AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
31.05.20 - 01:02:39
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Massive Stabilitätsprobleme mit dem Designer 10.0.1 seit FP3
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Massive Stabilitätsprobleme mit dem Designer 10.0.1 seit FP3  (Gelesen 2500 mal)
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« am: 11.10.19 - 13:45:41 »

Hallo,

ich wollte mal in die Runde fragen ob es nur mir so geht!?
Seit Installation des FP3 habe ich massive Probleme im Designer bei ganz einfachen Tätigkeiten
- Eine Ansicht kopieren und umbenennen
- Das Ergebnis einer Suche im Designer anklicken
etc.
Der Client stürzt dann mit einer PANIC Meldung einfach ab.
Ich habe einen Support Case bei HCL eröffnet, aber noch keine SPR Nummer oder ähnliches. Der FP3 ist halt ganz schön weil er das Problem behebt dass der Client beim Beenden im Replikator hängen bleibt (das tut er auch zuverlässig).
Ich habe das Problem auf zwei unterschiedlichen PC's. Da ich der einzige Hobbyentwickler hier im Hause bin kann ich nicht beurteilen ob es ein generelles Problem ist oder ich als Einzelfall betroffen bin.
Windows 10 Pro, Englischer Client/Designer, Virenscanner lässt die Notesinstallation in Ruhe.
Gruß

Henning
« Letzte Änderung: 15.10.19 - 14:24:53 von heini_schwammerl » Gespeichert
Wolfgang
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1375



WWW
« Antworten #1 am: 11.10.19 - 14:21:44 »

Hallo Henning,

bricht der Client jedes Mal bei diesen Aktionen ab oder nur relativ häufig.
Ich benutze den Designer nicht so häufig und habe jetzt einfach mal Ansichten kopiert und umbenannt und das klappt problemlos …

Gruß
Wolfgang
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #2 am: 11.10.19 - 16:22:31 »

Hallo Henning,

bricht der Client jedes Mal bei diesen Aktionen ab oder nur relativ häufig.
Ich benutze den Designer nicht so häufig und habe jetzt einfach mal Ansichten kopiert und umbenannt und das klappt problemlos …

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

es ist leider nicht durchgängig so. Gefühlt würde ich sagen es ist ein Timingproblem in Eclipse. Das gab es früher auch schon mal. Wenn man damals Aktionen zu schnell ausgelöst hat crashte die ganze Geschichte.
Aber wenn der Designer bei Dir stabil läuft könnte das doch auf ein lokales Phänomen hindeuten.
Schönes Wochenende und Gruß

Henning
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #3 am: 15.10.19 - 14:24:21 »

Ich habe inzwischen eine Antwort vom Support erhalten welche im Wesentlichen besagt dass ich das Produkt einfach so oft installieren soll bis es funktioniert.
Ich will natürlich nicht auschließen dass das mein Problem behebt, frage mich aber wie eine Installation welche im Wesentlichen aus ein paarmal Weiter, Weiter, Weiter besteht so fehlerbehaftet sein kann.

Aber eine Anmerkung möchte ich nur zum Designerverhalten machen, welche vielleicht vorher nicht so klar hervorgegangen ist.
Die Abstürze treten im Wesentlichen nur auf wenn die Aktionen mit der Maus durchgeführt werden. Benennt man eine Ansicht zum Beispiel durch die Auswahl über das Kontextmenü um ist der Client deutlich stabiler.
Also Ansicht mit Copy & Paste kopieren, danach den Titel anpassen indem man direkt in das Feld mit dem Anzeigenamen klickt.
Bonus Feature. Wenn man eine Lotusscript Bibliothek öffnet dann öffnet sich manchmal die direkt darüberliegende Bibliothek. Ein Verhalten welches ich in dieser Häufigkeit auch erst seit dem FP3 beobachte.
Aber ich habe für mein Problem mal den "Gelöst" Daumen gesetzt um hier nicht weiter rumzuspammen.
Gruß

Henning
Gespeichert
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2897



« Antworten #4 am: 16.10.19 - 17:57:42 »

Wenn es in Richtung Maus geht sollte man vielleicht mal die aktuellsten maustreiber probieren oder eben auch mal zum Testen Windows Standardtreiber für die Maus ausprobieren.
Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #5 am: 22.10.19 - 14:02:21 »

Hi,

ich habe das Problem auch seit dem Update von FP2 auf FP3.
Ich mache den Designer komplett neu auf und habe testweise sogar mal den workspace-Ordner zuvor bereinigt.
Dann kann ich eine Ansicht über Mausklick umbenennen.
Wenn ich die zweite Ansicht versuche über Mausklick umzubenennen, bleibt die Namenmarkierung aktiv und der Designer reagiert auf nichts mehr.
3 - 2 - 1 - Absturz.
Konnte ich nun mehrfach reproduzieren, da ich 4 Ansichten umbenennen wollte.
Gespeichert
tfrenz
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 177



« Antworten #6 am: 23.10.19 - 12:10:10 »

Hallo schon mal von der Schriftart NOTO gehört.
Die macht probleme, da hat sich mein Designer auch manchmal aufgehängt.
Gruß Thomas
Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #7 am: 23.10.19 - 13:20:07 »

Bitte nicht die Themen durcheinanderwürfeln. Mit Noto hat das nichts zu tun.
Die ist nicht installiert und unter FP2 war das Designer-Problem so nicht da.
Mit Noto ist das generelle Client- und Designerproblem, dass die Maskenschriften plötzlich fett werden.
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #8 am: 24.10.19 - 19:53:52 »

Das Noto Problem kann ich ausschließen. Da ich anscheinend jeden Bug einfange den es im Client gibt war das ein Problem mit welchem ich mich schon vor ein paar Monaten herumschlagen musste.
Ansonsten kann ich leider wenig zur Problemlösung beitragen. Ich habe auch mal über den Kommentar von Micha B nachgedacht. Ich habe tatsächlich auf beiden betroffenen Rechnern einen Kensington Trackball inklusive TrackballWorks Software installiert. Aber ich kann aufgrund permanenter Überlastung leider nicht mit einer Maus arbeiten.
Schön dass ich nicht alleine bin trifft es wohl nicht so ganz. Ich hoffe Du findest eine Lösung.
Ich habe den Supportcase nicht weiterverfolgt denn die Antwort stammt aus dem First Level Support Abwimmelbaukasten Stufe I.
Gruß

Henning
Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #9 am: 25.10.19 - 09:12:03 »

Ich habe eine 0815-Maus unter Win10 im Einsatz.
Aber tatsächlich funktionieren die Ansichtsumbenennungen über Tastatur und F2 durchweg.
Sobald ich aber mit der Maus in den Ansichtsnamen herumklicke kann ich schon auf den Absturz warten.
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #10 am: 25.10.19 - 11:20:08 »

Einen Supportcase bei HCL zu eröffnen ist einfacher geworden, die Lösungsvorschläge sind leider gleich geblieben.
Ich wollte das Thema nächste Woche nochmal angehen da ich diese Woche einen Termin für ein kleines Entwicklungsprojekt habe. Da ich da mit Java Agenten rumhampel kann ich aktuell ganz gut arbeiten.
Eine Neuinstallation, auch mit dem empfohlenen CleanUp Tool (Nice) hat bei mir zu keiner Veränderung geführt. Das habe ich ehrlich gesagt aber auch gar nicht erwartet.
Danke für Deinen Check wegen der Maus.
Gruß
Henning
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #11 am: 19.11.19 - 16:32:54 »

Kleines Update, nach inzwischen 40 x hin und her schickt mir der HCL Support entweder folgende Nachricht:
"Security restricted when invoking processor"
oder bittet mich das Produkt mit dem Nice Tool zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren.
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21459714
Ich habe daher den Support Case heute geschlossen da ich überhaupt nicht erkennen kann warum etwas dass ich bereits mindestens 5 x, an 2 Rechnern, in unterschiedlichen Netzwerken probiert habe bei einem weiteren Mal auf einmal funktionieren soll. Es tut mir leid dass ich diesbezüglich nichts mehr herausgefunden habe.
Da es kein generelles Problem zu sein scheint muss es sich wohl um eine Eigenart in meiner Installation handeln. Vermutlich wird es mit einem der kommenden Updates/Upgrades einfach wieder verschwinden.
Gruß

Henning
« Letzte Änderung: 19.11.19 - 16:36:12 von heini_schwammerl » Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #12 am: 20.11.19 - 13:18:32 »

Hallo,

ich habe das Problem jetzt auch als Ticket eingestellt.
Seit ich wieder aktiver im Designer unterwegs bin hat mich das die letzte Woche ziemliche Nerven gekostet.
Insbesondere da ich mit der Herausforderung konfrontiert war 30 Ansichten anzupassen/umzubenennen.

Mal schauen, wie lange ich das Tennis-Spiel mit dem Support aushalte.
Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #13 am: 06.01.20 - 12:14:43 »

Ich musste aus einem anderen Grund mit dem NICE-Tool meine Installation bereinigen und neu durchführen.
Seitdem ist der Fehler bei mir weg. Sehr merkwürdig.
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #14 am: 09.01.20 - 18:02:34 »

Nun, ich habe mich durch ein Upgrade auf die Version 11 dem Problem etwas entzogen.
Jetzt stürzt der Designer wieder einfach so ab, z.B. weil man es wagt eine Lotusscript Bibliothek zu öffnen ;-).
Ich habe das mit dem Nice Tool nicht nur einmal probiert. Gefühlt gab es aber auch ohne Neuinstallation immer mal wieder Phasen in denen der Designer besser funktioniert hat.
Ich habe leider als Allein -IT'ler aktuell zuviel Druck in der Firma. Ich kann immer nur ein bestimmtes Zeitkontingent in ein Problem investieren und muss das ansonsten schieben.
Gruß
Henning
Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #15 am: 09.01.20 - 19:00:39 »

Ich rudere zurück...das Problem war weg...einen Tag konnte ich normal arbeiten.
Dann ist mein Notes aus einem anderen Grund abgestürzt und seitdem ist das Problem wieder da.
Danach noch auf 11.0 upgregradet und Problem bleibt bestehen.
 Roll Eyes
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



« Antworten #16 am: 17.01.20 - 11:36:41 »

Ich werde wohl als nächstes den Designer in eine eigene VM packen. Du hast recht, auch unter dem Designer 11 tritt das Problem auf.
Hast Du denn vom Support keine Lösungsvorschläge für Dein Ticket bekommen?
Gespeichert
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #17 am: 20.01.20 - 10:00:18 »

Bisher hat der Support nicht wirklich weiterhelfen können.
Ich werde das Ticket nochmal neu aufmachen wenn ich wieder ein wenig Zeit habe.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: