AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.10.20 - 10:01:04
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  QueryOpenDocument - "Continue=false" in Formelsprache
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: QueryOpenDocument - "Continue=false" in Formelsprache  (Gelesen 742 mal)
gstueb
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 124


God is real unless declared integer


« am: 30.09.20 - 22:34:44 »

Hallo,

in einer Mitarbeiterdatenbank habe ich eine spezielle Ansicht "Kalender öffnen". Ich möchte, dass dort über einen einfachen Doppelklick in der Ansicht der Kalender des ausgewählten Mitarbeiters geöffnet wird.

Ich wollte das möglichst einfach über den QueryOpenDocument Event in der Ansicht machen und habe dort also eine Zeile

Code:
@Command([OpenCalendar];Notes_Name);

eingetragen. Prinzipiell wird der Kalender auch geöffnet, danach geht aber die Maske aus der Mitarbeiterverwaltung auf. Ich hätte im Prinzip also gerne einen "Continue = false" nach dem @Command([OpenCalendar];Notes_Name);

Ein @Return(0) bewirkt schonmal nichts ...

Geht das in der Formula-Language? Wenn nicht, bleibt mir vermutlich nichts anderes übrig, als den Kalender per Script zu öffnen, oder hat jemand eine bessere Idee?

Danke & Grüße,
Gregor
Gespeichert
greni26
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 3


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #1 am: 30.09.20 - 23:58:14 »

Aktion in Ansicht

Meinen Kalender öffnen:
@Command([OpenCalendar];@UserName)

Einen Kalender öffnen, gewähltes Dokument mit Feld Chair:
_msg := "Bitte erst einen Eintrag wählen / Please select a document first";
@If(@Subset(@MailDbName;1)=""|@Length(Chair)<1;@Prompt([Ok];"Information";_msg);@Command([OpenCalendar];Chair))

Person auswählen, dann Kalender öffen:
@Command([OpenCalendar])

LG Beat
Gespeichert
gstueb
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 124


God is real unless declared integer


« Antworten #2 am: 01.10.20 - 00:36:28 »

Hallo Beat,

Aktion in Ansicht

Meinen Kalender öffnen:
@Command([OpenCalendar];@UserName)


Was ist mit Aktion in Ansicht gemeint? Ich weiß, wie ich per Formelsprache einen Kalender öffne, mein Problem ist aber, dass ich das beim QueryOpenDocument-Event machen möchte, ich möchte jedoch nicht, dass anschließend die Maske geöffnet wird.

Inzwischen habe ich das über Script gelöst (uiws.openDatabase des entsprechenden User), es würde mich aber trotzdem interessieren, ob es so etwas wie continue=false in der Formelsprache gibt.

Grüße,
Gregor
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2694



« Antworten #3 am: 01.10.20 - 06:22:44 »

... es würde mich aber trotzdem interessieren, ob es so etwas wie continue=false in der Formelsprache gibt...
Nein

Ein Denkansatz, wie die spezielle Aufgabe gelöst werden könnte:

In der Ansicht eine Maskenformel hinterlegen, also alle Dokumente in dieser Ansicht mit einer anderen in der Formel definierten Form (z.B. "SchliessMich") öffnen.
Im QueryOpenDocument der Ansicht mit Formel den Kalender öffnen
Im QueryOpen der Maske "SchliessMich" ein Continue = false

Aber das ist viel zu umständlich, das QueryOpenDocument in Script zu schreiben, ist sicherlich der einfachere und bessere Weg
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: