AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15.07.20 - 03:44:23
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Aus- und Weiterbildung (Moderator: MartinG)
| | |-+  Wer bereitet sich auf den CLP Developer vor ? Erfahrungsaustausch gesucht
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wer bereitet sich auf den CLP Developer vor ? Erfahrungsaustausch gesucht  (Gelesen 2700 mal)
Don Pasquale
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1390

Don Pasquale


WWW
« am: 09.12.02 - 12:24:46 »

Hallo Leute,

Immer wieder fragt der Eine nach einem Buch für Anfänger, der andere nach Schulungen. Alles irgendwie verstreut.
Ich suche Leute, die sich wie ich auf Prüfungen zum CLP Developer vorbereiten. Ich habe zwar eine ganze Menge Literatur aber es fehlt mir ein wenig die Richtung.
Womit fange ich an, was ist wichtig ?

Ich würde gerne Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig motvieren.

Wer hat Lust ?


Ciao
Don Pasquale

ps. die frage nach sinn und unsinn von zertifikaten bitte in diesem thread :
http://www.atnotes.de/index.php?board=15;action=display;threadid=4475
« Letzte Änderung: 10.12.02 - 09:54:58 von Don Pasquale » Gespeichert
Silke
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 463


Carpe Diem


« Antworten #1 am: 09.12.02 - 13:07:00 »

Wie schon in anderen POstings zu diesem Thema gesagt, ist sicher Wissen nicht ganz unwichtig Shocked, aber man muss sich auch mit der "hinterfotzigen" Art der Fragen vertraut machen Angry. Da wird nicht gefragt wie man von A nach B kommt sondern Es wird A umschrieben und B umschrieben und das "nach" umschrieben. Dann gibt es 3-4 Antworten wo, wenn man Glück hat 2 extrem abwegig sind und 1-2 so formuliert sind, das es sein könnte oder auch nicht. Manchmal werden die Prämissen aber auch nicht eindeutig gefasst. Undecided

Also alles in Allem---->Viel Spass.
Ich würde mit dem Buch CLP Fastrack anfangen und nebenher die Selftests machen und erst wenn man sicher immer wieder 98-100% hat anmelden  Wink
Gespeichert

Silke Cool

1. Mitglied der 1. DAU Selbsthilfegruppe Cheesy

Support für Alles und Jeden
Gandalf
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Alles wird gut - nur weiss halt keiner wann


WWW
« Antworten #2 am: 10.12.02 - 08:30:02 »

Hallo Don,
hallo Silke,

ich beschäftige mich "schon" ein paar Wochen ( absoluter Frischling) mit der Notes Datenbankentwicklung. Mein Ziel ist auch irgendwann mal den CLP in diesem Bereich zu machen. Allerdings ist hier mittlerweile mein Eindruck, das die Dumps oder Selftestsoftware hier wirklich nur noch für den letzten "Prüfungsschliff" dienen können. Selbst verschiedeneste Literatur kann hier nur bedingt drauf Vorbereiten. Die Developer Schiene ist hier absolut nicht mit der administrativen Schiene (my Opinion) zu Vergleichen - die hab ich noch mit Testen und Literatur hingekriegt.
Hier schätze ich, das ich mich erstmal 1 Jahr intensive mit diesem "Rummel" (ich fluche gerade über die Layoutgestaltung von Dok. mittels Tabellen) beschäftigen muss.

Aber dafür dürfte der CLP von Lotus auch noch eins der wenigen Zertifikat auf dem Markt sein, der noch mit Wert hat.

Bye
Gandalf

P.S.
Ich finde das Buch von Mattias Knäpper
http://www.it-knaepper.de/index_rahmen.htm
super. Ich habe Ihn bei einer IBM Schulung kennengelernt. Der
hat was auf dem Kasten.
Gespeichert

tirreg
Gast
« Antworten #3 am: 14.04.03 - 11:54:53 »

na gandalf,

den habe ich auch mal bei einer ibm schulung kennengelernt. kennen wir uns daher?? düsseldorf ??

das buch mag vielleicht ganz nett sein - wenn man nicht schon andere hat, aber ist mir zu teuer für das eine kapitel was interessant ist.

Gespeichert
jes
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 11


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 14.04.03 - 12:05:02 »

Hi,

ich bereite mich auch mittels dem Buch von Addison als Einstieg, Fast Track und Selftests vor. Nebenbei habe ich noch einige Artikel von ibm gelesen aus dem LDD-Archiv: http://www-10.lotus.com/ldd.

Ganz gut ist der Ansatz z.B. ueber die Uebungen in der Schulungsunterlage zu gehen bzw. rumzuspielen.

jes
Gespeichert
Jörg P.
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 719

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #5 am: 14.04.03 - 13:03:11 »

Das Buch CLP Fast Track fand ich ganz prima zur Vorbereitung. Allerdings nur geeignet, wenn bereits eine gewisse Erfahrung vorhanden ist.
Gespeichert

A programming error was found but will not be corrected. It will be a permanent restriction.  Roll Eyes
gfunkus
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 224


www.atnotes.de! Hier werden sie geholfen.


« Antworten #6 am: 02.05.03 - 09:24:16 »

wo in ddorf habt ihr die Schulungen besucht??? und welche genau???

MFG

Gfunkus
Gespeichert
Gandalf
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Alles wird gut - nur weiss halt keiner wann


WWW
« Antworten #7 am: 02.05.03 - 10:10:36 »

Ups hatte da do glatt deinen Beitrag übersehen - tirreg.
hab im September 01 bei der IBM in DDorf die administrationskurse bei ihm belegt.

@gfunkus

in D#Dorf macht die IBM selbst keine Schulungen mehr - die haben das nach Essen verlegt.
Für D#Dorf bieten sich halt noch  die Prüfungszentren an - die geben auch Kurse.
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: