AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12.07.20 - 02:08:36
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Entwicklung (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  @SetViewInfo
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: @SetViewInfo  (Gelesen 265 mal)
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 22



« am: 30.06.20 - 09:38:10 »

Moin zusammen,

habe gestern im Notes 10  Designer mal wieder den Versuch gewagt @SetViewInfo einzusetzen um in einem kategorisierten View nur die Kategorie des aktuellen Users anzuzeigen. Es funktioniert, aber die Seiteneffekt sind immer noch überwätigend. Ein Button zur Neuanlage iens Dokumnetes in diesem View lief zwar, aber danach gab es in dem neuen Dokument seltsame "Erscheinungen" u.a. wurde eine kalakuliertes Subform einfach ignoriert, ein Feld das oben in der Maske angezeigt wurde, hatte weiter unten keinen Wert mehr (out of scope ?!?) usw.

Wie sind da eure Erfahrungen ? Ich finde den Befehl eigentlich recht sinnvoll und würde gerne eine LotusScript Version davon sehen, aber die aktuelle Implementierung ist immer noch sehr kribbelig und hat Seiteneffekt, die über den gewünschten View hinausgehen. Das Abschalten mit der kombination @GetViewInfo([isViwFiltered]) und der Sequenz mit einem "leeren" @SetViewInfo am Ende, ist offensichtlihc auch nicht wirklich sauber.

Bevor ich es vergesse, nachdem ich den View durch eine Page mit embedded kategorisiertem View ersetzt hatte, lief sofort alles wie gewünscht und geplant.
« Letzte Änderung: 30.06.20 - 10:07:28 von JoeeoJ » Gespeichert

Gruss, Joe
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 22



« Antworten #1 am: 01.07.20 - 07:57:11 »

Hallo zusammen,

da dieser Befehl allem Anschein nach bei niemand wirklich ein Thema ist und ich auch nichts darüber bei #DominoForever gefunden habe, ist es nun von mir als Vorschlag (Allow a version of @SetviewInfo as a Lotusscript command) bei #Dominoforever eingestellt worden. Bitte unterstützen, wer Interesse daran hat.
Gespeichert

Gruss, Joe
it898ur
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 467


« Antworten #2 am: 01.07.20 - 09:26:46 »

Hallo,

wir nutzen die Funktion schon seit Jahren und das weitgehend ohne Nebenwirkungen. Problematisch ist eigentlich nur das Entfernen der Info beim Ansichtswechsel - Probleme in den Masken hatten wir nie - da würde ich den Fehler woanders suchen.

Viele Grüße

André
Gespeichert
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 22



« Antworten #3 am: 01.07.20 - 13:48:23 »

Hallo André,

es gibt Kombinationen, wo es läuft, aber es gibt leider auch viele Problemfälle.

Was ich diesmal probierte habe, war den @SetViewInfo Befehl im Outline beim "Berechnen" des Views anzugeben und im Queryclsoe des Views zu Beenden.
Das führte zu den Problemen, die ich oben beschrieb. Ein Versuch @SetViewInfo in der ViewSelection einzubauen, war ebenfalls nicht von Erfog gekrönt... . Wie ich schon schrieb, den View durch eine Page mit einem kategorisiertem embedded View ersetzt und die NotesWelt war wieder in Ordnung - schlagartig.

Wenn man eine Applikation mit Reader Feldern hat und diese in 2 DBs ausplittet; in der einen DB nur User Views (HeaderDB) und Dokumente mit Anzeigedaten und in der Andern alle Daten in den Dokumenten und dem Readerfeld Schutz. Dann kann man mit diesem Befehl wunderbar die Nutzung von Readerfeldern in  Views der Header DB umgehen und alle andern Aktionen in die Daten DB verlagern, ohne Seiteneffekte und der Readerfeld Sicherheit.

Die Idee diese Befehls ist im Grunde super, nur muss er ohne Seiteneffekte implementiert  (wie beim embedded view) und am Besten noch für Lotusscript verfügbar gemacht werden.
Gespeichert

Gruss, Joe
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 22



« Antworten #4 am: 07.07.20 - 11:35:38 »

Habe es in

https://domino-ideas.hcltechsw.com/ideas/NTS-I-1329

vorgeschlagen.  Wer noch Interesse hat und es gerne hätte, dahin gehen und klicken ...
« Letzte Änderung: 07.07.20 - 11:39:43 von JoeeoJ » Gespeichert

Gruss, Joe
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 22



« Antworten #5 am: 07.07.20 - 11:39:06 »

Und noch ein anderer Vorschlag zu dem Thema  (John Curtis hat schon dort reingeguckt)
https://domino-ideas.hcltechsw.com/ideas/NTS-I-204
Gespeichert

Gruss, Joe
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: