AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
01.11.20 - 02:59:04
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, koehlerbv)
| | |-+  2 Mehrfachwerte getrennt anzeigen.
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: 2 Mehrfachwerte getrennt anzeigen.  (Gelesen 5730 mal)
Detlef
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 78


Ich liebe dieses Forum!


« am: 09.11.04 - 06:52:03 »

Hallo,

wer von euch kann mir einen Tip geben?

Ich habe in einem Doc 2 Felder mit Mehrfachwerten. Diese sollen in einer Ansicht schön nebeneinander getrennt angezeigt werden.
Bei mir werden für jeden Eintrag in der 1. Spalte (1. Feld) alle Werte des 2. Feldes getrennt angezeigt.

Bsp:
Feld 1: "A;B;C"
Feld 2: "1;2;3"
Ansicht:
Spalte A  Spalte B
A              1
A              2
A              3
B              1
B              2
B              3
C              1
C              2
C              3

Ich möchte:
Spalte A  Spalte B
A              1
B              2
C              3


Danke für Tips!

Gruß
Detlef
Gespeichert
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #1 am: 09.11.04 - 08:04:13 »

Hi,

ich glaube da wirst du Pech haben. Mir ist derzeit kein Weg bekannt das zu realisieren.


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
Detlef
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 78


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 09.11.04 - 08:25:02 »

Und was ist, wenn ich die Mehrfachwerte in einem dritten Feld speicher und mir dann in jeder Spalte das Anzeige, was ich haben will:

Feld 1: "A;B;C"
Feld 2: "1;2;3"
Feld 3: "A#1;B#2;C#3"
# = Trennzeichen für die einzelnen Felder

Spalte 1                Spalte 2
Feld 3 bis "#"        Feld3 ab "#"

nur wie sieht das in Formeln aus??

Gruß
Detlef
Gespeichert
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #3 am: 09.11.04 - 08:26:32 »

Es sei denn, man kombiniert die Werte und zeigt sie in einer Spalte an.

Das dritte Feld ist nicht nötig, das Aufspalten bringt wieder dasselbe Ergebnis, wie wenn es zwei Felder sind.
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Detlef
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 78


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 09.11.04 - 08:57:31 »

Kombination hilft mir leider nicht, ich braucht summen aus den Feldern

Gruß
Detlef
Gespeichert
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #5 am: 09.11.04 - 09:11:38 »

Dann braucht es wohl einen ganz anderen Lösungsansatz
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #6 am: 09.11.04 - 09:12:21 »

Hi,

wenn du das mit einem dritten Feld machst, so wie du es beschrieben hast, müssten die Spaltenformeln so aussehen:

Spalte 1: @Word(Feld3; "#"; 1)
Spalte 2: @Word(Feld3; "#"; 2)

Versuch's mal so.

Axel

Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #7 am: 09.11.04 - 09:13:58 »

Stimmt, Axel, das liefert aber dann wieder dasselbe, wie wenn man gleich die einzelnen Felder anzeigt.
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Detlef
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 78


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #8 am: 09.11.04 - 09:26:50 »

@Axel: leider nein, hab dann wieder zu viele Zeilen

Ich denke, ich werde wohl einzelne Document erzeugen müssen, um das so abbilden zu können.


Gruß
Detlef
Gespeichert
Manfred Dillmann
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 835



WWW
« Antworten #9 am: 10.11.04 - 00:53:06 »

Hallo Detlef,

ich denke, es gibt eine (wirklich einfache) Lösung für diese Aufgabenstellung.

Da ich über die Jahre schon x-fach über diese Problem "gestolpert" bin, habe ich jetzt eine mögliche Lösung in meinem Tipp:

Inhalte von Mehrfachwerte-Feldern in Ansichtenspalten synchronisieren

etwas ausführlicher beschrieben.

Gruss
Manfred
Gespeichert


Support, Beratung, Schulung, Anwendungsentwicklung oder Tipps & Tricks zu Lotus Notes/Domino?
www.madicon.de

Personalisierte Notes/Domino Serienmails?
madicon easyMail

Detlef
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 78


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #10 am: 10.11.04 - 07:23:35 »

So einfach?!

Danke für diesen und alle anderen Tips!

Gruß
Detlef
Gespeichert
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #11 am: 10.11.04 - 08:35:08 »

Wirklich guter Tipp, danke Manfred, bei genauem Ueberlegen macht das sogar Sinn.
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #12 am: 10.11.04 - 08:46:51 »

Klasse Tipp. Das hätte ich schon öfters mal brauchen können. Danke Manfred.


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
cococo69
@Notes Preisträger
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 286


Super dieses Forum!!!


WWW
« Antworten #13 am: 10.11.04 - 12:37:59 »

Hallo Manfred,

suuuuper!!! DANKE!
Hier gilt wieder mal der Spruch: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah....!"  Grin

Ein kleiner grammatikalischer Fehler ist mir bei deinem Tipp noch aufgefallen (ganz unten):
Zitat
Diese beiden Dokumente liefern in der Ansicht das folgendes Ergebnis

Gruß
Armin
Gespeichert
Manfred Dillmann
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 835



WWW
« Antworten #14 am: 10.11.04 - 12:59:52 »

@All:
Schön, dass Euch der Tipp gefallen hat.  Smiley

@Armin:
>>Ein kleiner grammatikalischer Fehler ist mir bei deinem Tipp noch aufgefallen<<

Ist schon korrigiert. Danke für den Hinweis.

Gruß
Manfred
Gespeichert


Support, Beratung, Schulung, Anwendungsentwicklung oder Tipps & Tricks zu Lotus Notes/Domino?
www.madicon.de

Personalisierte Notes/Domino Serienmails?
madicon easyMail

TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #15 am: 27.11.04 - 16:45:09 »

Habe mich damit jetzt auch intensiver beschäftigt.

Designer: 6.5.2

Probleme die dabei aufgefallen sind:

  • "Click on column header to sort" in der 2. Spalte funktioniert nicht. Wenn man dann da drauf klickt, wird in der 1. Spalte immer der 1. Wert des Listenfeldes angezeigt. Eigentlich auch logisch, da man ja die Spalte eh sortieren darf, um das o.g. Ergebnis zu erhalten.
  • Ergänzt man weitere Spalten (z.B. Dok.-Titel, Kategorie), dann funktioniert es teilweise gar nicht mehr - insbesondere wenn man da auch noch "Click on column header to sort" aktiviert. Als Ergebnis wird in Spalte 2 nur jew. der 1. Wert des Feldes angezeigt
  • Teilweise speichert Notes wohl Inhalte im View-Designelement. Ich musste beim Testen Spalten löschen und wieder neu hinzufügen (über Menü).

Beim Testen habe ich übrigens mehrmals den Client geschlossen, Cache.ndk geleert, und auch öfter Strg+Shift+F9 ausgeführt, weiter leere Kopien der DB erzeugt. Weiter habe ich natürlich darauf geachtet, dass der programmatisch genutzte Spaltenname immer unterschiedlich ist zw. den Spalten. Habe erst auf einem Server, später aber nur lokal getestet, um irgendwelche Caches zu vermeiden.

Mein Fazit: Ich lass das lieber. Durch vorsichtiges Vorgehen kann man zwar eine solche View aufbauen, die dann funktioniert. Aber wehe jemand macht dann eine Änderung, dann kann das in die Hose gehen.
Ich weiß nicht, ob mein beobachtetes Verhalten nur für ND6.5.2 gilt, habe es jetzt nur da getestet. Jedenfalls erscheint mir hier das ganze ziemlich buggy.

Mich würde aber interessieren, ob wer von Euch ähnliches beobachtet hat (bitte mit Angabe der Notes-Version).
« Letzte Änderung: 27.11.04 - 16:46:44 von TMC » Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

Manfred Dillmann
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 835



WWW
« Antworten #16 am: 28.11.04 - 16:22:40 »

Hallo Matthias,

danke für Deine ergänzenden Bemerkungen.

Grundsätzlich möchte ich nur bemerken, dass bei einer so "speziell konstruierten" Ansicht garantiert Einschränkungen im Bezug auf Standardfunktionalitäten zu erwarten waren.

Man muss ja keine solchen Ansichten bauen...  Wink

Gruss
Manfred
Gespeichert


Support, Beratung, Schulung, Anwendungsentwicklung oder Tipps & Tricks zu Lotus Notes/Domino?
www.madicon.de

Personalisierte Notes/Domino Serienmails?
madicon easyMail

Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #17 am: 29.11.04 - 12:07:21 »

Man muss ja keine solchen Ansichten bauen...  Wink

Da sprichst Du allerdings sehr wahr. In den meisten Fällen lässt sich das durchaus vermeiden.
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: