Autor Thema: Domino 11 mit 12er Clients und 11er Schablonen betreiben - geht das?  (Gelesen 974 mal)

Offline Ice-Tee

  • Gold Platin u.s.w. member:)
  • *****
  • Beiträge: 725
Hallo, gibt es in der Konstellation ggf. Probleme, Einschränkungen oder kann dieses mit gutem Gewissen gemacht werden?
Oder sollte ich wirklich nur die 11er Clients ausrollen?

Ich frage, weil wir von Domino 9 auf 11 migrieren wollen. In dem Zuge werden dann auch die Clients migriert.
Domino 12 kommt für uns aktuell nicht in Frage, da unsere Drittanendungen diese Version noch nicht unterstützten.

Danke.

Offline schroederk

  • Gold Platin u.s.w. member:)
  • *****
  • Beiträge: 1.847
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Ich hab nen 11er Domino mit 12er Client(s) und 11er Schablone im Einsatz. Läuft anstandslos.
Warum auch nicht?

Werde demnächst mal unsere kleinen Anpassungen in die 12er Schablone einbauen und dann auch nochmal testen.
Ich wäre ja gerne weniger egoistisch, aber was hab ich davon?

Offline Ice-Tee

  • Gold Platin u.s.w. member:)
  • *****
  • Beiträge: 725
Das 11er Design mit den blauen Farben ist schon gewöhnungsbedürftig. Ein neues 12 Design wurde ja nicht mitgegeben.
Frage: Ist es möglich per msi Optionen beim Rollout zu sagen, das bei dem Upgrade das 9er Design aktiviert werden soll? Ansonsten ist ja danach das 11er Desin aktiv und muss manuell in den Vorgaben umgestellt werden.

Danke.

 

Impressum Atnotes.de  -  Powered by Syslords Solutions  -  Datenschutz