AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.09.21 - 01:22:50
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Mails gelesen obwohl neu
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Mails gelesen obwohl neu  (Gelesen 6152 mal)
Linus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 46


Notes ... ähm ... is'n das?


« am: 08.08.02 - 16:03:51 »

Ein User mit Laptop hat das Problem, daß teilweise neue Mails direkt als gelesen ankommen. Das heißt, neue Mails haben KEINE ungelesene Markierung  Angry
Der User arbeitet am Laptop im Netzwerk und läßt alle 10 Minuten automatisch replizieren. Er arbeitet nur auf seiner lokalen Replik.
Was passiert da???
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
taheri
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 380

I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #1 am: 08.08.02 - 16:21:34 »

Hallo

sehe mal in Eigenschaft von Datenbank in rubik.

(Keine ungelesen makierung verwalten) nicht aktiv ist

mfg
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Linus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 46


Notes ... ähm ... is'n das?


« Antworten #2 am: 08.08.02 - 16:30:42 »

Dann würde ja ALLE Mails gelesen sein. Aber das Phänomen tritt nicht immer auf - nur bei etwa 90% der Mails
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
taheri
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 380

I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #3 am: 08.08.02 - 16:38:21 »

hallo

bist du sicher ,daß er nur lokal arbeitet. manchmal liegen die beide aufeinander und man merk das nicht ,wenn die funktion Repliksymbole stapeln aktiv ist

ist nur idee

mfg
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Linus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 46


Notes ... ähm ... is'n das?


« Antworten #4 am: 08.08.02 - 16:41:50 »

Aber auch wenn der Anwender die Replik wechselt (von lokal auf Server und umgekehrt) sollten ungelesene Mails als solche gekennzeichnet sein...
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Meff
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2095


Das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen


WWW
« Antworten #5 am: 08.08.02 - 17:04:14 »

Servus Linus,

eine elementare Frage :

Welches Clientrelease ?
Weches Serverrelease ?

Upps, das sind dann doch zwei Fragen....

Meff :-)
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

"Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen."
Albert Einstein
Linus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 46


Notes ... ähm ... is'n das?


« Antworten #6 am: 08.08.02 - 17:56:52 »

Serverelease: 5.0.10
Clientrelease: 5.0.2c
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Meff
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2095


Das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen


WWW
« Antworten #7 am: 08.08.02 - 23:58:20 »

Hallo Linus,

ich weiss, ich bin lästig, aber welche Templateversion (Mail) nutzt Du ?

Meff
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

"Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen."
Albert Einstein
Linus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 46


Notes ... ähm ... is'n das?


« Antworten #8 am: 09.08.02 - 17:36:39 »

Leider kann ich nicht sagen, welche Template-Version eingesetzt wird (ich denke aber die von der Client-Version). Auf alle Fälle wurde hier im Haus schon kräftig an der Schablone rumgeschraubt.
Was mir heute aufgefallen ist: Auf dem Server haut die Anzeige der ungelesenen-Markierung wunderbar hin. Nur auf der lokalen Replik (mit der der Anwender arbeitet) zeigt's nicht an.
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Fis
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 776


Run away


« Antworten #9 am: 09.08.02 - 17:55:19 »

Kann es sein das einer die Mail schon auf dem Server öffnet und dann repliziert wird?

Gruß Rodan
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Meff
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2095


Das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen


WWW
« Antworten #10 am: 11.08.02 - 08:48:11 »

@Linus,

hab eben gerade was gefunden. Das hat nichts mit dem Mailtemplate zu tun sondern ist ein Clientproblem.

Zitat
The customer installs notes clients release 5.01. New mail arrives into the mail box. When the clients go and open their mail file on the server some of the new mail appears as being read, that is, it does not have unread marks. There is no set pattern to this and it happens intermittently.

The customer upgraded the clients and server from 5.01 to 5.02c the issue still existed. The customer then upgraded the clients to 5.04a and the issue still existed.

Solution:

This issue has been reported to Lotus Quality Engineering


Lässt sich das bei Dir so nachvollziehen, oder betrifft es nur die lokale Replik ?

Meff  Wink
Gespeichert

"Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen."
Albert Einstein
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: