AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24.11.17 - 08:26:08
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Sonstiges
| |-+  Offtopic (Moderatoren: Axel, fritandr)
| | |-+  AtNotes Fachsprache leicht gemacht
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 12 Nach unten Drucken
Autor Thema: AtNotes Fachsprache leicht gemacht  (Gelesen 271780 mal)
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« am: 27.11.03 - 21:58:39 »

Eine kleine Auswahl der in diesem Forum verwendeten "Fachausdrücke".

Die Liste ist zu lang für eine Message, deshalb ist sie zweigeteilt
In diesem Posting befinden sich die Ausdrücke von A bis L

im nachfolgenden Posting sind dann die Ausdrücke von M bis Z

Ganz am Schluss befinden sich ein paar interessante, spezielle Symbole.
Ausserdem lohnt sich ein Blick beim Stichwort "Smileys" :-)
Eingeleitet wird die Liste mit einem speziellen Artikel zum @-Symbol.

Hier nicht enthalten sind die Vorsilben für die Masseinheiten wie Kilo, Mega usw. Die Sache ist komplexer als erwartet (und als nötig), die entsprechenden Angaben findet man in diesem Thread:

Vorsilben für Maßeinheiten



Die Liste folgt nach dem Prinzip

Fachausdruck / NeuDeutsch / TraditionsDeutsch (manchmal :-)
man beachte auch die Spezialsymbole ganz am Schluss der Liste


@
Das "At"-Symbol ist der erste Bestandteil unseres Forums: @Notes, auch ausgeschrieben als AtNotes (schon nur, damit es den Internet-Namensregeln für die Adresse atnotes.de entspricht, siehe den Beitrag von m3 in diesem Thread)

Darüber hinaus hat dieses Zeichen, das für die Amerikaner ziemlich alltäglich ist, die Phantasie rund um den Erdball ganz stark angeregt, da es andernorts solange unbekannt geblieben ist, bis der Computer in der Form des PCs in unserem Leben eine grosse Rolle zu spielen begann. Klammeraffe, Affenschwanz sind nur zwei Beispiele aus dem Deutschen. Da gibt es aber ganz bestimmt noch sehr viele weitere Namen. Hier eine Auswahl der Bezeichnungen, die es dafür auch noch gibt:

Zitat
Der Klammeraffe hat in den meisten Sprachen einen Tiernamen erhalten. In Frankreich heisst er escargot (Schnecke), in Holland apestaartje (Affenschwänzchen), in Italien chiocciolina (Schnecklein), in Dänemark snabel-a (Rüssel-a), in Norwegen kanelbolle oder grisehale (Zimtschnecke, Sauschwanz), in Schweden kattfot oder kringla (Katzenpfote, Kringel), in Finnland kissahanta oder miumau (Katzenschwanz, Miau), in Polen malpa (Affe), in Russland sobatschka (Hündchen), in Tschechien zavinac (Rollmops), in Ungarn kukac (Wurm), in Bulgarien majmunka (Äffchen) und in Griechenland papaki (Entchen).

Dieter E. Zimmer: Die Bibliothek der Zukunft, Hoffmann und Campe, ISBN 3-455-10421-5

Dänisch auch: elefantsnabel (Elefantenrüssel) oder schwedisch "Zuckerschnecke".


#
Dieses für die Computerwelt symptomatische Symbol hat auch die Phantasie der Menschen ausserhalb des englischsprachigen Raumes angeregt. Für die Amerikaner ist es ganz einfach das Symbol für eine Zahl, nennen es aber merkwürdigerweise Pound-Sign. Vermutlich war es mal ein Symbol für die Gewichtsbezeichnung. Weitere Bezeichnungen im Englischen sind hash und gate.
Deutsch: Raute, Kanaldeckel Lattenzaun, in der Schweiz Gartehag (Gartenzaun)


0
007 / Agent / Agent

1
+1 / Dieses von Marinero Atlantico in Posting eingeführte Kürzel steht dafür, dass der Poster mit seinem Vorredner einverstanden ist und ihm zustimmt. Allerdings wird das Kürzel fälschlicherweise auch verwendet, um Postings zu bezeichnen, die überflüssig sind, weil sie zum Thema der Diskussion nichts beitragen und daher nur dazu dienen, den Postingzähler des Verfassers mit +1 weiterzustellen.


A
AA / Azubi Arbeit / beliebte und anspruchsvolle Tätigkeit
A-Bär / -- / aber
Abszess / Access / eine Datenbank

Affenschwanz --> @-Symbol (ganz am Anfang)
Aktualisierungs-Kringel / Refresh-Symbol / Kreiszeichen oben in einer Ansicht, wenn der Inhalt sich geändert hat
ALITALIA / Airplane Lands In Tokio And Luggage In Amsterdam

Alles gut - macht der Reboot / ... Methode zum Beheben vieler Probleme ....   --> Reboot
Alz-mann / Alzheimer / Die Erscheinung, die es dem Programmierer unmöglich macht, sich an seine Aenderungen zu erinnern
Anforderung ist leider so nicht technisch umsetzbar / des geht ned / DAU-Anfrage abwimmeln (weil keine Lust)

Arbeitsbereich / Workspace / Oberfläche für ernsthafte Notes-User ;-)
AtNotes Gemeinschaft --> siehe Community
Attackment / Attachment / Anhang

AU / Location / ArbeitsUmgebung, wenn mit ihr etwas nicht stimmt, eher als Umbebung zu bezeichnen Smiley
Aufdatum / Update
AusGuck / Outlook / --> auch OutGuck u. Virenlook


B
Backform --> Mehlschablone
Backup / beim Zurückspielen auch Reinkarnation genannt Smiley
Bleistift / -- / Beispiel

Bond / Agent / Agent
Bookmarkt.nsf / Bookmark.nsf / Die neue Oberfläche, die wie ein Gratis-Markt für Bücher die "Notes-Bücher" (Datenbanken) dem Benutzer zur Verfügung stellt.
BPM / Man behauptet, es heiße Bit Pro Minute, gar nicht wahr, das sind "Bäuerchen pro Minute", der Beweis steht hier
Brause / Browser / Man braucht es, um Inhalte im WWW anzuzeigen ...

Brausebirnen --> siehe Schlipsträger
Buchmarken / Bookmarks / Oberfläche für Notes-Minimalisten oder Chaoten
Budenkriechen / Wertermittlung einer Wohnung / beliebte Methode unterbezahlter Sparkassenangestellter,
   kurz vor Weihnachten für ein nicht benötigtes Gutachten zur Darlehensabsicherung noch schnell 220,- EUR zu kassieren

Buhtong / Button / Schaltfläche


C
C&S / Calendaring & Scheduling / Kalender- und Terminplanungs-Funktionalität von Lotus Notes. Ein Kapitel voller Leiden - es sei denn, man beherrscht es Wink
Cheffe --> Seffe
Community / AtNotes-Gemeinschaft / Tolle Teilnehmer dieses Forums, die sich gegenseitig unterstützen


D
DAU / Dümmster Anzunehmender User / kann damit nicht umgehen
DD / Dagobert Duck / auch Domino Directory genannt Smiley
Debugger : zeigt Programmierfehler in slow motion  --> Entwanzer

Desktopf / Desktop / Oberfläche des Notes-Clients
Diät-Richtext / Richtext Light / Ein Feldtyp, der seit ND6 zur Verfügung steht, wenn Notes zu fett wird
Domino Würgfloh / Domino Workflow / Performancekiller

Doppel-Mathilde / ~~ / häufig verwendet als --> Lückenfüller, --> Mathilde

**
Dokumentation:
angeblich sehr wichtig.
Nie vollständig. Beschreibt immer ein Mischmasch aus unterschiedlichen Releases. Ähnlich wie das Phlichten und Lahsten-Heft Thema. Jeder hält es für wichtig und jeder weiss, dass es mit der vorhandenen Mannschaft nicht realisierbar ist.
**

domestos (veraltet) / dummes dos / ms dos
Draht / Netzwerk / ( an den Draht bringen ) ein Gerät an das bestehende Netzwerk anschließen
Dreckfuhler / Druckfehler ---> Schreibfehler

Duscher / Brauser / Browser --> Brause
DWF / Domino Workflow / Zusatzprodukt zur Definition und Kontrolle von Workflows


E
E-Müll | E-Mail | E-Mail
EDU / Erstaunlich Dummer User / noch blöder als --> DAU
eknori / API ? Frag da mal nach  / ?

Ei-Notes / INotes / Möglichkeit, auf Notes-Datenbanken via Web zuzugreifen
einbahnfrei / einwandfrei
Entkäferer --> Entwanzer

Entwanzer/ --> Debugger / da, wo eh kaum jemand reinschaut
ewendudel / nein, nein, kein Dudelsack .... eventuell ....


F
fenomen / Phänomen
Fichtenmopped / Motorsäge --> Stihl
Fliederung / Outline / Gliederung

Fred / Thread / Thema zum Beispiel innerhalb des AtNotes-Forums
FTI / Full Text Index / Volltextinex

G
Gedächtnis / Memory / Speicher
geschmeidig bleiben / Ruhe bewahren / -
Glasgranate 0,5 / Flaschbier / Frustbekämpfungsmittel

gehimmelt / zerstört / die Folge böser Abstürze (Software) oder falscher Spannung (Hardware)
genau / genau so ist es / mit Vorsicht zu geniessende Aussage
googeln / Internet-Recherche / Mit Google und Konsorten passende Seiten finden

Grenzgänger / Outlook -> Notes Fragender /  ?
grunderwerbsteuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung / musst du zahlen / 3,5 % ...zahlääää Grin
          wow, wer hat sich so ein wort einfallen lassen  Grin
Grabsteine / Serversymbole im Administrations-Client ab R5, die Grabsteinen sehr ähnlich sehen

Gruppe / Team / Toll ein anderer machts
guckst du / guckst du / Einen Lösungsansatz habe ich dir hier einmal bereitgestellt.
          Schau es dir bitte an und gib mir ein kurzes Feedback, ob der Tip für dich brauchbar war


H
Hacken / Haken / Haken (Legastheniker-Version)
Halma / Symbol 4 / Pömpelgruppe --> Pömpel
Handy / Yuppilutscher / mobiles Telefon

HilfeDatei / Notes Hilfe / unbekannte Datei
HiWi / Hilfskraft, wissenschaftlich / Praktikant
HTH / Hope That Helps / Hoffe, es hilft


IBM
Für weitere Einträge des Buchstabens I siehe weiter unten

I Believe in Mama
I Believe in Mammon
I Believe in Mediocrity

I Believe in Miracles
I Blame Microsoft
I buy Macintosh

I buy Microsoft
I've Been Moved (Die Mitarbeiter werden angeblich extrem oft in andere Staedte/Laender versetzt)
Ich Befriedige Masochisten

Ich Behumpse Manager...
Ich beuge mich!
Ich bezahle mehr

Ich bezahle Muell
Ich biete mehr
Ich Bin Masochist

Ich bin müde
Ich bin Müll
Ich Brauche Moneten...

Ich Brauche Mutti
Idioten bauen Maschinen
Idioten bauen Müll

Idioten bezahlen mehr
Idiotie Braucht Methode
Idiots built me

If Bought Malefunctioning
Im Beschissensten Moment....
Im Betrieb Miserabel

Immens Beknackte Maschinen
Immense Big Momma
Immer Beim Meeting

Immer Besser Manuell / zuverlässige Rationalisierungsmethode
Immer besser mechanisch
Immer Betteln Müssen

Immer bis Mitternacht
Immer bissche mittdenke (das als Hinweis an den Kunden Smiley )
Immer Bloede Meldungen

Immer Bloss Meetings
In Betrieb Mist
Inadequate But Marketable

Incredible Bad Maschines
Incredibly Boring Machines
Industrieller Buero- Muell

Ingenieure bauen Mist
Innovation Blocking Machine
Install Bigger Memory

Intel Basierter Mist
Intelligenz Beschaffungs Massnahme
Internal Bit Mixing

Internal Bug Machines
Internationales Betrugs Ministerium
International Bloatcode Manufacturing

Intrigante, Brutale Management-Methoden
Invented By Monkeys
Iranian Broom Makers

Irgendwer Baut Mist
Irgendwo Bei Mannheim
Ist Bestimmt Muell

It Bit Me
Itty Bitty Machines
Izzi Bizzi Machine


I
ID-ten-T / IDl0T / extrem unbedarfter "Anwender"
Ikone / Icon / das wo keiner findet
Inbox / Posteingang / Briefkasten

Intelligenzallergiker ( siehe Schlipsträger )
Iris / Iris is a whole subsidiary of Lotus is a whole subsidiary of IBM / Die eigentlichen Macher von Notes (--> [http]http://www-10.lotus.com/ldd/whatisnotes[/http])


J
James / Agent / Agent
James Bond / Agent / Agent
Jeeeeennnssss !!! Ein Fall für das AT Forum Sprachlexikon / Urschrei im Forum, wenn ein neuer Ausdruck auftaucht

K
kACL / konsistente ACL / Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass die Zugriffsliste einer Datenbank bei allen Repliken identisch ist
Kachel / Notes Datenbank / "hab ich nicht auf meiner Oberfläche"
Käfer / Bug (Wanze) / Bezeichnung für einen Fehler im Programm

Kaffeesatz lesen / Wir möchten genauere Angaben / Leider kommt es immer wieder vor, dass Fragen so ungenau oder unvollständig gestellt werden, dass nur noch Kaffeesatzlesen hilft
Karlson auf dem Dach / Miscellaneous tab / Propeller-Tab - sonstige Eigenschaften

KB / KnowledgeBase / Sammlung technischer Informationen zu Lotus-Software
Die Informationen können hier abgerufen werden:
http://www-3.ibm.com/software/lotus/support/
KBase / KnowledgeBase --> siehe unter KB

koDi / kommender Dienstag
koDo / kommender Donnerstag
koFre / kommender Freitag

Kiosk-Mode / Notes als Pommesbude / Mit geschickter Programmierung kann Notes mit dem Parameter "/KIOSK" Dumm-User zu einer ewigen Bindung an eine einzige Datenbank fesseln
Klammeraffe --> @-Symbol (ganz am Anfang)
Klapptopf / Laptop / so genannt, weil man den Topf zuklappen kann ....

Kleinweich / Microsoft / --
KnowledgeBase  --> siehe unter KB
koJa / Kommendes Jahr

KollegInnen / DAU / --> DAU
koMi / kommender Mittwoch
koMo / kommender Montag

koMon / kommender Monat
konfigurieren / customizing / das von SAP Beratern am Meisten verwendete Wort
kopulieren / kopieren (besonders, wenn es dann mit DDE/OLE/COM oder anderen kooperativen Hilfmitteln weiterverarbeitet wird)

koSa / kommender Samstag
koSo / kommender Sonntag
koWo / kommende Woche

Krachwürfel / am PC angeschlossene Lautsprecher / besonders wirkungsvoll, wenn eine alltägliche Windows-Meldung "Smoke On The Water" auslöst
Kuhlöhr / couleur / Farbe


L
Layer 8 Fehler / Anwenderfehler / "Ich hab nichts gemacht, ehrlich"
LDD / Lotus Developer Domain, unterdessen auf IBM Developer Works: Lotus umbenannt / Webseite bei Lotus-IBM mit vielen Informationen für Entwickler: http://www-136.ibm.com/developerworks/lotus
LDNO / Linker Daumen nach oben / Einen Thread als erledigt kennzeichnen

Lokus / Lotus / Lotus
Lotus Quality Engineering / Kaffekränzchen, von dem bis heute noch niemand je eine Antwort erhalten hat
LSA / Lotus Software Architecture / Ein Framework, das einst dafür vorgesehen war, einheitliche Schnittstellen zwischen Applikationen verschiedener Hersteller zu gewährleisten

Lückenfüller / / Steht entweder anstelle etwas anderem, unbekanntem, oder wird verwendet, wenn man einen Eintrag braucht, aber es ist egal, was es ist.

****  Hall of Fame Eintrag ****

********
   Loti 
********

Als es die Firma Lotus noch gab, hat sich eine besondere Kultur gebildet. Es hat sich ein Mythos einerseits um Ray Ozzie andererseits auch um das Produkt Notes und letztendlich auch um die Firma Lotus etabliert. Korrekt als lateinischer Plural zu "Lotus" wurde dann der Begriff "Loti" für die Mitarbeiter der Firma verwendet, ein Vorgang, der deutlich zeigt, dass da eine gewisse Firmenkultur gepflegt und gehegt wurde. Sprachlich nicht ganz korrekt wurde der Ausdruck dann auch für einen einzelnen Lotus-Mitarbeiter verwendet und mancher war stolz, ein "Loti" zu sein. Nach der Übernahme der Firma durch IBM hat der Ausdruck noch so lange Bestand gehabt, wie Lotus noch als eigenständige Firma auftrat. Nach der Integration in die Mutterfirma ist dann auch der Ausdruck rasch verschwunden, womit es heute nur noch Ex-Loti gibt.
« Letzte Änderung: 19.03.05 - 22:27:29 von Semeaphoros » Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #1 am: 27.11.03 - 22:00:25 »

Fortsetzung aus dem vorherigen Posting, Fachwörter zweiter Teil von M bis Z


M
MA / Mitarbeiter / --> DAU
maw / Meer auf Wand (oder Meer auf der Wand) Smiley
Massage-Box / Message-Box / Briefkasten für eMail

Mathilde / Tilde / ~ (Tilde) --> Doppelmathilde
Maus --> Ratte
Mehl / Mail / Nachricht

Mehldose / Mailbox / Briefkasten
Microsoft / Mircoschrott / Most Intelligent Customers Realize Our Software Only Fools Teenagers
Mikro-Schrott / Microsoft / --

Mehlpfeil / Mailfile / E-Post Datenbank
Mehlschablone / Mailtemplate / Gestaltungsvorlage für das Mehlpfeil
Mehlsieb / Antispam-Filter

Monitöhr / Monitor / Bildschirm
MS-DOS / Most Simple - Deny Of Service / Mit Sicherheit dümmstes Operation System
Mutterbrett / Motherboard / Hauptplatine


N
NAB / Notes Address Book / Domino Directory, in der Urzeit auch unter "Namens- und Adressbuch" bekannt
NDR / Non Delivery Report / Mail mit Fehlermeldung an Absender, wenn Mails nicht zugestellt werden können
Notes Flüsterer / Notes Administrator oder Entwickler / Mensch, der mit Notes arbeitet

NotesConnect / Hilfsprogramm zur Feststellung von Kommunikationsproblemen zwischen einem NotesClient oder Server und einem anderen Server, kann auch für andere Netzwerkprobleme verwendet werden, sofern auf dem Computer Notes oder Domino installiert ist.
  Artikel in LDD dazu
  Download Windows Version

Notes-Reh-Schizophrenie / notes.ini / notes.ini, siehe auch Reh-Schizophrenie
Notespeek / Hilfsprogramm, um in Notes Datenbanken die detaillierten Inhalte sehen zu können, nützlich für die Fehlerbestimmung.
Programm wird von IBM gratis zur Verfügung gestellt, Download aus dem Sandkasten:
NotesPeek

NotesPing --> NotesConnect
NPing --> NotesConnect

NT / Neanderthal - Technologie
NT / Not Trustworthy / Nicht vertrauenswürdig
nul / no user laughs weil alles wech / Kein Benutzer lacht, weil alles wech

Nummernklavier / numerische Tastatur / (angelehnt an das französiche Wort für Tastatur: "clavier")


O
Oberindianer / Chef --> Seffe
OSI Schicht 8 / User / Anwender
OutGuck / Outlook / Client von Microsoft, der zum Teil als Ersatz für den Notes-Client verwendet werden kann, --> auch Virenlook

OutLoL / Outlook ... Was man unter LOL versteht, kann man unter http://www.acronymfinder.com herausfinden Smiley Eine freie Uebersetzung von OutLoL ist "lautes Auslachen.s
Ozzie, Ray / - / Der Vater von Notes (--> [http]http://www-10.lotus.com/ldd/whatisnotes[/http])


P
PAB / Persönliches AdressBuch / DB zum Verwalten der Freundinnen und so
PAL / Problem anderer Leute (Zitat von  Doglas Adams)
PD / Persondocument / Personendokument

PEBKAC / problem exists between keyboard and chair / Problem liegt zwischen Tastatur und Rückenlehne
Plattfuß / Plattform / Domino kann auf verschiedenen Plattfüßen - eh - Plattformen betrieben werden: Windows, Linux/Unix, OS400, OS390, Notes unter Win und Mac, mit Einschränkungen auch unter Wine (Linux)
Plattfuß-Indianer / Administrator

PM / Private Message / Möglichkeit, einem Forums-Benutzer eine nicht öffentliche Meldung zu schreiben
Poweruser / DAU / "Ich bin der absolute Profi"
PP / Pöser Pursche / DAU

Programmer's Pain / Programmer's Pane / der Bereich im Designer, in dem der Programmierer seine Mühsal hinterlegt
ProfileDoc / Profildokument / Spezielles Dokument in der Datenbank zum Bleistift zur Abspeicherung von Einstellungen
PVB / Problem Vorm Bildschirm / DAU

POFU / Personal on first use / bei Gebrauch persönlich: Ansichts- oder Ordnereigenschaft
Pömpel / Symbol 3 / das kleine Männchen, das im NAB eine Person kennzeichnet
Pommesbude --> Kiosk-Mode

Potente Dreckfuhler:
  • Stihl, Stil oder Stiel
  • Files, Filet, Vieles
**
Projekt-Meeting:
Meistens gibt es Kekse/Schokolade, Kaffee, Wasser, O-Saft oder A-Saft (mehr verbreitet in Süddeutschland). Kein Bier.

Gefährliche Veranstaltung. Durch unbedachte Äusserungen kann man
- in eine Art Sklaverei-Verhältnis geraten
- Kollegen zu lebenslangen Feinden machen

Trotzdem muss man da Lächeln.
**

PVP / Problem Vorm Pildschirm / DAU
PZO / Problem zwischen den Ohren / DAU


Q
QA / Quality Assurance / Qualitätssicherung, siehe Lotus Quality Engineering
Quincy / Coroner / beerdigt von Zeit zu Zeit Notes-Sessions; mögen sie in Frieden ruhen:
 Name des Debug-Programmes, welches mit Notes/Domino R4 und R5 geliefert wurde und beim Absturz eine sogenannte --> RIP-Datei erstellt hat.


R
Rahm, der / schweizerisch für Sahne / auch verwendet für RAM --> Gedächtnis
RAM / Raum für Aufschnitt und Margarine / Memory --> Gedächtnis
Ratte / "So große Mäuse wie diese Geräte gibt es gar nicht, das müssen Ratten sein" (Michael Köhler, Tierarzt)

Raupensammlung / Wirrwarr zahlreicher, zum Teil sehr alter Files in einem entlegenen Winkel der Festplatte, von denen man denkt, sie irgendwann doch noch mal gebrauchen zu können
Ray --> Ozzie, ohne den das alles hier nicht möglich wäre
RBOD / red box of death / Notes kann nicht krachen gehen - Notes NICHT !

Reboot tut immer gut / Brutale Methode der Problembeseitigung --> Alles gut macht der Reboot
Recycling-Symbol / Refresh-Symbol --> Aktualisierungs-Kringel
Refresh-Symbol --> Aktualisierungs-Kringel

Regaloptimierer / Spacemanager / --
Reh-Schizophrenie / Registry / Registrierung(sdatei), siehe auch Notes-Reh-Schizophrenie
Reinkarnation / das Zurückspielen des Backups

Replikator / gab's in Notes schon lange vor dem (T)Raumschiff Enterprise / Earl Grey - heiß
RIP / Rest in Peace / Und wieder mal ist Notes abgeraucht
  Diese Dateien wurden unter Notes R4 und R5 vom Debugger "Quincy" mit Diagnose-Informationen bei einem Absturz erstellt. Die Datei trägt den Titel: "Coroner's Report" (Zitat: "Abra makabra, aber lustisch - die Jungs und Mädels von Iris.", Bernhard, der diesen Hinweis gegeben hat)
Rock 'n  Roll / Going live / Ein Programm dem DAU zur Vefügung stellen

Rückauf / Backup --> Reinkarnation


S
Sabotagepulver, weisses / Schnee / darunter leiden in der Winterzeit die Grossstädter (bei denen auch kleine Mengen alles zum Erliegen bringen) und die Leute in den Mittelgebirgen und den Alpen, denen wegen der fallenden Massen auch die perfekte Organisation die schwere körperliche Arbeit nicht abnimmt
Saftware / Software / Programm(e) --> Schuftware
Sandkasten / Sandbox / auf http://www.notes.net befindliche Sammlung von Tools und Beispielen
http://www-10.lotus.com/ldd/sandbox.nsf

Schaum-Törtchen / 0,3l Dosis / zur Beruhigung der Nerven geeignet
Schirmschuss / Screenshot / Wirkungsvolle Waffe zur Dokumentation von Bedienung oder Fehlern - ohne Waffenschein
Schläppi / Schlepptop / Laptop

schlafendes Vieh / embedded View / eingebettete Ansicht
Schlaufe / Loop / Schleife oder Band zum Verpacken von Schoki
Schlipsträger / Consultant / Leute, die nicht meine Sprache sprechen

Schlüsselbrett / Keyboard / Tastatur
Schreibfehler --> potente Dreckfuhler
Schuftware / Software / Programm(e), insbesondere wenn das Ergebnis nicht den Erwartungen entspricht

SchnapsSchuss / Snapschot / Der aktuelle Zustand wird zwischengespeichert
Shave-ID / Save-ID / Möglichkeit, auf sicherem Weg die eigene ID mit Public-Key anderen Notes-Nutzern zur Verfügung zu stellen, zum Bleistift für eine Cross-Zertifizierung
Skispringen im Nebel / Weiße Schrift auf weißem Hintergrund / Text verbergen vor Anwender

SchlaDo / Schei.? langer Donnerstag
Schuppe / Datenbanksymbol auf der Arbeitsoberfläche --> Kachel
Seffe / Schwerpunkt der Arbeit / nicht wirklich der Schwerpunkt der Arbeit

SHS / Super Human Software/Software, die so toll ist, dass ein Mensch ein Forum wie dieses benötigt um damit klar zu kommen. Auf den Übermenschen, für den diese Software entwickelt wurde, wird nach seiner Ankündigung durch Nietzsche weiter gewartet...
Sicherungskopie, dezentral / Raubkopie
Smarties | SmartIcons | Smarti-Kons (Originalausprache eines DAUs)


Smileys, besondere
 Lips Sealed Hannibal Lecter
 Cheesy Tom Cruise (wegen seinem ständig dämlichen Grinsen :-)
 Cool Stevie Wonder


SMS / Spaß muss sein
"Sofort" gibt es in Notes nicht / deutlicher: Ein "sofort" gibt es in Notes nicht / Aussage eines erfahrenen Administrators
SPOFU / Shared, private on first use / Gemeinsam, bei erster Benutzung persönlich: Ansichts- oder Ordnereinstellung

Stihl / Stil / Anspielung auf Motorsäge oder Legastheniker am Werk
Standart / Standard / Standard (Legastheniker-Version)
stino / stinknormal

Strang / Thread / Ein Posting im Forum und alle dazugehörenden Antworten
Stubenältester / Abteilungsleiter im Grossraumbüro / kleine Niete in Nagelstreifen
SuFu / Such-Funktion, dieser Buhttong:



T
TCO/Total Cost of Ownership/Total Chaotische Organisation (da habe ich mal gearbeitet)
Team --> Gruppe
Teflon-Buch / Telefonbuch / man verbrennt sich dann weniger die Finger daran

Thread / Eintrag im Forum / Posting
tja / Weder Ja noch Nein, sondern Ausdruck der Nachdenklichkeit
toasten / brennen / eine CD oder DVD brennen

TorfKopp / DAU / DAU
Tret-Harley / Drahtesel / Fahrrad
Turnschuhtourist / Praktikant / der, wo morgen an 600 Rechnern den Arbeitsspeicher aufrüsten darf


U
Umbebung / Umgebung / Arbeitsumgebung --> AU
Unerwünschtes Feature / Bug / Die Jungs @Iris haben richtig Mist gebaut
UTS-Error  / User To Stupid- Error / hört sich besser an als wenn man dem Anwender sagt er sei zu blöd

UZD / User zu dumm / DAU


V
Verbrater --> siehe Schlipsträger
Vieh / View / Ansicht   ( wobei das Ansichtssache ist  Grin )
Virenlook / Outlook / --> auch OutGuck

von Tublaka / Username: von Tuten und Blasen keine ahnung
Vorturner  --> Seffe


W
WAB-Problem / Wieder An Backe - Problem / Worstcase As its Best - Problem
Weisses Sabotagepulver / Schnee / darunter leiden in der Winterzeit die Grossstädter (bei denen auch kleine Mengen alles zum Erliegen bringen) und die Leute in den Mittelgebirgen und den Alpen, denen wegen der fallenden Massen auch die perfekte Organisation die schwere körperliche Arbeit nicht abnimmt
Windoof / Windows / Windows
 Windows BSE / Windows Longhorn / Das Windows mit dem Rinderwahnsinn

Winzigweich / Microsoft / Microsoft
Wolltextsuche / Variante der Volltextsuche, bei der eigentlich als Resultat ein bedrucktes wollenes T-Shirt herauskommen sollte
Würgaround / ungewöhnlicher Workaround quasi "hinterm Rücken durch"

X
X-File / So kennzeichne ich Maildateien ausgeschiedener Mitarbeiter, die aber noch nicht sofort gelöscht werden sollen/ -
X-Men/Notesler, die zu Javalern mutieren...
xact/ exact / genau

XP/eXPensive/Betriessystem von Microsoft (-->M)
X-terner / Schlipsträger / säuft mir meinen Kaffee weg



Y
yoo / ja / ja


Z
Zehdeh / Compact Disk / CD
zum Bleisitft -> siehe Bleistift
Zwischengesicht / Interface / Schnittstelle



-------------

Spezialausdrücke / Symbole nach Hinweis von TMC:

 IIIII / Schweizer Schokolade 100g
[ ] / Schlaife / Schleife um Geschenke wie Schweizer Schokolade einzupacken
Y / Original Augustiner Weißbierglas


---------------

Spezielle Schweizer Schokolade nach Glombi:

 [/\/\/\/\/\/\/\/\]


---------------

Zusammenstellung redigiert von:
Jens-B. Augustiny
« Letzte Änderung: 19.03.05 - 22:28:54 von Semeaphoros » Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #2 am: 27.11.03 - 22:06:40 »

Karlson auf dem Dach = Propeller =


War auch mal hier, ich glaub von Rob....

TMC
« Letzte Änderung: 27.11.03 - 22:07:08 von TMC » Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20444



« Antworten #3 am: 27.11.03 - 22:09:50 »

Zitat
Kuhlöhr / ?? / Kühler

Kuhlöhr = colour = Farbe  Grin

Bernhard
Gespeichert
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #4 am: 27.11.03 - 22:15:50 »

... nachgeführt ...
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20444



« Antworten #5 am: 27.11.03 - 22:22:55 »

Sorry, colour war aber falsch (in meinem Beitrag), es heisst natürlich couleur(e)

Bernhard
Gespeichert
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #6 am: 27.11.03 - 22:33:57 »

Ich habs noch fast vermutet, aber die "Konjektur" nicht gewagt .... Cheesy
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20444



« Antworten #7 am: 27.11.03 - 23:09:52 »

Naja, Du hast ja auch gerade die besseren Karten, warst ja gerade erst im Valais ;-) Und wohnst ja ansonsten auch viersprachig ;-)

Herzliche Grüsse nach Bern von
Bern-hard
Gespeichert
TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #8 am: 27.11.03 - 23:35:46 »

IIIII / Schweizer Schokolade 100g
[ ] / Schlaife / Schleife um Geschenke wie Schweizer Schokolade einzupacken
Y / Original Augustiner Weißbierglas

 Grin TMC
Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #9 am: 27.11.03 - 23:35:57 »

Danke, ich werd mal die Grüsse in die Reisetasche tun, bis sie dann am Samstag endgültig nach Bern gelangen  Smiley


Uebrigens, bessere Karten hab ich wirklich: Bühnenfähige Riesenkarten ......... sogar zum Ueben mitgenommen   *smile*
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Driri
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6808



« Antworten #10 am: 28.11.03 - 08:28:33 »

Ihr habt die Schlaufe vergessen, ist auch schon oft gefallen hier  Wink
Gespeichert

Gruß, Ingo
------------------------------------------------------------
9 Domino-Server (9.0.1 auf i5 und Windows)
~3.400 Clients Notes 9.0.1

IBM Sametime
IBM Content Manager / Content Collector für Mailarchivierung
ClearSwift Appliance (Anti-Spam, Anti-Virus)
panagenda MarvelClient

Lotus Notes Traveler 9.0.1.14
ca. 2000 Smartphones und Tablets (iOS + Android)
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10804


« Antworten #11 am: 28.11.03 - 08:50:18 »

und noch ein neuer Eintrag:

Einen Lösungsansatz habe ich dir hier einmal bereitgestellt. Schau es dir bitte an und gib mir ein kurzes Feedback, ob der Tip für dich brauchbar war / guckst du/ guckst du

 Grin
Gespeichert
MOD
Gast
« Antworten #12 am: 28.11.03 - 09:23:53 »

OSI Schicht 8 / User / Anwender

 Grin MOD
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10804


« Antworten #13 am: 28.11.03 - 09:26:10 »

Layer 8 Fehler / Anwenderfehler / "Ich hab nichts gemacht, ehrlich"
Gespeichert
Driri
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6808



« Antworten #14 am: 28.11.03 - 09:29:36 »

Poweruser / DAU / "Ich bin der absolute Profi"
Gespeichert

Gruß, Ingo
------------------------------------------------------------
9 Domino-Server (9.0.1 auf i5 und Windows)
~3.400 Clients Notes 9.0.1

IBM Sametime
IBM Content Manager / Content Collector für Mailarchivierung
ClearSwift Appliance (Anti-Spam, Anti-Virus)
panagenda MarvelClient

Lotus Notes Traveler 9.0.1.14
ca. 2000 Smartphones und Tablets (iOS + Android)
pd
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 709


HammHamm :-)


« Antworten #15 am: 28.11.03 - 09:52:21 »

PEBKAC/ZeroLevelSupporter/"Hä, ich bin gesperrt, aber ich hab das richtige pASSWORT eingegeben"
Gespeichert

<antik>Patrick  Gold Platin u.s.w. member:) nur in Sachen Fragenstellen, Infrastruktur und Offtopic ;-) Domino R6 6.5.6 FP2 Server - Notes 6 (6.5.5) Clients</antik>
<aktuell> Abschied aus IT-Welt, User (Kein Serverzugriff, aber Mitglied der Admingruppe ;-) R8.5 </aktuell>
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10804


« Antworten #16 am: 28.11.03 - 10:17:53 »

gerade in unserem SAP System gefunden

Gespeichert
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #17 am: 28.11.03 - 10:54:07 »

... nachgeführt ...
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #18 am: 29.11.03 - 19:29:22 »

Diverse Nachträge seit dem letzten Pullup und ausserdem ein alphabetisches Register ...
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #19 am: 02.12.03 - 12:00:16 »

Sandkasten ergänzt
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Seiten: [1] 2 3 ... 12 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: