, alle Achtung).

In der Konfiguration unter EXT_SOURCES gibt es den Eintrag KnowledgeBase, wo die RepID der KnowledgeBase-DB angegeben werden soll (so habe ich das zumidest verstanden).

Frage(n):

Was für eine Datenbank muss das denn sein? Hat diese einen speziellen Aufbau oder gibt es hier ein Template, welches man verwenden muss? Wie kommen denn die (Lösungs-)dokumente von !!HELP!! nach !!HEUREKA!!?

Könntet Ihr mir da bitte mal auf die Sprünge helfen?

Vielen Dank schonmal

Thomas
Gespeichert

s 6.5.5 w2k3 5
c 6.5.5 wxpp 180
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11561


« Antworten #1 am: 22.05.07 - 12:46:24 »

die !!HEUREKA!! gibt es noch nicht.

Aber so wie es aussieht, habe ich in Zukunft ein wenig mehr zeit, die Entwicklung voranzutreben.

Zum Konzept von !!HEUREKA!! sei folgendes gesagt:

Bisher werden die Lösungen ja in der Datenbank selber vorgehalten. Das ist solange vertretbar, solange keines der Dokumente aus welchen Gründen auch immer gelöscht wird.
In Zukunft werden Lösungen, die im Ticket als aufbewahrenswert angeklickt werden, über einen Agenten in die HEUREKA übernommen. Dort soll der Vorschlag für die Lösung noch einmal redaktionell bearbeitet werden. Hier kann man dann auch festlegen, ob es sich eher um einen für die Supporter geschriebenen Artikel oder ein HowTo für die Anwender handelt.
Die HowTos werden dann auch über das Web zur Verfügung gestellt.

Aus dem Ticket heraus kann man dann nach einer Lösung suchen. Ist eine Lösung bereits vorhanden, wird dem User lediglich ein Link geschickt. Ist keine Lösung vorhanden, erstellt der Supporter diese. Damit beginnt sich das Lösungskarussell wieder zu drehen.

Des Weiteren möchte ich gerne auch andere Datenbanken ( KB, oder eine selbstgestrickte Lösungsdatenbank ) anbinden können.


@thoge: Klasse, da guckst doch tatsächlich mal jemand in die Config  Grin
Gespeichert
thoge
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 533



« Antworten #2 am: 22.05.07 - 13:02:48 »

Hallo Ulrich,

Danke für die prompten Erläuterungen.

Ohne die Config gehts doch auch nicht, oder?
In vielen Fällen reichen die Bemerkungen ja auch aus, um die DB an den Start zu kriegen.
Bei anderen tue ich mich was schwerer.

Thomas
Gespeichert

s 6.5.5 w2k3 5
c 6.5.5 wxpp 180
wood02
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #3 am: 23.05.12 - 13:28:46 »

Hallo zusammen,

wollte mich mal erkundigen ob es zu der absolut spitzenmäßigen Datenbank !!HELP!! auch die KnowledgeBase !!HEUREKA!! gibt, leider bin ich bis jetzt nicht fündig geworden.

Für eine kurze Info wäre ich dankbar.

wood
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11561


« Antworten #4 am: 23.05.12 - 14:40:14 »

Nein, HEUREKA war mal angedacht, ist aber nie umgesetzt worden.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: