AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
01.12.21 - 13:57:59
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  HCL Notes / Domino / Diverses
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Problem mit DAOS Tier 2 - Dateien werden nur einmalig verschoben
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Problem mit DAOS Tier 2 - Dateien werden nur einmalig verschoben  (Gelesen 1018 mal)
Manfred W.
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 148



« am: 07.06.21 - 11:09:32 »

Hallo zusammen,

hat hier jemand DAOS Tier 2 im Einsatz?
Wir sind da nämlich auf ein Problem gestoßen.
Wenn der konfigurierte Zeitraum ("Push objects only between") nicht reicht um die Dateien auszulagern, sollte er ja am nächsten Tag weiter machen. Und genau das macht er nicht. Die nächsten Tage passiert gar nichts mehr. Erst nach einem Neustart des Domino Servers werden wieder einmalig Dateien ausgelagert.
Wir haben das Problem unter Domino 11.0.1 FP1 festgestellt und können es auch unter Domino 11.0.1 FP3 reproduzieren.

Case bei HCL ist offen (CS0236279).

Konkret sieht das bei uns so aus:
Wir lassen den DAOS die Anhänge, auf die mehr als 180 Tage nicht zugegriffen wurde, zu Amazon S3 auslagern.
Die Standard-Einstellung, dass er das nur zwischen 2:00 und 5:00 Uhr macht haben wir so gelassen.
Der AWS Self Test nach dem Serverneustart war erfolgreich.

In der ersten Nacht hat er fast 35.000 Dateien (von insgesamt rund 160.000 Dateien, auf die seit mehr als 180 Tagen nicht zugegriffen wurde) zu Amazon ausgelagert.
In den folgenden Nächten ist nichts mehr passiert.
Nach einem Serverneustart hat er in der Nacht wieder mehr als 30.000 Dateien ausgelagert. In den folgenden Nächten wieder nichts.
Dann haben wir den Domino Server von 11.0.1 FP1 auf FP3 upgedated. Selbes Ergebnis. Es wird nur in der ersten Nacht einmalig ausgelagert, danach nicht mehr.

Nach insgesamt 4 Server Neustarts sind nun mittlerweile rund 130.000 Dateien zu Amazon ausgelagert. Der letzte Neustart war am 2. Juni. Seit dem 3.Juni 5:00 Uhr ist wieder nichts mehr passiert. Es wären noch rund 32.000 Dateien zu Amazon auszulagern.

Der Download von ausgelagerten Anhängen beim Öffnen funktioniert übrigens einwandfrei.

Grüße
Manfred
Gespeichert
Manfred W.
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 148



« Antworten #1 am: 09.06.21 - 07:56:45 »

Hallo zusammen,

Antwort vom HCL Support ist da:
Zitat
Thanks for your patience and cooperation. I would like to inform you that this issue has already been documented in SPR # BSPRBTWNHU "Object push occurs only the first day after the server is started" and the issue has been fixed in Domino Version 12.0. I havefurther collaborated with our development team and they have informed that they will try to include this fix in future fix pack of 11.0.1 Server.

Dass so was nicht früher auffällt...

Grüße
Manfred

EDIT: Was mir auch noch gerade aufgefallen ist: der objectpush über die Konsole
Code:
tell daosmgr objectpush 180
macht auch nichts.
Code:
[15CC:0002-1594] 09.06.2021 08:09:12   DAOSMGR: Start OBJECTPUSH 180
[15CC:0002-1594] 09.06.2021 08:09:12   DAOSMGR: End OBJECTPUSH 180
Obwohl noch 32.000 Dateien im Tier 1 liegen, auf die schon länger als 180 Tage nicht zugegriffen wurde.
Das heißt es gibt keinen anderen Workaround als den Server regelmäßig neu zu starten... Roll Eyes
« Letzte Änderung: 09.06.21 - 08:21:19 von Manfred W. » Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11576


« Antworten #2 am: 09.06.21 - 10:21:58 »

Zitat
Dass so was nicht früher auffällt...

Wundert mich nicht. Wenn ich mir die Beteiligung an den Beta Tests anschaue, so ist das Interesse sehr überschaubar.
Und in vielen prod. Umgebungen werden solche "neuen" Features wie DAOS gar nicht eingesetzt.
Gespeichert
ronka
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 344


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #3 am: 09.06.21 - 10:40:24 »

Ein anderer Workaround wäre es von Freitag 18:00 bis Montag 7:00 durchlaufen zu lassen ohne zeitliche einschränkung. Mit etwas glück ist es dann fertig.

Sonnst es den darauf folgenden Freitag nochmal wiederholen.
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
Manfred W.
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 148



« Antworten #4 am: 09.06.21 - 11:05:19 »

Ja, den Zeitraum zu verlängern würde bei der initialen Auslagerung helfen. Ohne Einschränkung (bzw. mehr als 24 Stunden) geht aber nicht.
Dann hat man aber immer noch das Problem, dass die Anhänge, die nach und nach das Alter überschreiten, trotzdem liegen bleiben.

Hab den Support jetzt noch nach möglichen Workarounds (abgesehen von Server neu starten) gefragt.
Bzw. nach einem Hotfix für FP3.
Mal sehen was da noch zurückkommt.


Zitat
Dass so was nicht früher auffällt...

Wundert mich nicht. Wenn ich mir die Beteiligung an den Beta Tests anschaue, so ist das Interesse sehr überschaubar.
Und in vielen prod. Umgebungen werden solche "neuen" Features wie DAOS gar nicht eingesetzt.

Sowas muss bei HCL selbst beim Testen eines neues Features auffallen. Die können doch nicht einfach nur schauen, ob die Auslagerung mit ein paar Files einmalig funktioniert.
Gespeichert
Werner Götz
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 194



« Antworten #5 am: 10.06.21 - 08:36:49 »

Ggf. Ist das aber auch nur ein Problem mit der initialen Auslagerung?
Würde schon davon ausgehen, dass das andere (also die Dokumente die nach und nach das Alter übertschreiben) bei HCL getestet wurde ...
 
Gespeichert
Manfred W.
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 148



« Antworten #6 am: 10.06.21 - 08:50:26 »

Hallo zusammen,

das war die erste Antwort vom Support:
Zitat
Greetings!
 Hope you are doing great today.

 Thanks for your response. I would like to inform you that there is no other workaround currently apart form restarting domino server on regular interval.
 As I mentioned in my earlier update that our development team is currently planning to include this fix in future fix pack of 11.0.1 domino server. Could you please let me know if it is possible for you to wait for this or please let me know the business criticalityso that I can accordingly coordinate with our Product development team for possibility of including the fix in hotfix.

 Thank you.

und das die zweite:
Zitat
Greetings!
 Thanks for your patience . I have further collaborated with our product development team. As discussed with them I will raise a hotfix request for 11.0.1 FP3.

Wir haben aber mittlerweile selbst einen Workaround gefunden.
Der Konsolenbefehl funktioniert, wenn man ihn in dem konfigurierten Zeitfenster (push objects only between) startet. In der Beschreibung des Befehls steht das aber so nicht... Ahnungslos

Grüße
Manfred
Gespeichert
Manfred W.
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 148



« Antworten #7 am: 16.06.21 - 10:57:23 »

Hallo zusammen,

zur Info:
wir haben den Hotfix 1101FP3HF22 zur Lösung des Problems bekommen.
Case ist geschlossen.

Grüße
Manfred
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: