Autor Thema: Agenten aus Volt starten  (Gelesen 2288 mal)

Offline Alexander 28

  • Aktives Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich
  • Meistens gibt es eine Lösung!
Agenten aus Volt starten
« am: 30.09.21 - 15:48:33 »
Ich habe mich in den letzten Tagen mal ein bisschen mit der neuen LowCode Umgebung 'Volt' beschäftigt.

Mein erster Eindruck ist, dass hier tatsächlich einiges richtig gemacht wurde, im Vergleich zu XPages. Und wenn ich mir die geplanten Feature der nächsten Versionen anschaue, dann wird das Thema durchaus interessant, vor allem für diejenigen, die sich mit den Möglichkeiten des Dominoservers gut auskennen.

Mit der Version 1.0.3 ist ein Feature hinzugekommen, was ich wirklich großartig fand. Es gibt die Möglichkeit, direkt einen Agenten auf dem Domino Server in einer Applikation zu starten. Das habe ich auch ausprobiert und es funktioniert tadellos. Mit diesem Agenten kann ich dann natürlich alles tun was ich möchte, egal ob er auf @Formeln oder auf Lotus Skript Basis arbeitet. Es funktioniert.
Was ich allerdings äußerst befremdlich finde oder einfach nur den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe ist, dass ich zwar einen Agenten aus einer beliebigen anderen Notes Datenbank auf dem Server starten kann, aber keinen, der sich in derselben Datenbank befindet, in der ich gerade die Volt Masken/Funktionen baue!? Ich habe mir Datenbank im Domino Designer geöffnet und habe dort einfach einen Agenten angelegt den ich dann über die Volt-Umgebung einbinden wollte. Leider kann ich aber die "selbe" Datenbank für die Agent-Auswahl nicht nutzen. Das kann doch nicht sein .... oder etwa doch?

Vielleicht habe ich aber auch nur einen Gedankenfehler ....

 

Impressum Atnotes.de  -  Powered by Syslords Solutions  -  Datenschutz