AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.10.21 - 10:10:26
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich
| | |-+  Help-Desk Applikation !!Help!! (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte)
| | | |-+  Version 1.09
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 Nach unten Drucken
Autor Thema: Version 1.09  (Gelesen 26666 mal)
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #20 am: 06.07.05 - 14:21:16 »

Ich glaub du kreigst demnächst die neue Beta zum Testen. Das ist, langsam wird es peinlich, eine Funktion die erst mit der nächsten Version durchgängig ist.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Bilbo10
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198


Carpe Diem


« Antworten #21 am: 06.07.05 - 14:44:16 »

Na ja, das haben Softwareprojekte eben so an sich!!! Trotz allem, die DB ist echt gut gelungen. Hut ab!! Beta Tester?? Gerne!!

Ich hat´s ja fast vergessen, es ist mir öfters passiert, dass beim Wechsel des Navi´s (offene, geschlossene Tickets, Technote, etc.) das ganze Notes mit einer klassichen "Notesschutzverletzung",rotes Fenster, abgestürtzt ist.
Auch schon passiert??

Gruß Torsten
Gespeichert

Gruß Torsten
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #22 am: 06.07.05 - 14:51:44 »

Zitat
Ich hat´s ja fast vergessen, es ist mir öfters passiert, dass beim Wechsel des Navi´s (offene, geschlossene Tickets, Technote, etc.) das ganze Notes mit einer klassichen "Notesschutzverletzung",rotes Fenster, abgestürtzt ist.
Auch schon passiert??

Ja, der leidige RSOD; ich habe gerade einen Call bei IBM aufgemacht. Wir verwenden beim NaviWechsels reine Notes Funktionen. Daher schließe ich aus, daß es an der Programmierung an sich liegt. Ich vermute eher einen Fehler seitens Notes.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #23 am: 06.07.05 - 14:55:57 »

@Torsten: Kannst du mir evt mal ein paar deiner NSD FIles schicken ?
Gespeichert
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #24 am: 06.07.05 - 15:21:52 »

Ich hat´s ja fast vergessen, es ist mir öfters passiert, dass beim Wechsel des Navi´s (offene, geschlossene Tickets, Technote, etc.) das ganze Notes mit einer klassichen "Notesschutzverletzung",rotes Fenster, abgestürtzt ist.
Auch schon passiert??
Nein du bist da nicht der einzige. Ein Call bei IBM ist da jetzt offen und Ulrich wird glaube ich noch einen Zweiten dazu aufmachen, denn es gibt aus unserer Sicht heraus keinen Grund für diese bescheuerte Eigenart, die absolut unnachvollziehbar immer wieder auftritt.

Das kommt davon wenn man solange mit dem Speichern wartet. Naja jetzt sind es auf jedne Fall zwei Calls.
« Letzte Änderung: 06.07.05 - 15:25:05 von Thomas Schulte » Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Bilbo10
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198


Carpe Diem


« Antworten #25 am: 06.07.05 - 18:11:39 »

@Torsten: Kannst du mir evt mal ein paar deiner NSD FIles schicken ?

Ich finde keinerlei NSD Files auf der Workstation, okay der Rechner ist vor einer Woche neu verteilt worden. Auf´m Server ist auch nicht´s zu finden. Alles abgesucht!! Die sollten doch im Data-Dir. bzw. im IBM_TECHNICAL_SUPPORT stehen, oder?

Noch ne Anmerkung zu den Eskalations-Profilen:

Schöne wäre es, wenn man auch die Möglichkeit hat das z.B. alle offenen Ticket´s in einer Mail, mit Datum, Nr. und Doklink, zu einem bestimmten Personenkreis gemailt werden kann. So hat man einen schönen Überblick und wird nicht mit einer Vielzahl von Mails "zugebommt".

Gruß Torsten
Gespeichert

Gruß Torsten
MartinG
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3802



« Antworten #26 am: 06.07.05 - 18:14:27 »

Zitat
Die sollten doch im Data-Dir. bzw. im IBM_TECHNICAL_SUPPORT stehen, oder? 

Ja - normalerweise stehen die hier:

C:\lotus\notes\data\IBM_TECHNICAL_SUPPORT
Gespeichert

Martin
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht den gleichen Horizont.
KONRAD ADENAUER
Bilbo10
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198


Carpe Diem


« Antworten #27 am: 06.07.05 - 18:20:44 »

Dann scheint das ein ordentlicher Crash zu sein!!!
Gespeichert

Gruß Torsten
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #28 am: 06.07.05 - 18:24:03 »

ok, die NSD's sind nicht so wild. Ich habe gut 180 und Thomas hat auch ein paar  Grin

Zitat
Schöne wäre es, wenn man auch die Möglichkeit hat das z.B. alle offenen Ticket´s in einer Mail, mit Datum, Nr. und Doklink, zu einem bestimmten Personenkreis gemailt werden kann. So hat man einen schönen Überblick und wird nicht mit einer Vielzahl von Mails "zugebommt".

Das wird auch so sein. ( konfigurierbar, ob einzelne Mails oder ein Summary verschickt werden soll )

Die Eskalationsstufe 1 ist auch soweit schon fertig und funktioniert; bei der Eskalation bereits eskalierter Dokumente habe ich mich ein wenig verzettelt  Roll Eyes Da muss ich das Konzept noch einmal überdenken.
Gespeichert
Bilbo10
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198


Carpe Diem


« Antworten #29 am: 07.07.05 - 06:55:00 »

Moin zusammen!

Mir ist noch ein Verbesserungsvorschlag hinsichtlich der Ticketmaske und der Mailbenachrichtigung eingefallen und zwar:

Es wäre sinnvoll, wenn in der Ticketmaske eine Mailbenachrichtigung per Auswahlfeld ausgeschlossen werden kann und dieser Wert die grundsätzliche Benachrichtigungskonfig übersteuert.

Praktischer Nutzen: Mitarbeiter ruft an und EDV-Kollege gibt während des Gesprächs das Ticket ein und speichert. Mitarbeiter wird per Mail (Konfig) darüber informiert. EDV-Kollege kann eventuell per Fernsteuerung das Problem lösen und Telefongespräch wird beendet. Nun wird das Ticket geschlossen und Mitarbeiter wird wieder per Mail informiert (Konfig).

Gruß Torsten  Smiley
Gespeichert

Gruß Torsten
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #30 am: 07.07.05 - 07:09:50 »

Zitat
Es wäre sinnvoll, wenn in der Ticketmaske eine Mailbenachrichtigung per Auswahlfeld ausgeschlossen werden kann und dieser Wert die grundsätzliche Benachrichtigungskonfig übersteuert.

OK, ist in die ToDo Liste aufgenommen.

Setzt aber voraus, daß der Supportmitarbeiter zum Zeitpunkt der Eingabe schon weiß, daß es sich um eine Kleinigkeit handelt.
Gespeichert
Bilbo10
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198


Carpe Diem


« Antworten #31 am: 07.07.05 - 07:43:16 »

Wenn beim Erstellen des Tickets die Mailkonfig abgefragt wird und im
Ticket separat anzeiget wird, kann der Supporter entscheiden wie benachrichtigt wird.

Praxisfall: Mitarbeiter ruft an und Suporter erstellt Ticket, dann muss der anrufende z.B. nicht mehr per Mail über die Erstellung des Tickets infomiert werden. Wird´s das Problem gleich gelöst, dann bracht man auch keine Mail für Erfüllen. 

Als Standard würde ich , wenn z.B. viele Tickets per Dispatcher erstellt werden, eine Benachrichtigung per Mail über Erstellung und Abschluss des Tickets in den Standardprofilen einstellen.

Gespeichert

Gruß Torsten
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #32 am: 07.07.05 - 08:20:19 »

bzgl. des RSOD könnte dies hier eine mögliche Ursache sein http://eknori.dyndns.org/knowledge/LotusKB.nsf/b48a95f9b4a7a68185256c8d0072e04c/96e2386f335bf9e685256cd70067e8f0?OpenDocument&Highlight=0,1086234

Das wurde laut KB "addressed in 5.03"; mich würde es aber nicht wundern, wenn der Fehler noch nicht gefixt ist ...
Gespeichert
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #33 am: 07.07.05 - 09:14:09 »

Wenn beim Erstellen des Tickets die Mailkonfig abgefragt wird und im
Ticket separat anzeiget wird, kann der Supporter entscheiden wie benachrichtigt wird.

Praxisfall: Mitarbeiter ruft an und Suporter erstellt Ticket, dann muss der anrufende z.B. nicht mehr per Mail über die Erstellung des Tickets infomiert werden. Wird´s das Problem gleich gelöst, dann bracht man auch keine Mail für Erfüllen.

Als Standard würde ich , wenn z.B. viele Tickets per Dispatcher erstellt werden, eine Benachrichtigung per Mail über Erstellung und Abschluss des Tickets in den Standardprofilen einstellen.
Hmm wenn wir das machen dann so ähnlich wie bei den Werkzeugen/Zustelloptionen in der Mail DB. Mit einer eigenen Teilmaske zum Einstellen.
Wobei das an einigen Ecken in der Programmierung Konsequenzen hat.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Bilbo10
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198


Carpe Diem


« Antworten #34 am: 07.07.05 - 09:33:07 »

Das sind so Vorschläge aus der Praxis. Wenn aus technischen Gründen nicht umsetzbar oder problematisch, dann hat das wohl seinen Grund.

Frage zur Aktion Mail einfügen. Ist es gewollt, dass beim Einfügen einer Mail in den Anhang eines Tickets der eventuell vorher eingefügte Inhalt ohne Info überschrieben wird?

Gespeichert

Gruß Torsten
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #35 am: 07.07.05 - 09:45:03 »

Zitat
Wenn aus technischen Gründen nicht umsetzbar

das weniger; ist doch alles nur Code.

Aber wie Thomas schon geschrieben hat, muß da an einigen Stellen im Code eingegriffen werden.

Gespeichert
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #36 am: 07.07.05 - 10:09:48 »

Das sind so Vorschläge aus der Praxis. Wenn aus technischen Gründen nicht umsetzbar oder problematisch, dann hat das wohl seinen Grund.

Frage zur Aktion Mail einfügen. Ist es gewollt, dass beim Einfügen einer Mail in den Anhang eines Tickets der eventuell vorher eingefügte Inhalt ohne Info überschrieben wird?


Anwort: Noch ja, Den Code haben wir geliefert bekommen und noch nichts daran gemacht. Demnächst nicht mehr. Dann bleibt vorhergehender Inhalt erhalten. (Allerdings wird dann nach dem Einfügen das Dokument gespeichert, geschlossen und neu geöffnet weil RT.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #37 am: 07.07.05 - 13:20:33 »

Also ich habe jetzt den ganzen Vormittag herumprobiert und getestet.

Die in der KB vorgeschlagene Lösung funktioniert auch nicht. Zudem hat sie den blöden Nebeneffekt, daß immer eine Fehlermeldung hochpoppt, die mir freundlich zu verstehen gibt, daß das Dokument noch nicht gespeichert ist.

OK, das kann man zwar im Postopen der ( Navi - ) Maske erledigen; dann hat man aber schwupps sehr viele neue Dokumente in der Datenbank, die da eigentlich gar nicht hingehören.
Aber egal, was ich dort an Script Stunts veranstalte, der RSOD bleibt.

Ohne IBM ist dem Problem wohl wirklich nicht beizukommen ... mal sehen, wann die sich dazu räuspern.
Gespeichert
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #38 am: 07.07.05 - 16:09:47 »

 Grin Dafür hab ich jetzt eine schöne Funktion eingebaut. Man kann jetzt Mail Templates benutzen wenn man aus !!Help!! Heraus Mails schreibt. So ähnlich wie die Signaturen in der Mail, nur das die Antwortdokument Eigenschaften des HD Mail erhalten bleiben.
Wobei das was ich da jetzt gemacht habe eigentlch gar nicht geht (nach meinem bisherigen Verständnis) Ich lass ihn nämlich ganz normal mit
@command([Compose];....) das Mail erstellen und zieh ihm im Postopen den Boden unter den Füssen gleich wieder weg, nur um das Dokument im Backend zu verändern und sofort wieder zu öffnen.

 Grin Und Notes kann DOCH Kaffeekochen.
« Letzte Änderung: 07.07.05 - 16:53:39 von Thomas Schulte » Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11563


« Antworten #39 am: 07.07.05 - 16:39:44 »

Zitat
Dafür hab ich jetzt eine schöne Funktion eingebaut
Und ich verzweifele am EskalationsManagement  Cheesy
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: