AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
26.01.22 - 23:55:56
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich
| | |-+  Help-Desk Applikation !!Help!! (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte)
| | | |-+  Release 1.5.1 Ansicht
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Release 1.5.1 Ansicht  (Gelesen 8979 mal)
agentzwick
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 175



WWW
« am: 30.10.06 - 05:45:38 »

So nun habe ich ein kleines Problem. Habe die DB in die Testumgebung kopiert, die Schluessel importiert und dann die Gestaltung aktuallisiert. Wenn ich jetzt ein Ticket oeffne oder in der Konfiguration bin zeigt er mir, siehe Anlage, folgendes an. Was habe ich vergessen oder mache ich falsch?
Gespeichert

Stefan Zimmermann
Lotus Domino V 7.0.2 Server + V7+V8 Clients, Server W2K, Clients XP, Vista
Skypename: agentzwick
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11580


« Antworten #1 am: 30.10.06 - 05:58:55 »

ja, das ist das übliche Problem mit den Sprachdokumenten. Da fehlt bei dir ein Eintrag ...
Gespeichert
agentzwick
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 175



WWW
« Antworten #2 am: 30.10.06 - 06:12:42 »

Na Prima. Aber wie kommt es, das eines fehlt ? Oder anders gefragt: Wie bekomme ich das wieder hin? Ich hoffe, ich bekomme noch Frischlingsschutz  Cheesy
Gespeichert

Stefan Zimmermann
Lotus Domino V 7.0.2 Server + V7+V8 Clients, Server W2K, Clients XP, Vista
Skypename: agentzwick
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11580


« Antworten #3 am: 30.10.06 - 08:14:42 »

mit jedem Release gibt es auch immer mal wieder neue Sprachschlüssel. Am einfachsten bekommst du das hin, wenn du alle Sprachdocs in deiner Anwendung löscht und die Docs aus dem Template in deine Anwendung kopierst ...

In der 1.5.1 gibt es auch Tools, die das Übersetzen von einer in die andere Sprache erleichtern. Dazu kann dann Thomas was sagen ... nach der nächsten maus :-)
Gespeichert
Matthias1974
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 140



WWW
« Antworten #4 am: 30.10.06 - 08:18:14 »

Moin agentzwick,

habe das gleiche Problem. Öffne die Konfiguration/Sprachdokumente im Menü findest du einen Funktion "LanguageTools" oder "Sprachwerkzeuge", dort wählst Du "Sprachwerkzeuge" importieren und wählst die DB "helpdesk1.5.1.ntf" aus.

Danach solte es klappen, habe auch noch das ein oder andrere Problemchen !

Gespeichert

Matthias Schlimm

76829 Landau i.d. Pfalz

Domino-Server V7.0.2 auf iSeries und Windows, Clients V7.0.1,Commontime mNotes/Suite, Windows2k, 2003, WinXP, Citrix PS 4.5, Sametime 7.5
agentzwick
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 175



WWW
« Antworten #5 am: 30.10.06 - 08:28:45 »

Ja Klasse, ueber den Import des Sprachdokuments hat es funktioniert. Soweit laeuft jetzt alles.
Aber dennoch kommt die naechste Frage: Wenn ich ein Ticket einem Supporter zuweisen moechte erscheint seit dem Update nicht mehr die Supporter die ich Eingetragen habe sondern folgendes (siehe Anlage). Wo muss ich den was umstellen?
Gespeichert

Stefan Zimmermann
Lotus Domino V 7.0.2 Server + V7+V8 Clients, Server W2K, Clients XP, Vista
Skypename: agentzwick
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11580


« Antworten #6 am: 30.10.06 - 08:58:36 »

Zitat
nicht mehr die Supporter die ich Eingetragen habe

Da hast du wohl die entsprechenden Konfigurationsdokumente gelöscht ...

Bei der Anzeige werdenneben den Supportern auch docs angezeigt, die dort nicht hingehören.

Zwei Möglichkeiten:

1) ändere den Eintrag im feld Type der Dokumente, die keine Supporter sind von 2 auf 1.

2) ändere die Selektionsformel in der Ansicht ($supporter) in

SELECT ( @UpperCase(Form) = "CONFIG" & @UpperCase(cfgUsedIn) = "SUPPORTER")

« Letzte Änderung: 30.10.06 - 09:11:19 von eknori » Gespeichert
Matthias1974
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 140



WWW
« Antworten #7 am: 30.10.06 - 10:33:45 »

Hab auch ne kleine Frage Huh

Beim Annehmen des Tickets durch den Supporter wird an den User eine Mail gesendet

Zitat
Auf den folgenden Link klicken um das Ticket zu öffnen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ihre Anfrage
 
1.5.1 die 12.

ist bei uns unter der im Betreff angegebenen Service-Nummer eingegangen. Bitte beziehen Sie sich bei allen weiteren Anfragen auf diese Nummer.

Wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen


Ihr Helpdesk Team


Möchte die 1. Zeile aus der Mail entfernen: "Auf den folgenden Link klicken um das Ticket zu öffnen" !!
Wo finde ich das in der Konfig  Ahnungslos

« Letzte Änderung: 30.10.06 - 12:43:38 von Matthias1974 » Gespeichert

Matthias Schlimm

76829 Landau i.d. Pfalz

Domino-Server V7.0.2 auf iSeries und Windows, Clients V7.0.1,Commontime mNotes/Suite, Windows2k, 2003, WinXP, Citrix PS 4.5, Sametime 7.5
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #8 am: 31.10.06 - 07:19:51 »

Hab auch ne kleine Frage Huh

Beim Annehmen des Tickets durch den Supporter wird an den User eine Mail gesendet

Zitat
Auf den folgenden Link klicken um das Ticket zu öffnen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ihre Anfrage
 
1.5.1 die 12.

ist bei uns unter der im Betreff angegebenen Service-Nummer eingegangen. Bitte beziehen Sie sich bei allen weiteren Anfragen auf diese Nummer.

Wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen


Ihr Helpdesk Team


Möchte die 1. Zeile aus der Mail entfernen: "Auf den folgenden Link klicken um das Ticket zu öffnen" !!
Wo finde ich das in der Konfig  Ahnungslos



Das ist in den Sprachdokumenten mit drin. Ticket Actions & Strings und dann msgTicketClick.

Das Ganze System werden wir in der Nächsten Version komplett auf die Templates umstellen. Da kann man das mittlerweile viel besser steuern.

Die logische Schlussfolgerung aus diesem Satz: Ja es gibt ein Leben nach 1.5.1.
« Letzte Änderung: 31.10.06 - 07:22:53 von Thomas Schulte » Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #9 am: 31.10.06 - 07:23:56 »

Ach ja noch was. Diesen Schlüssel leer zu lassen entfernt ihn auch in allen anderen Nachrichten die von System versendet werden.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
agentzwick
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 175



WWW
« Antworten #10 am: 31.10.06 - 07:53:27 »

Super nun funktioniert es. Habe die Selektionsformel abgeändert und siehe da, alle Supporter stehen wieder da wo sie hingehören.
Gespeichert

Stefan Zimmermann
Lotus Domino V 7.0.2 Server + V7+V8 Clients, Server W2K, Clients XP, Vista
Skypename: agentzwick
Lauff
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 144



« Antworten #11 am: 07.11.06 - 12:13:53 »

Beim Import der Sprachdoks bekomme ich diese Meldung:


07.11.2006 11:09:00  : BUILDLANGUAGELIST: 91 on line 24: Object variable not set

Ist die Gebugte 1.5.1(2)

Was kann ich tun?
Gespeichert

Gruß
Sebastian
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #12 am: 07.11.06 - 12:35:56 »

Einmal den Debugger Anwerfen bitte.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Lauff
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 144



« Antworten #13 am: 07.11.06 - 13:06:36 »

Mit dem Debugger kenne ich mich nicht so gut aus, aber ich denke der läuft durch. ?!?

In den FehlerLog habe ich das hier alles seit dem Update:

Gespeichert

Gruß
Sebastian
Lauff
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 144



« Antworten #14 am: 07.11.06 - 13:12:41 »

Ich glaube jetzt habe ich es:

Über Sprachdatei importieren ging es nicht, aber über Sprachdokumente importieren. 
Gespeichert

Gruß
Sebastian
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #15 am: 07.11.06 - 13:34:40 »

Sprachdatei importieren ist dafür gedacht wenn ich eine komplett neue Sprache extern erstellt habe und die einbinden will.
Sprachdokumente Importieren holt sich die Änderungen und neuen Dokumente aus dem angegebenen Template.
Wobei mich der Fehler trotzdem irritiert. Kannst du mal genau aufzeichnen was du gemacht hast. Irgendwo wird da was noch nicht abgefangen.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #16 am: 07.11.06 - 13:35:33 »

Die anderen Fehler müssten dann auch weg sein.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Lauff
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 144



« Antworten #17 am: 07.11.06 - 13:55:47 »

Config - Sprachdokumente - Sprachwerkzeuge - Sprachdatei importieren
In dem Dialog habe ich dann die HELPDESK1.5.1.ntf ausgewählt.
Es passierte nichts, nur in der Statusleiste wurde der Fehler an gezeigt.
Gespeichert

Gruß
Sebastian
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #18 am: 07.11.06 - 14:11:45 »

Ah ja da müssen wir bei der Auswahl bestimmte Dateitypen noch abwürgen. Das geht nur mit einer *.txt Datei die auch noch einen bestimmten Aufbau haben muss. Dann ist das logisch.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Lauff
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 144



« Antworten #19 am: 07.11.06 - 14:14:30 »

Ich stehe mal ein txt-Dokument zusammen in das ich alles Schreibe, was mir noch auffällt, an Dingen, die nicht ganz Sauber sind und den DAU verwirren könnten.
Gespeichert

Gruß
Sebastian
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: