AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.09.21 - 19:43:54
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  HCL Notes / Domino / Diverses
| |-+  Entwicklung (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  HCL/IBM Rant: Warum verstehen die Template- Entwickler ihr eigenes System nicht.
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: HCL/IBM Rant: Warum verstehen die Template- Entwickler ihr eigenes System nicht.  (Gelesen 475 mal)
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« am: 02.09.21 - 11:53:17 »

Gerade bin ich wieder bei der Abarbeitung eines Kundentickets über eines dieser unsäglichen Stücke von IBM- Code in der Mailschablone gestolpert...
Das hier ist ein reiner RANT, keine Hilfeanfrage, muss mir nur gerade Luft verschaffen...

Es geht um den Agenten "Upgrade Folder Design".
Dieser wird verwendet, wenn man zu einer neuen Mailschablone wechselt, in der sich das Design der Inbox (Aktionen, Scripte / Libraries, Spalten, Farben) unterscheidet, das in den Ordnern verwendet wird.

Im Code werden alle Ordner durchlaufen und geprüft, ob sie "Systemordner" sind, bevor sie in die Liste der "Userordner" eingeordnet werden, die aktualisierbar sind.
Dabei wird der "Ordnername" wie folgt ausgelesen:

Code:
Set Item = tempnote.GetFirstItem("$TITLE")
FolderName = item.values

...

'//Getting Folder Alias or Name
If Not (Strrightback(FolderName(0), strAliasDelimiter)) = "" Then
NewFolderName = Strrightback(FolderName(0), strAliasDelimiter)
Else
NewFolderName = FolderName(0)
End If
'//Defining type of Folder
If Not(ValidateSystemFolder(NewFolderName)) Then '//Folders to be upgrade

Für den gesamten weiteren Prozess wird also der letzte Alias im Ordnernamen verwendet... und dann kommt die "ValidateSystemFolder"- Funktion zur Erkennung von Systemordnern...
Diese prüft, ob der übergebene Ordner mit "(" beginnt, dann handelt es sich um einen Systemordner... In der hälfte der "Systemordner" ist aber nur der Ordnername und eben NICHT der Alias geklammert (und so mache ich das in meinen Applikationen typischerweise auch), und dann werden diese Ordner nicht als Systemordner erkannt und werden als "UserOrdner" angeboten...

Das hat mal irgendeiner gemerkt, und hat einige der falsch erkannten Ordner in die Funktion "ValidateSystemFolder" quasi als "Ausnahmen" hinzugefügt:

Code:
If  ( Left(NameFolder, 1) = "(" And Right( NameFolder, 1) = ")")_
Or ( Left( NameFolder, 1 ) = "$") Or (NameFolder = "Rules") Or (NameFolder = "JunkMail") Or (NameFolder = "SelRules") Then

Dummerweise sind seither weitere dazugekommen, und die hat niemand in dieser Funktion hinterlegt: z.B. (Drafts)|IMAPDrafts und (Sent)|IMAPSent, das heisst, diese werden jedesmal beim Folder upgrade überschrieben und beim nächsten Lauf des Design- Tasks wieder zurückgeändert...

Des Weiteren werden Ordner, deren Design nicht von der ($Inbox) vererbt wird, sondern z.B. vom eigenen "Parent- Ordner" von diesem Agenten komplett ignoriert, aber das ist eine andere Geschichte und soll ein anderes Mal erzählt werden.

Wer zur Hölle macht bei IBM (jetzt HCL) den Qualitätscheck für die millionenfach im Einsatz befindliche Mailschablone...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11561


« Antworten #1 am: 02.09.21 - 12:36:09 »

Zitat
Wer zur Hölle macht bei IBM (jetzt HCL) den Qualitätscheck für die millionenfach im Einsatz befindliche Mailschablone...
Du, offenscheins ...
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #2 am: 02.09.21 - 13:27:31 »

Lol... Es ärgert mich einfach, dass ich Beim Update der Clients (inklusive Mailschablone) Probleme mittels angepasster Mailschablone lösen muss, die eigentlich Bugs sind und mit einfachsten Änderungen von Seitens des Herstellers selbst gelöst werden könnten.

Natürlich werden wir zu dem Thema ein Ticket aufmachen, und vielleicht wird das dann wirklich für Version 12.0.1 oder 13 in den folgenden Mailschablonen korrigiert. Aber die Liste der Mailschablonenanpassungen, die ich (teilweise schon sein vielen Versionen) für meine Kunden durchführe, um solche Dinge zu verhindern, wird halt immer länger...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Rolandino
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 28



« Antworten #3 am: 03.09.21 - 10:13:18 »

Der Agent ist vermtl. eine Altlast. Den gibt es schon ewig.
Stellt sich die Frage, warum du ihn überhaupt verwendest?
Seitdem es convert -u gibt, ist er eigentlich überflüssig.
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #4 am: 03.09.21 - 11:04:13 »

korrekt. Aber leider musste ich feststellen, dass bei der Verwendung von lokalen Repliken manchmal die Lokalen Ordner nicht sauber repliziert werden nach convert -u: Auf dem Server sind die Ordner dann ok, aber lokal kommen immer noch die Script- Fehlermeldungen... Dann muss man eine lokale "Ordnergestaltung aktualisieren"- Aktion nachschieben...

ABER: Der convert -u ist scheinbar noch "ungenauer": Er aktualisiert nämlich alle Ordner (auch die, die im Template vorhanden sind), nicht nur die Userordner...
« Letzte Änderung: 03.09.21 - 11:06:12 von Tode » Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: