AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23.05.19 - 02:42:07
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  Auswahl in Optionsfeld in entsprechnder Farbe anzeigen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Auswahl in Optionsfeld in entsprechnder Farbe anzeigen  (Gelesen 416 mal)
macom111
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 285


Anfänger in der Datenbankentwicklung!!!


« am: 17.03.19 - 12:46:58 »

Hallo zusammen,

ich habe ein Optionsfeld "Prioritaet" mit "Hoch", "Mittel", "Niedrig".
Ich möchte gerne, daß bei entsprechender Auswahl der Begriff in einer bestimmetn Farbe angezeigt wird.

Bsp:  Bei Auswahl "Hoch" in der Eingabemaske soll das Wort in der Farbe Rot angezeigt werden.

Geht das überhaupt in @Formula?
Habe zumindest nichts dazu gefunden.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.
Gespeichert
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 224


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #1 am: 17.03.19 - 18:19:30 »

Grundsätzlich kannst du ein Feld, unabhängig von dessen inhalt nur in einen Farbe darstellen, ABER was spricht dageben hier nicht EIN feld sondern mehrere zu machen ?
Im sinne von:
1) Einen AKTION/Knopf für den auswahl erstellen und diesen Ergebnis ist ein VERSTECKTES Feld (ohne das dieses Angezeigt wird) speichern.
2) 3 verschiedene Felder, jeweils berechnet, mit jeweils einen einzelne kontrolle ob das versteckete feld den Inhalt Hoch, Mittel oder Niedrig hat, und jeder diesen Felder sonnt LEER sein lassen. Feld eigenschaften dieser 3 Felder kannst du dann den Farbe geben die du bei der Darstellung gerne hättest.
3 Felder DIREKT hinter ein ander stellen (ohne Leerschritte dazwischen), und den Leer inhalt auch tatsächlich leer sein lassen (sonnst schiebt sich deine darstellung hin und her).
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
it898ur
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 461


« Antworten #2 am: 18.03.19 - 07:09:35 »

Hallo,

es gibt noch eine weitere Möglichkeit. Wenn das Feld in einer Tabelle liegt, kann man über ein berechnetes Hintergrundbild für die Tabellenzelle eine entsprechende Färbung erzeugen. In einer meiner Anwendungen habe ich dafür mehrere jeweils einfarbige JPG-Dateien als Bildressourcen eingebunden. Wird jetzt in dem Auswahlfeld ein entsprechender Wert ausgewählt, wird über einen Refresh der Maske ein berechnetes Feld mit dem Namen der passenden Bildressource gefüllt. Die Formel für die Berechnung des Hintergrundbildes für die Tabellenzeile wiederum verweist auf dieses Hintergrundfeld (dieses muss natürlich oberhalb der zu färbenden Zelle liegen).

Viele Grüße

André
Gespeichert
macom111
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 285


Anfänger in der Datenbankentwicklung!!!


« Antworten #3 am: 21.03.19 - 17:21:06 »

Vielen Dank für die Tipps.
Ich bin zwar kein kein Profi, aber ich glaube ich verstehe in etwa wo´s langgeht.
Mal sehen was ich von beiden Lösungsvorschlägen hinbekomme.

Werde mich bei Bedarf nochmal melden.

Vielen Dank nochmal.

Gruß Siggi
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: