AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.07.19 - 19:49:01
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Kleiner Fehler in "In dieser Ansicht suchen" - deutscher Client 10.0.1 FP1
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kleiner Fehler in "In dieser Ansicht suchen" - deutscher Client 10.0.1 FP1  (Gelesen 557 mal)
MitchS
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 32


« am: 12.04.19 - 09:01:00 »

Hallo zusammen,
folgenden kleinen Fehler hab ich bei meinem deutschen Client 10.0.1 FP1 festgestellt:

Ich hab das Fenster "In dieser Ansicht suchen" aktiviert.
Wenn ich dort etwas eingetragen habe, kann ich das Eingetragene nicht markieren (Copy & Paste) funktioniert demnach dann auch nicht.
Beim englischen Client kann man in dem Fenster was markieren.

Hat dieses Problem noch jemand mit dem deutschen Client?
Gespeichert
JasonM
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #1 am: 12.04.19 - 09:55:40 »

Hallo,
Ich habe hier ebenso 10.0.1 FP1 installiert habe "in dieser Ansicht suchen" in meinem Mailfile aktiviert.
Du meinst das Eingetragene in "Suchen nach", oder?
Ich kann dort copy/cut/paste ohne Probleme.

Gruß
Gespeichert
MitchS
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 32


« Antworten #2 am: 12.04.19 - 11:59:25 »

ja, ich meine das Eingetragene in "Suchen nach".

Mit der Tastatur kann ich den eingetragenen Text markieren und dann auch Copy + Paste

Mit der Maus kann ich nichts markieren - das springt der Cursor dann immer dahin, wo ich mit der Maus stehen bleibe. Markiert wird aber nichts.
Gespeichert
JasonM
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #3 am: 12.04.19 - 13:21:26 »

ja, ich meine das Eingetragene in "Suchen nach".

Mit der Tastatur kann ich den eingetragenen Text markieren und dann auch Copy + Paste

Mit der Maus kann ich nichts markieren - das springt der Cursor dann immer dahin, wo ich mit der Maus stehen bleibe. Markiert wird aber nichts.

Auch mit der Maus kann ich problemlos markieren....

Evtl. liegts an der Schablone, welche ist denn im Einsatz?
Gespeichert
MitchS
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 32


« Antworten #4 am: 17.04.19 - 14:43:20 »

Ich hab noch die 9.0.1 Schablone im Einsatz.
Werde es mal mit der 10er Schablone ausprobieren.
Gespeichert
Gutierrez
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 112


« Antworten #5 am: 17.04.19 - 14:51:24 »

Standard-Client 10.0.1 FP1 (deutsch) + Schablone 9.0.1 FP9 hier: Keine Probleme feststellbar.

Beste Grüße
Gutierrez
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: