AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.02.20 - 13:40:16
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  WindowsOrdner durchsuchen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: WindowsOrdner durchsuchen  (Gelesen 14293 mal)
Don Pasquale
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1390

Don Pasquale


WWW
« am: 26.08.02 - 14:01:24 »

Hi,
ich möchte aus Notes heraus einen Windows-Ordner mit einer unbekannten Anzahl Unterordner durchsuchen.
In diesen Unterordner befinden sich dann die Dokumente.
Wie kann ich die Namen der Unterordner herausbekommen.
Hat jemand schon mal sowas gemacht und
kann mir hefen ?

vielen Dank
pascal
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #1 am: 26.08.02 - 16:30:27 »

das übersteigt meinen Erbsenhirn-Grips, aber jemand hat das bereits schon mal gemacht, einfach klasse (verwende ich noch heute, um meine MP3 Files zu katalogisieren).

Sandbox:
http://www-10.lotus.com/ldd/sandbox.nsf/ByApplicationNameNJ/c9ce556cec59109a85256a0e0057e3af?OpenDocument

Du gibst an, welches Drive er nach mp3 Files durchsuchen soll und dann geht der Search Agent (siehe Ansicht Agenten) rekursiv das Verzeichnis durch. Man kann auch mehrere Drives angeben.

Einfach cool  Cool

Probier mal den Debugger einzuschalten (irgendwie hat der Typ einige Elements dummerweise ausgeblendet, manche wieder nicht..argh...) und die Stelle mit den Subdirectory Namen zu erkennen. Der Entwickler schiebt nämlich die MP3 Files in einen vorzugebenden Ordner und spielt sie nicht von den Quellen aus ab (verdächtig...also wie gesagt...evtl. hat der dennoch das, was Du suchst).
Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
Don Pasquale
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1390

Don Pasquale


WWW
« Antworten #2 am: 26.08.02 - 17:06:50 »

Hi Rob,
danke, sieht gut aus, aber ich habe nicht den leisesten Schimmer wo ich suchen soll.
Vielleicht der Searchmp3 Agent
oder der SearchPlaylist Agent ?
pascal
Gespeichert
Till_21
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 708


I love Germany


« Antworten #3 am: 26.08.02 - 17:24:50 »

Das ist die SearchDir-Fnkt in dem SearchMP3-Agenten.
Den musst du dir allerdings noch was umtürken, um auf deine Anforderungen zu kommen...
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #4 am: 26.08.02 - 17:25:40 »

ich war im searchmp3 Agent drin. Der sollte es sein, wenn man sich im Frontend die Bedienung zum Befüllen der Dokumente ansieht.

Ich würde mir mal im Debugger den Ablauf des Agents genau ansehen, damit Du dahinterkommst, wo was passiert. Wird nicht einfach sein, aber sooo lang ist der Code nun auch wieder nicht. Achte vaD mal auf die Werte der Variablen.

edit: danke, Till  Smiley
Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
adminnaddel
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 819


What a wonderful girl, so beautiful und se....;-)


« Antworten #5 am: 28.08.02 - 10:08:25 »

Hallo,

vielleicht habe ich da mal wieder nichts verstanden?
Ihr meint nicht etwa:

@Command([EditGotoField];"<Feldname>);
@Command([EditInsertFileAttachment]);
@Command([ViewRefreshFields])

MfG
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
adminnaddel
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 819


What a wonderful girl, so beautiful und se....;-)


« Antworten #6 am: 28.08.02 - 10:10:44 »

alles wieder vergessen, es ist noch zu früh Grin
habe mir das geposte jetzt mal richtig durchgelesen Cool

MfG
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
byte
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 158


Pillenausgabe geschwänzt ^^


« Antworten #7 am: 02.09.02 - 19:44:44 »

Zitat
alles wieder vergessen, es ist noch zu früh Grin
habe mir das geposte jetzt mal richtig durchgelesen Cool

MfG



die Datenbank ( mo3 ) hatte ich  auch  mal in den Flossen, ic h  hätte da gerne n Agenten , de rmir  die M§ gleich zum jeweiligen Dokument addet und  die MP3 in der DB öffnet / ablegt :-))

dann  kann man das teil schön splitten nach  alphabet und  n kleines MP3 Portal basteln.. aber .. wer mach mir den Agenten ?! *gggg*

was ich  vergessen habe *eg*   Der Pfad,  zum das MP3 Dir zu  durchsuche ist nur ein Laufwerksbuchstabe - der sollte natürlich  ein relativer pfad sein ( c:\bla\bla\bla... .-))
Jemand freiwilliges da -  oder konkrete vorschläge ??
Gespeichert

egal ist auch wurschd ^^
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #8 am: 02.09.02 - 21:54:37 »

Attachement Agent:

Dim session As New NotesSession
Dim db As NotesDatabase
Dim doc As NotesDocument
Dim rtitem As NotesRichTextItem
Dim object As NotesEmbeddedObject
Set db = session.CurrentDatabase
Set doc = New NotesDocument( db )
Set rtitem = New NotesRichTextItem( doc, "Body" )
Set object = rtitem.EmbedObject _
( EMBED_ATTACHMENT, "", "c:\jim.sam")
doc.Form = "Main Topic"
doc.Subject = "Here's Jim's document, as an attachment"
Call doc.Save( True, True )

*natürlich solltest Du den Agent etwas abändern, aber im großen und ganzen ist er das bereits zu 98%..schaffst Du die 2 restlichen Prozent?  Wink*



dann  kann man das teil schön splitten nach  alphabet und  n kleines MP3 Portal basteln.. aber .. wer mach mir den Agenten ?! *gggg*  
Die Ansichten sind bereits so, wie Du Dir das vorstellst. Änder halt die Kategorie auf @left(Artist;1) ab, damit Du nur den ersten Buchstaben bekommst.

Und wenn Du gerne relative Pfade hast wie "c:\bla\bla\bla" (fester Pfad.... Roll Eyes), dann geh in die Maske Configuration, änder es im richtigen Feld ab und teste, was passiert.
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
byte
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 158


Pillenausgabe geschwänzt ^^


« Antworten #9 am: 02.09.02 - 23:30:30 »

huch.. staun :-))

nun bin ich aber platt :-))  *froi*... naja -  das mit den  2 %  ist ja ne gute Idee *ggg*
werd mal  drüber nachdenken .. nur .. wenn ic h den Agenten richtig interpretiere, holt der nur ein Attachment rein.. und zwar das *.sam  file...
nur was mache ich , wenn  ich  27 000 Attachments habe und diese mit dem " scan for MP3" Agenten kominieiren will, das er  mir in einen bestimmten pfad anfängt zu szuchen  und beim createDoc  jeweilig das Attachment zum MP3 Tag - Doc  erstellt und attached ?! *kratz*

D u verstehst, wie ic h da s  meine ?!    attache bis eof  von dem DIr erreicht ist... *eg*
das wären die 2 % :-)) meinste-   (wir) ihr  könnt(en) das zusammenbasteln ?   dann hätten  die anderen hier auch was zum MP3 einpacken  - ne nette kleine Notes DB und nix  schlampert  auf der Pladde rum ...
Zumal man das auch übers web triggern kann :-)) seh schon ne 10  GB DB vor mir *lechz*

*sabber*  sag jetzt nicht nein :-) *bettel*   Helft mir  *ggg*
würde auc h gerne ne runde Bier ausgeben :-))

das mit dem Trigger für Category ( Artist)  ist kein Problem, will  eh 26 DB´s  erstellen :-)) und eines zur overview und konsolidierung ..  mann wenn das funzt..   geb ic h einen aus !!!

*gutschein*anhäng*
Gespeichert

egal ist auch wurschd ^^
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11352


« Antworten #10 am: 03.09.02 - 07:39:50 »

Hallo

habe dir hier eine Demo Datenbank ins netz gestellt, mir der du Dateien ausgehend von einem Startverzeichnis rekursiv durch alle Unterverzeichnisse an ein Notes Dokument anhängen kannst. Dabei kannst du wählen, welche Dateien importiert werden sollten ( *.mp3, *.* )
und ob für jede Datei ein eigenes Dokument erzeugt werden soll, oder nur ein einzelnes.

In den Dialog musst du die Angaben manuell eintragen, da der Dialog zur Auswahl des Startverzeichnisses den gewählten Ordner nicht in das Feld übernimmt

http://www.eknori.de/downloads/import.rar

(Achtung: ist mit Winrar 3.0 gepackt !! )

Jetzt musst du nur noch die Routinen zum Auslesen der Tags einbauen und schon kannst du deine Files wunderschön importieren.

eknori
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
adminnaddel
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 819


What a wonderful girl, so beautiful und se....;-)


« Antworten #11 am: 03.09.02 - 10:34:08 »

Hallo lieber Eknori,

sage mir bitte, wenn ich deine import.nsf ohne Veränderungen probiere kriege ich die Meldung              
"Couldn't attach file"
Jetzt frage ich mich natürlich: Woran liegt das?
Kannst du mir, oder jemand anderes helfen?

MfG
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #12 am: 03.09.02 - 10:45:55 »

hm..ich bekomme beim entpacken einen CRC Fehler (hab mehrfach die rar.datei gezogen, aber immer gleiche Problem)....

was ist das jetzt ....korrupt?


hrmp....winace gestartet..statt winrar...habs noch net mal gemerkt...ok, jetzt klappt es natürlich...zuviel Tee getrunken ...aieieieiei
Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
adminnaddel
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 819


What a wonderful girl, so beautiful und se....;-)


« Antworten #13 am: 03.09.02 - 10:47:36 »

@Rob_Green

anfangs hatte ich mit anderen Packern das selbe Problem, aber mit WinRar klappt es wunderbar!
Gruß
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #14 am: 03.09.02 - 10:49:07 »

yep. hehehe...ich hatte es mit winace probiert und nicht mal gemerkt...dann habe ich manül winrar genommen und schwupps...alles roger ...danke!
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #15 am: 03.09.02 - 10:55:26 »

sooo..mal getestet...funzt ohne Fehler (wenn auch die Dialogbox völlig leer bleibt, egal was man als Fileverzeichnis über die Auswahlbox aussucht..egal..stört nicht)

british unspektakulär, aber eine Bären LSS....kompliment
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
adminnaddel
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 819


What a wonderful girl, so beautiful und se....;-)


« Antworten #16 am: 03.09.02 - 11:51:26 »

@Rob_Green

hast du vor dem Ausprobieren die Scripte und Felder übernohmen und eingebaut, oder die OrginalDb benutzt

Ich kriege immer nur Fehlermeldungen!
Zitat
"Couldn't attach file"


Gruß
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #17 am: 03.09.02 - 12:15:14 »

hab das Original verwendet.
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
adminnaddel
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 819


What a wonderful girl, so beautiful und se....;-)


« Antworten #18 am: 03.09.02 - 12:39:00 »

@Rob_Green

Sorry, aber wenn Du das Original verwendest!. hast du etwas geändert im Original?Huh?
Gruß
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #19 am: 03.09.02 - 12:40:53 »

Original ist Original, oder  Grin

Nein, ich habe nmix geändert, tja, sorry  Cry
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: