AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28.10.21 - 14:13:11
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Entwicklung (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Mails mit Tabellen via mail.box verschicken
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Mails mit Tabellen via mail.box verschicken  (Gelesen 1010 mal)
buzzy666
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 167


Ich liebe dieses Forum!


« am: 27.04.20 - 09:58:42 »

Hi zusammen,

bei einem Kunden verschicken wir Support-Mails nach extern direkt über die Mail.box, um den namen des Absenders zu verstecken.
Das funktioniert leider seit Domino 10 nicht mehr richtig - so werden z.B. Tabellen als Striche dargestellt

|------------------------------------+------------------------------------|
|111                                 |222                                 |
|------------------------------------+------------------------------------|
|aaa                                 |bbb                                 |
|------------------------------------+------------------------------------|


Den alten Trick mit session.ConvertMime = false hab ich schon ausprobiert, leider ohne Erfolg.
Hat da jmd einen Tip für mich, was ich noch probieren könnte? Oder liegt das an einer (neuen) Server-Einstellung seit 10?
Beim Versenden kommt folgendes Script zum Einsatz

Sub Click(Source As Button)
   On Error Goto exception
   
   Dim s As New notessession
   s.ConvertMime = False
   
   Dim ws As New notesuiworkspace
   Dim uidoc As NotesUIDocument
   Set uidoc = ws.CurrentDocument
   
   Dim doc As NotesDocument
   Set doc = uidoc.Document
   Call doc.Save(False, False)
   
   Dim mailBox As NotesDatabase
   Set mailBox = New NotesDatabase("myserver", "mail2.box")
   
   Dim memo As notesdocument
   Set memo = New NotesDocument(mailBox)
   
   Call doc.CopyAllItems(memo, True)
   
   memo.Form = "Memo"
   memo.From = "Testgruppe@myserver.de"   
   memo.SMTPOriginator = "Testgruppe@myserver.de"
   memo.Sender = "Testgruppe@myserver.de"
   memo.INetFrom = "Testgruppe@myserver.de"
   memo.Principal = "Testgruppe@myserver.de"
   memo.SendTo = "xxx@web.de"   
   memo.Recipients = "xxx@web.de"
   
   Call memo.Save(True, False)
   
   Call doc.PutInFolder("(Sent)")
   Call uidoc.Close()
   
leave:
   s.ConvertMime = True
   Exit Sub
   
exception:
   Msgbox Cstr(Error) + " / " + Cstr(Erl)
   Goto leave
End Sub

Danke & Gruß,
Buzzy
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6639


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 27.04.20 - 10:29:17 »

Schau Dir doch mal das Server- Konfigurationsdokument des Servers an, der die Richtext -> Mime- Conversion durchführt.
Deine Schilderung sieht mir schwer danach aus, als ob dort "MIME - Conversion Options - Outbound - Message content:" auf "from Notes to Plain Text" steht...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...
buzzy666
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 167


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 27.04.20 - 14:46:33 »

Ja da schau her - in der Tat! Das hätte ich in 100 Jahren nicht gefunden :-)

Besten Dank!

Grüße,
Buzzy
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: