AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.01.21 - 09:55:21
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  HCL Notes / Domino 11+
| |-+  ND11: Entwicklung (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Drucken von Embedded Views
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Drucken von Embedded Views  (Gelesen 893 mal)
Gree
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2



« am: 03.12.20 - 07:18:12 »

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Wir haben für unsere Projektorganisation eine Datenbank erstellt inkl. Projektdokumentation.

In dieser Projektdokumentation, werden einzelne Phasen als Embedded View dargestellt.

Die Embedded Views werden benötigt, damit man für die einzelnen Phasen eines Projekts, einzelne To-do's anlegen kann.

Soweit so gut. Die Embedded Views funktionieren und machen das was sie sollen.


Leider muss diese Projektdokumentation gedruckt werden können und naja da kommen wir zum eigentlichen Problem.


Die Embedded Views wurden auf Fit To Window eingestellt und können dementsprechend nur eine gewisse Anzahl an To-do's anzeigen. Leider wird die Einstellung Fit To Window auch für das Drucken übernommen und kann nicht dynamisch eingestellt werden.

Dynamisch kann die Embedded View nur im Web als HTML dargestellt werden (laut Forenbeiträgen nur eine und wir haben leider mehrere)

Leider bin ich nicht fündig geworden und habe auch langsam keine Ideen mehr, wie man das Drucken der Embedded Views darstellen kann. Ahnungslos

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee?

Vielen Dank im voraus


Gespeichert
Christian Kröll
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 168



WWW
« Antworten #1 am: 03.12.20 - 11:59:32 »

Notes und drucken...
...weil das grundsätzlich nicht Notes-like ist, haben wir für solche Problemstellungen eigene Masken gebaut, die über Scripte befüllt werden.
Die eingebetten Ansichten werden ausgelesen und in  vorformatierte Tabellenzellen (Rahmen, Spaltenbreiten, Zeichengröße etc.) geschrieben. Die Tabellen kann man auch in Konfigurationsdokumente auslagern und so auch wieder in anderen Anwendungen verwenden.
Häufig kommt ja ohnehin der Wunsch, dass weitere Details aus den Sub-Dokumenten gedruckt werden sollen, die aber die eingebettete Ansicht am Bildschirm unübersichtlich machen würden.

Natürlich kann man in so eine Druckmaske auch eine Ansicht einbetten und das "Fit-to-Window" weglassen, aber damit konnten bei uns die Druckwünsche nicht wirklich erfüllt werden.
Gespeichert

Christian Kröll
Gree
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2



« Antworten #2 am: 08.12.20 - 09:09:13 »

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Smiley

Das werde ich mir einmal anschauen. Vielleicht ist das ja auch eine Lösung für unsere Variante.

Ist es möglich in den Tabellenzellen mit einzelnen Markierungen zu arbeiten? (gelb hinterlegter Text als Beispiel)


Gespeichert
Christian Kröll
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 168



WWW
« Antworten #3 am: 29.12.20 - 14:11:17 »

Sorry für die späte Antwort

Für die Tabelle kann man mit dem NotesRichTextNavigator allgemeine Farbvorgaben machen, alternierende Zeilenfarben usw. Für die einzelne Zelle geht es nicht via LS. Da helfen nur andere Wege über HTML/Mime oder DXL Exporter/Importer.

Du kannst aber eigene Textstyles definieren und zuweisen (nur ein Auszug):
Code:
Dim rti As New NotesRichTextItem (doc, "Body")
Dim rtt As NotesRichTextTable
Dim rtnav As NotesRichTextNavigator
Set rtnav = rti.CreateNavigator
Dim richStyleFett10 As NotesRichTextStyle
Set richStyleFett10 = s.CreateRichTextStyle
richStyleFett10.NotesFont = rti.GetNotesFont("Vorgabe Sans Serif",True)
richStyleFett10.Bold = True
richStyleFett10.FontSize = 10
....
....
Call rtNav.FindNextElement(RTELEM_TYPE_TABLECELL)
Call rti.BeginInsert(rtnav)
Call rti.AppendStyle(richStyleFett8)
Call rti.AppendText("HIER DEIN WERT AUS DEM x-ten Document der embedded view")
Call rti.EndInsert
Call rtt.AddRow(x, y)

Du findest hier im Forum jede Menge zum Thema Tabellen mit LS füllen und bearbeiten. Die Navigation durch die Zellen mag erstmal gewöhnungsbedürftig sein, wenn man aber einmal das Gerüst hat, sind auch komplexere Tabellen und Ausdrucke ganz ordentlich machbar
Gespeichert

Christian Kröll
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: