AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
09.05.21 - 16:14:08
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Problem mit Datumsformat
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Problem mit Datumsformat  (Gelesen 950 mal)
Mr.Langhaar
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 70


It´s not a Bug. It´s a feature !


« am: 02.04.03 - 15:56:49 »

Hallo zusammen,

habe Notes 5.0.11 (in Deutsch) auf einem W2KServer (in Englisch) laufen.
Die Regional Options sind allerdings auf Deutsch eingestellt
Da an der Konsole das englische Datumsformat angegeben wurde, habe ich nach einem Artikel aus der Lotus Knowledegbare #151467 die Registry gepacht.
Seit dem startet der Notesserver auch mit deutschem Datumsformat. Smiley

Mein Problem ist nun daß jeden Tag zwischen 22.00 und 24.00 Uhr was läuft, was das Datumsformat wieder auf das Englische umstellt. Sad
Siehe Auszug aus dem Log


01.04.2003 22:40:02     Periodische Volltextindizierung wird beendet
01.04.2003 22:43:01     Datenbank 'Administrationsanfragen' suchen.
04/01/2003 11:40:03 PM  Periodische Volltextindizierung wird gestartet, Periode: hourly
04/01/2003 11:40:04 PM  Periodische Volltextindizierung wird beendet
04/01/2003 11:43:01 PM  Datenbank 'Administrationsanfragen' suchen.
04/02/2003 12:01:01 AM  Datenbank 'Administrationsanfragen' suchen.


Was noch komisch ist in dem Zusammenhang, sobald man den client am Server startet, wird wieder auf das deutsche Datumsformat umgeschaltet.

Kennt jemand eine Lösung oder Parameter, damit man detailiertere Logdateien erhält? Huh

Im vorraus schon mal Danke
Thomas


Gespeichert

Seit R5.0 mit dabei
Server 9.0.1
Clients 9.0.1
Blackberry 12.5/Traveler 9
Sametime 8.5.2
MarvelClient
MartinG
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3802



« Antworten #1 am: 02.04.03 - 21:29:39 »

Sorry - ist vielleicht eine blöde Frage. Aber wieso um alles in der Welt installierst Du einen dt. Dominoserver auf einem engl. Win2k? Ich würde hier entwender die gleiche Sprache wählen oder eher noch ein dt. Win2k Server und einen engl. Dominoserver!?

An Diensten die um diese Uhrzeit laufen fällt mir nicht viel ein - wann läuft den Deine Datensicherung los?

Zwecks Logging - hier ein Auszug aufs der ADMIN Hilfe... - liesst Du allerdings in der Adminhilfe vermutlich deutlich übersichtlicher. Allerdings habe ich ehrlich gesagt überhaupt keine Idee wo man ansetzen könnte. Hast Du mal in die Win2k Ereignisanzeige geschaut ob da was drin steht?

Zusätzliche Informationen in der Protokolldatei (LOG.NSF) aufzeichnen  

Standardmäßig werden in der Protokolldatei Informationen über das Domino System aufgezeichnet. Sie können jedoch zusätzliche Informationen in der Protokolldatei aufzeichnen, beispielsweise bei der Fehlersuche für ein bestimmtes Systemproblem.
Wenn Sie zusätzliche Informationen in der Protokolldatei aufzeichnen, wählen Sie eine Protokollierebene, die die in der Protokolldatei aufgezeichnete Detailstufe festlegt. Wenn Sie eine hohe Protokollierebene angeben, kann die Protokolldatei möglicherweise ziemlich groß werden. Achten Sie daher darauf, nach Abschluß der Fehlersuche für das Problem die Protokollierebene zurückzusetzen.
Zur Aufzeichnung von Informationen über   Diese Einstellung, dieses Feld oder diesen Befehl verwenden
Agent-Manager   Log_AgentManager in der Datei NOTES.INI
Aktivität des Indexer   Log_Update in der Datei NOTES.INI
Mail-Routing   Mail_Log_To_MiscEvents in der Datei NOTES.INI
Bei dem Neuaufbau von Ansichten generierte Nachrichten   Log_View_Events in der Datei NOTES.INI
Modem-Ein-/Ausgabe   Datei - Vorgaben - Benutzervorgaben - Anschlüsse - COMx - Optionen
NNTP-Server   Das Feld "NNTP-Protokollebene" im Abschnitt "NNTP-Server" des Serverdokuments
Replizierung   Log_Replication in der Datei NOTES.INI
   Während der Serverkonfiguration angegebene Einstellung "Alle Replizierereignisse
Ein-/Ausgabe von Scripts    Datei - Extras - Vorgaben- Notes - Anschlüsse - COMx - Optionen
Server-Tasks   Log_Tasks in der Datei NOTES.INI
Aufgezeichnete Netzwerkverbindungen   Datei - Vorgaben - Notes - Anschlüsse - Aufzeichnen
Benutzersitzungen   Log_Sessions in der Datei NOTES.INI
Web Navigator   Feld "Protokollierung der Web-Abrufe" im Register "Server-Tasks - Web-Retriever" des Serverdokuments.
Web-Server   Web-Server-Informationen werden nur im Domino Web-Serverprotokoll (DOMLOG.NSF) aufgezeichnet.
Gespeichert

Martin
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht den gleichen Horizont.
KONRAD ADENAUER
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: