AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.12.21 - 13:18:09
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Companion Products (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Empfehlung MailSecureGateway
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Empfehlung MailSecureGateway  (Gelesen 2932 mal)
khing
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93



« am: 30.04.20 - 14:15:18 »

Hallo,
wie vielleicht einige mitbekommen haben, stellt HCL die Weiterentwicklung vom ehemals IBM Protector ein. Somit fällt unser Gateway bald weg.

Habt ihr ein vergleichbares Produkt? Ich finde so richtige keine optimale Lösung, die nicht in der Cloud liegen soll? Was nehmt ihr?

Das hab ich bis jetzt gefunden, was ungefähr zutrifft:
https://www.sophos.com/de-de/products/secure-email-gateway.aspx
https://www.seppmail.ch/produkte/secure-e-mail-gateway/

Gruß Kristian
Gespeichert

Gruß Kristian
tfrenz
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226



« Antworten #1 am: 01.05.20 - 15:40:07 »

Hallo, ich kenne das SOPHOS Email Gateway von der Messe.
Wir setzen aber die CISCO IRONPORT ESA ein.
Gespeichert
sral
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 219



WWW
« Antworten #2 am: 04.05.20 - 10:10:11 »

Wir verwenden Kaspersky Security for Internet Gateway

https://www.kaspersky.de/small-to-medium-business-security/internet-gateway
Gespeichert

Lars

IBM Certified System Administrator - Lotus Notes and Domino 5 - 8.5
IBM Certified System Administrator - Lotus Quickr 8.1 / 8.5 for Domino
IBM Certified System Administrator - IBM Lotus Sametime 8.0
IBM Certified Associate Application Developer - Lotus Notes/Domino R6 - R7
khing
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93



« Antworten #3 am: 04.05.20 - 10:22:50 »

@tfrenz: Cisco haben wir auch teilweise im Einsatz aber mein Kollege schimpft immer drüber. Wie fandest du SOPHOS?

@sral: Welche Erfahrung habt ihr damit gemacht?
Gespeichert

Gruß Kristian
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6649


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #4 am: 04.05.20 - 10:36:21 »

Meine Kollegen hier schwören auf Kemp: Die haben wir hauptsächlich bei unseren Kunden eingesetzt, als Microsoft die eigene Reverse- Proxy Lösung "TMG" abgekündigt hat.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...
sral
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 219



WWW
« Antworten #5 am: 04.05.20 - 11:45:05 »

Hallo Kristian,

wir sind sehr zufrieden. Das Gateway haben wir zwischen den SMTP und Mails Server geschaltet.

Da wir auch Kaspersky als Client und Server Scanner benutzen, kostet die Lizenz im Paket sehr wenig.
Gespeichert

Lars

IBM Certified System Administrator - Lotus Notes and Domino 5 - 8.5
IBM Certified System Administrator - Lotus Quickr 8.1 / 8.5 for Domino
IBM Certified System Administrator - IBM Lotus Sametime 8.0
IBM Certified Associate Application Developer - Lotus Notes/Domino R6 - R7
khing
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93



« Antworten #6 am: 04.05.20 - 14:01:11 »

@Tode: Die haben aber kein E-Mail-Gateway oder hab ich das nur nicht gefunden?

@sral: Danke für die Info. Da lohnt sich Kaspersky natürlich. Hier in einem Forembeitrag hatte ich nur gelesen, dass die Scannergebnisse damals wohl nicht so gut waren. Kannst du das bestätigen?
Gespeichert

Gruß Kristian
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6649


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #7 am: 04.05.20 - 15:54:23 »

OH mann... vergiss meine Antwort.. da war ich völlig auf dem falschen Dampfer... Ist natürlich kein Mail Gateway...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...
Pfefferminz-T
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1175


« Antworten #8 am: 04.05.20 - 16:04:56 »

Alternativ auf Basis OpenSource https://proxmox.com/de/proxmox-mail-gateway

Ist auf Basis Postfix, mit Spam-Protection und ClamAV
Gespeichert

Grüsse,
Thorsten
khing
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93



« Antworten #9 am: 06.05.20 - 11:38:18 »

Proxmox scheint echt eine gute Alternative zu sein. Da steig ich noch tiefer in die Materie ein.  Wink
Vielen Dank für die Infos von euch allen. Wenn noch jemand etwas kennt, dann immer her damit.  Grin

Gruß Kristian
Gespeichert

Gruß Kristian
khing
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93



« Antworten #10 am: 07.05.20 - 15:30:06 »

@Pfefferminz-T
Proxmox gefällt mir immer mehr. Hast du Erfahrung damit?
Gespeichert

Gruß Kristian
Pfefferminz-T
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1175


« Antworten #11 am: 08.05.20 - 07:46:04 »

Zwei meiner früheren Kunden haben das im Einsatz (ich habe Anfang des Jahres den Arbeitgeber gewechselt, deshalb "ehemalige" bzw. "frühere" Kunden), ich war aber selbst an der Konfiguration nicht beteiligt. Auch die Einzelkomponenten sind bei mehreren ehemaligen Kunden im Einsatz - Postfix, ClamAV und SpamAssassin. Das sind alles lang laufende stabile Applikationen, die man sich natürlich auch bei entsprechenden Kenntnissen selbst zusammenbauen kann. ClamAV unterstützt zudem auch Yara-Rules, das ist meiner Meinung nach sehr mächtig und es gibt da auch eine grosse Community.
Gespeichert

Grüsse,
Thorsten
khing
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93



« Antworten #12 am: 08.05.20 - 09:13:57 »

Danke für die Info.  Smiley
Ich hatte gestern Abend noch einen Rückruf von einem unserer Dienstleister, der uns Sophos, Proxmox und ein anderes System empfohlen haben. Ich werde mal fragen, ob ich davon eine Präsentation der Systeme bekomme. Proxmox sehe ich im Moment aber als Favorit.

Gruß Kristian
Gespeichert

Gruß Kristian
Pavel
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 253

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #13 am: 14.05.20 - 09:32:01 »

Barracuda wäre vielleicht noch einen Blick wert.

MfG
Rene
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: