AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.01.22 - 05:19:58
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Pfadänderung für den Designer Workspace
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Pfadänderung für den Designer Workspace  (Gelesen 1328 mal)
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



« am: 05.06.20 - 09:35:14 »

Hallo zusammen,

ich musste nachträglich die Pfade meines Notes Cients & Designers ändern - wegen Standardisierung der Virenscanner Pfade im Unternehmen. Und, ja , Ihr vermutet richtig, meine Pfade sind definitiv keine Standardpfade ... Kann zwar so weiterleben, aber dann ist meine Notesclient super lahm, da ständig alle Dateien, die Notes anpackt, erst gescannt werden. Immer wieder . So können mächtig viele Prozessor- und Plattenressourcen am schnöden rumbummeln gehindert werden ... und ich werde verrückt, weil ich nicht vorankomme.

Also wollte ich um eine Neu-Installation zu umgehen, einfach, den Pfad in der Notes.ini auf die neue Data Directory setzen. Funktioniert auch, im Prinzip, aber der Designer ist da vollkommen renitent: Die Subdirectory für den Workspace wird immer wieder im alten Pfad neu angelegt, auch wenn ich dort Dateien und Pfade vorher entsorgt hatte. Alles wird leer wieder und wieder neu dort angelegt. Der Workspace will nicht umziehen.

Im Designer kann man unter Preferences / General / Workspace übrigens den Pfad bewundern, aber nicht ändern  Huh

Also muss dieser Pfad noch irgendwo anders versteckt sein. Weiss jemand, wo der versteckt worden ist ? Habe mittlerweile alle INIs durch - nix, nada. Meine Versuche Eclipse Einstellungen über mir bekannte Eclipse Konfigurations Einstelungen zu verändern, ist auch kläglich gescheitert. Ok, ich weiss, mittlerweile wäre wohl die Neuinstallation die bessere Lösung gewesen, aber nun gehts ums Prinzip !  Evil

Wäre auch mal ein Verbesserungsvorschlag wert, solche Pfade wieder alle an einem Punkt und nicht verstreut zu definieren.

Ach so, SP4 ist installiert.

Gruss, Joe
Gespeichert

Gruss, Joe
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



« Antworten #1 am: 08.06.20 - 10:08:41 »

Ok, habe ein Ticket bei HCL gemacht. Bin gespannt , ob es da einen Weg gibt.

Gespeichert

Gruss, Joe
JoeeoJ
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



« Antworten #2 am: 16.06.20 - 09:57:00 »

Um es kurz zu machen: Musste den Client doch neu installieren. keiner der Versuche führt zu einem Ziel - immer blieb die Workspace Directory wo sie bei der ursprünglichen Installation gewesen war. Allerdings will der Supporter die Entwickler informieren.

Die Neu-Installation hat ein wenig mehr Speed in meinen Cleint/Designer gebracht ( wg. Virusscanner ) aber richtig performant ist es immer noch nicht. Aber das ist ein anderes Thema und kann mal zu einer andern Zeit gepostet werden, wenn es es denn wert sein sollte.

Gespeichert

Gruss, Joe
JürgenT
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



« Antworten #3 am: 07.09.20 - 08:27:54 »

Auf jeden Fall muss in den rcplauncher.properties im Verzeichnis Framework\rcp unter dem Notes Programmverzeichnis

der Pfad für rcp.data angepasst werden.

z.B.:
rcp.data=C\:/IBM/Notes/Data/workspace
 
Gespeichert

___________
JT
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: