AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.12.21 - 12:59:02
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  HTML Seite als Mail versenden
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: HTML Seite als Mail versenden  (Gelesen 1683 mal)
Gulliver
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 75


Das hat's alles früher teilweise gar nicht gegeben


« am: 03.09.02 - 10:09:06 »

Hi all!

Kann man denn mit Notes eine HTML Seite als email verschicken, so wie das zahlreiche Newsletter - Anbieter im Internet tun. Wenn ja, wie? Huh
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Holja
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


Nimm nichts als gegeben, sonst bestraft dich das..


« Antworten #1 am: 03.09.02 - 10:48:02 »

Wie meinst du das?

normalerweise wird doch nur der Link verschickt,
und das geht ganz automatisch wenn ein HTTP://
davor steht.

Gruß Holger
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #2 am: 03.09.02 - 11:03:01 »

Auszug aus der Notes Help:

1.      Wählen Sie "Datei - Vorgaben - Benutzervorgaben".
 2.      Klicken Sie auf das Symbol "Mail und News".
 3.      Wählen Sie unter "Format für Internet-Mail-Nachrichten" (oder "Internet-News-Format") eine Option.

Einfacher Text      
Wählen Sie diese Option, wenn Empfänger mit Internet-Adressen einfachen Text empfangen sollen. Diese Option ist am besten, wenn Sie nicht sicher sind, ob das Mail-Programm des Empfängers Nachrichten im HTML- oder Rich-Text-Format lesen kann.
     
HTML-Format      
Wenn Empfänger mit Internet-Adressen Text und Grafiken im HTML-Format erhalten sollen. Notes Rich Text muß zum Versenden über SMTP in MIME konvertiert werden, wobei jedoch die Formatierung verloren geht, wenn Ihre Vorgabemaske für Mail auf das Rich-Text-Format gesetzt ist. Empfänger erhalten E-Mail-Nachrichten im HTML-Format, wenn sie dieses Format lesen können. Wenn ihr E-Mail-Programm MIME nicht unterstützt, können sie Ihre Nachricht nicht lesen.

HTML und einfacher Text      
Empfänger Ihrer Mail-Nachricht, deren E-Mail-Programme MIME unterstützen, erhalten die Mail im HTML-Format. Empfänger, deren E-Mail-Programme MIME nicht unterstützen, erhalten einfachen Text.
     
Das von Ihnen gewählte Format hängt auch davon ab, ob Ihre Empfänger Notes Adressen oder Internet-Mail-Adressen haben. Lesen Sie hierzu MIME oder Rich-Text-Format in der Mailmaske verwenden.

Wählen Sie "Beim Senden abfragen", wenn das Format jedesmal abgefragt werden soll, wenn Sie Internet-Mail-Nachrichten senden.

Hinweis  Wenn Sie eine Nachricht im HTML-Format (MIME) senden und die E-Mail-Programme der Empfänger MIME unterstützen, wird die Nachricht auch in diesem Format zugestellt. Andernfalls erhalten die Empfänger eine Nachricht in einfachem Text.
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
Gulliver
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 75


Das hat's alles früher teilweise gar nicht gegeben


« Antworten #3 am: 03.09.02 - 12:01:06 »

Danke für die Antworten, aber so meine ich das nicht.

Ich habe eine HTML Seite mit formatiertem Text und Bildchen usw. und diese Seite soll verschickt werden. Der Empfänger soll, wenn er die Nachricht in seinem Mailclient öffnet, diese Seite angezeigt bekommen.

Fast täglich bekommt man so etwas geschickt, aber wie wird es erzeugt und versendet?

Wenn die Seite schon fertig vorbereitet ist, muß sie eingebettet werden, oder oder oder Huh
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 691



« Antworten #4 am: 04.09.02 - 01:03:43 »

Hi Gulliver,

also Mailnachricht erstellt, daach Importieren, HTMl Datei und das Klumo wird ins Mail geladen und sollte sich versenden lassen sofern in den Benutzervorgaben HTML zugelassen ist. Leider geht Notes mitdem Import der HTML Datei nicht gerade zimperlich um, d.h. was Notes nicht kann soll auch niemand Anderes zu sehen bekommen. Für einfache HTML Seiten sollte es aber funktionieren.
Gruß

Heini
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Gulliver
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 75


Das hat's alles früher teilweise gar nicht gegeben


« Antworten #5 am: 04.09.02 - 07:22:21 »

Genau das! Danke Heini
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
NixWisserin
Gast
« Antworten #6 am: 03.07.03 - 14:36:58 »

Das funktioniert aber nicht, wenn die Mails mit Outlook geöffnet werden.

Weiß in diesem Fall jemand eine Lösung???
Gespeichert
Gulliver
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 75


Das hat's alles früher teilweise gar nicht gegeben


« Antworten #7 am: 03.07.03 - 14:48:04 »

So, und wie dann? Cool
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: