AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24.07.21 - 23:10:01
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Companion Products (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Wartungsarbeiten in Quickr beenden
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wartungsarbeiten in Quickr beenden  (Gelesen 1774 mal)
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1942


Remember the Cookies!


« am: 06.04.21 - 15:52:07 »

Hallo zusammen,

bei uns läuft seit Jahren ein Quickr Server so nebenbei mit. Nun ist das Ding halt noch da und ich wollte schauen ob es noch genutzt wird und welche Daten in meinen Räumen so liegen. Wenn ich jetzt aber einen Raum öffnen will kommt bei einigen, dass sie aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung stehen.

Kennt das jemand und kann mir sagen, wie eiich auf die Räume zugreifen kann?

Grüße
Chris
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
CarstenH
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 406



« Antworten #1 am: 07.04.21 - 10:30:16 »

Über die Console mit unlock:

Code:
qptool unlock -p place-to-unlock

oder alternativ für alle gesperrten Places auf einmal

Code:
qptool unlock -a

HTH
Carsten
Gespeichert
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1942


Remember the Cookies!


« Antworten #2 am: 14.04.21 - 07:13:37 »

Vielen Dank, Carsten!

Kennst du oder vielleicht jemand anders hier einen "einfachen" Weg alle Daten vom Quickr Server zu holen?
Was ich jetzt gesehen hab, ist, dass man die Dateien einzeln anklicken und herunterladen kann.

Grüße
Chris
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
CarstenH
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 406



« Antworten #3 am: 14.04.21 - 09:25:13 »

Kennst du oder vielleicht jemand anders hier einen "einfachen" Weg alle Daten vom Quickr Server zu holen?
Was ich jetzt gesehen hab, ist, dass man die Dateien einzeln anklicken und herunterladen kann.

Was bedeutet "einfach" bei dir? Ohne finanziellen oder programmatischen Aufwand? Dann lautet die Antwort:
Das IST der einfache Weg - Azubi ran und los geht's.

Das Problem: die Inhalte in den Places haben die unterschiedlichsten Formate, einige sind Mails, andere Text + Anhänge, wieder andere nur Anhänge.
Strukturiert über die Titel der Places und Dokumente, verschachtelt bis in 'zig Ebenen. Die Inhalte sind RTF (vielleicht mit embedded Objects) oder liegen im MIME-Format in den DB's für das es kein direktes Pendant-Format außer HTML zum Export gibt.

Deine Möglichkeiten:

a) Kaufen
Ein fertiges Export-Konvertierungs-Tool kaufen; ich kann da mangels praktischen Kenntnissen nichts empfehlen - auf jeden Fall vor dem Kauf testen!
Vermutlich werden 3rd Party Tools einen PDF Export versuchen, wobei der spannende Part hier das Abbilden der Strukturen über Ordner- und Dateinamen sein dürfte und was mit nicht konvertierbaren Inhalten (z.B. embedded Objects) passiert, Zugriffsschutz und persönliche Inhalte könnten auch spannend werden.

b) Spiegeln
Eine Offline-HTML-Kopie aller Inhalte erzeugen in der sich alles zum Lesen öffnen lässt, quasi eine Kopie ausgewählter Places die sich anschließend ohne Domino/Quickr in jedem Browser betrachten lässt. Ich habe/kenne zwar Tools die sowas können aber habe das noch nie versucht auf einen Quickr anzuwenden, also auch hier kann ich keine direkte Empfehlung aussprechen - auch hier gilt: erst testen

c) Exportieren
Scripte erstellen oder als Dienstleistung einkaufen, die auf eure Belange angepasst nur das exportieren, was ihr braucht in einem Format, das ihr braucht.

Vor vielen Jahren habe ich mal für einen Kunden solche Scripte geschrieben und damit einige seiner Places exportiert, quasi die Struktur im Filesystem mit Ordner- und Dateinamen nachgebildet und die Inhalte dort in den möglichst passenden Formaten abgelegt. Nicht alles haben wir exportiert, insbesondere auf die Dokumentation von Berechtigungen oder Dokumenthistorien haben wir damals verzichtet, auch Kalender waren uninteressant. Allerdings war es verhältnismäßig viel Aufwand alleine schon die Entscheidung zu treffen was überhaupt exportiert werden soll (und wozu - als Archiv falls mal jemand in 10 Jahren was nachschauen will oder zum Import in ein anderes System um die Sachen weiter zu führen).

Soviel zu deinen Möglichkeiten - zumindest den "einfachen" Weg kennst du ja jetzt schon Grin

HTH
Carsten
Gespeichert
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1942


Remember the Cookies!


« Antworten #4 am: 22.04.21 - 10:20:11 »

Carsten, ich danke dir vielmals!
Du hast genau die Punkte angesprochen, an die ich bei einfach gedacht hab Cheesy

Ich werde mal mit den Besitzern der Räume Kontakt aufnehmen und um deren Einschätzung bitten, ob man die Inhalte noch brauch oder nicht bzw dann, wie viel sie davon brauchen. Falls sich weitere Fragen ergeben, würde ich mich nochmal melden..

Vielen Dank! Cheesy
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: