AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15.07.20 - 03:21:23
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  HCL Notes / Domino 11+
| |-+  ND11: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Domino / Notes 11.0.1 verfügbar
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 3 4 [5] Nach unten Drucken
Autor Thema: Domino / Notes 11.0.1 verfügbar  (Gelesen 7014 mal)
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 348


« Antworten #80 am: 05.05.20 - 10:57:01 »

Ist es eigentlich Absicht, dass mit dem 11er-Template die Aktionsleisten und der Mail-Masken-Header so extrem nackt aussehen?
Wenn ich eine neue E-Mail öffne, sieht mein Bildschirm nahezu weiss aus.
So gut wie keine Aktions-Icons und eine halbgraue Tabelle mit den Mail-Feldern für Empfänger und Thema.
Das sah in den PReview irgendwie lebendiger aus.
Auch vermisse ich bei bestehenden E-Mails die Anzeige des Absender-Kürzels bzw. eines Absender-Icons (ähnlich Verse).
Ich dachte eigentlich, sowas auch schon in Mockups gesehen zu haben.
Ist dann wohl bei Mockups geblieben.

Einige neue Funktionen insbesondere den Kalender betreffend finde ich gut.
Ansonsten sieht es grafisch jetzt nicht so viel besser aus, eher weniger strukturiert als vorher,
was vermutlich an den "seichten" Tabellenrahmen liegt.
Gespeichert
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #81 am: 12.05.20 - 08:17:02 »

Beim Notes Client 11.0.1 DE (Template 10.0.1 DE) sind leider insbesondere die Masken bzgl. der "Suche" noch in EN.

Gibt es einen Trick, die auch auf DE umzustellen?

« Letzte Änderung: 22.05.20 - 08:07:32 von (h)uMan » Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6451


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #82 am: 12.05.20 - 08:26:02 »

Die "Suche" gehört aber nicht zur Datenbank sondern zum Client. Bei mir (Userinterface=DE) sind alle Suchelemente (natürlich in allen Anwendungen) deutsch, sogar im englischen Mail- Template.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #83 am: 12.05.20 - 10:14:26 »

Die "Suche" gehört aber nicht zur Datenbank sondern zum Client. Bei mir (Userinterface=DE) sind alle Suchelemente (natürlich in allen Anwendungen) deutsch, sogar im englischen Mail- Template.

I know, sind aber dennoch im Client 11.0.1 DE in EN  Ahnungslos

Der User sagt, die Notes Ländereinstellungen sind alle in DE
« Letzte Änderung: 12.05.20 - 10:17:19 von (h)uMan » Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6451


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #84 am: 12.05.20 - 11:02:12 »

Komisch. In meinem 11.0.1 deutschen Client nicht... aber vielleicht ist das ein Bug im "Client only" Paket (ich verwende Client & Designer & Admin)
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #85 am: 12.05.20 - 11:53:42 »

Ich verwende auch den Client & Designer & Admin und habe das Problem nicht.

Im Notes 11.0.1 DE Admin Client DE steht in den Ländereinstellungen "Deutsch"

Beim User mit Notes 11.0.1 DE Standard Client steht in den Ländereinstellungen "German"

Merkwürdig ...
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
DomAdm
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 254

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #86 am: 12.05.20 - 12:55:22 »

Habe gerade einen Notes Standard Client 11.0.1 Deutsch installiert.
Alle Ländereinstellungen in "Deutsch"
Suche in Ansichten und Ordnern ist in deutsch.
Gibt es bei diesem Client ein Verzeichnis "HCL\Notes\mui"mit Datei MUI.DAT und Ordner "de"?

Was steht in der MUI.DAT drin?

Bei mir:
[Versions]
CoreVersion=Release 11.0.1
CoreLanguage=de
NotesWorkswith=Release 11.0.1
[MUI]
Languages=1
Language1=de

Hat das "de" Verzeichnis alle Dateien so wie im Admin Client DE?
Was ist wenn das "de" Verzeichnis umbenannt und das "de" vom Admin Client reinkopiert wird?

Gespeichert

Jacob
DomAdm
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 254

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #87 am: 12.05.20 - 13:16:02 »

und in der notes.ini

UserInterface=de
AltNameLanguage=de
ContentLanguage=de
Region=de
DISCOVER_LANGUAGE=de
Gespeichert

Jacob
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #88 am: 13.05.20 - 14:55:35 »

c:\Program Files (x86)\IBM\Notes\mui\ mit Datei MUI.DAT und Ordner "de" sind vorhanden

> Was steht in der MUI.DAT drin?
[Versions]
CoreVersion=Release 11.0.1
CoreLanguage=de
NotesWorkswith=Release 11.0.1
[MUI]
Languages=1
Language1=de

> in der notes.ini steht
UserInterface=de
AltNameLanguage=de
ContentLanguage=de
Region=de
DISCOVER_LANGUAGE=de

Das Problem ist bei allen Notes Standard 11.0.1 DE Clients, auch mit SHF92.
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2898



« Antworten #89 am: 13.05.20 - 16:30:10 »

Das OS ist aber auch korrekt auf Deutsch eingestellt?
Gespeichert
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #90 am: 13.05.20 - 16:54:10 »

Das OS ist aber auch korrekt auf Deutsch eingestellt?

Das OS (Windows 10 Pro) ist in DE
Die Ländereinstellungen im OS sind in DE

Notes Standard 11.0.1 DE wurde über Notes Standard 10.0.1 DE "drüber" installiert.
Also keine De-Installation und komplette Neu-Installation.
« Letzte Änderung: 13.05.20 - 16:57:24 von (h)uMan » Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #91 am: 19.05.20 - 18:25:13 »

habe zum ungewollten Sprachmix ein Case beim HCL Suppport erstellt.

Schau'n wir mal ...
Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11420


« Antworten #92 am: 19.05.20 - 20:09:49 »

Könnt ihr bitte eure Screenshots auf ein verträgliches Maß reduzieren? Diese 4096x irgendwas images machen auf dem iPad Mini einfach keinen Spass, weil sie das Design des Forums komplett aus den Tritt bringen. danke.
Gespeichert
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 960


Wird schon ...


« Antworten #93 am: 22.05.20 - 11:39:29 »

habe zum ungewollten Sprachmix ein Case beim HCL Suppport erstellt.

Schau'n wir mal ...

Der HCL Support meldet zum Thema Sprachmix:

- upon testing, I could observe that as I install the Notes 9.0.1 on my test environment, some menus/options are displayed with English and not all are in German. I upgraded the client further to 11.0.1, and could still see the same issue.
- recommended to do a double replace design of the mail template, to ensure that the German mail template has been successfully installed in the Mail Database.

Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 348


« Antworten #94 am: 29.05.20 - 09:39:02 »

Zur Diskussion der Bereitstellung 11.0.1 ans Vollversion anstelle als Fixpack muss ich anmerken,
dass ich in den letzten Tagen problemlos unsere Umgebung von 11.0 auf 11.0.1 (vor 3 Monaten auch von 10.0.1 auf 11.0) als normale Update-Installation durchgeführt habe. Es lief schnell und reibungslos. Lediglich das Sprachpaket musste man nochmal nachschieben.
Bisher bin ich über keine Optionen gestolpert, die durch die jeweiligen Updates zurückgesetzt wurden.
Soweit sehr zufrieden mit der Stabilität des Servers. Da macht mir der Client aktuell eher mehr Sorgen...
Gespeichert
JayDee
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 280


« Antworten #95 am: 29.05.20 - 11:18:41 »

Zitat
Da macht mir der Client aktuell eher mehr Sorgen...

Seh ich auch so. Fixpacks bzw. kumulatiove Fixes fehlen.
Aktuelles Beispiel: IF 1 löst fiese Probleme, gut so. Das Porttreiber-Problem löst es nicht, dafür gab es jetzt vom Support einen separaten Fix. Mag ja sein dass dieser das Porttreiber-Problem löst, aber verteilen kann ich ihn nicht, da er wieder auf pre-IF1 zurücksetzt. Super. Ich darf zwischen Pest und Cholera wählen  Wink

Der Server 11.0.1 ist an sich bei uns sehr stabil, aber auch hier hatten wir einen Server der ständig crashte, meist täglich. Hat insgesamt drei Monate gebraucht bis der dritte dafür bereitsgestellte Fix das Problem endlich löste. Die beiden vorherigen Versuche machten das ganze noch schlimmer.
Gespeichert

MfG,
Thomas
oliK
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 348


« Antworten #96 am: 29.05.20 - 12:35:10 »

Es gibt einen Fix für das Porttreiber-Problem? Wieso bekomme ich da über mein Ticket keine Info? -_-

Seit dem IF1 bin ich halbwegs versöhnt mit 11.0.1, weil endlich der Designer nicht mehr abstürzt.
Der Designer war schon seit 10.0.1 irgendwie instabil und ist immer mal wieder abgeraucht bei bestimmten Klicks
und manchmal je nach Mondphase. Da hatte ich auch ein Ticket offen, aber man konnte in den Logs nix erkennen, nichts nachstellen usw. Seit dem IF1 kann ich zumindest mal wieder normal entwickeln...
Aktuell stört mich ganz akut das Porttreiber-Problem, da nun Corona-begint doch viele Leute über VPN arbeiten.
Fliegt da mal die Leitung kurz weg (WLAN) erholt sich alles von alleine außer Notes...

Wenn hier mal BALD ein FP1 kommt, könnte man auch 11.0.1 komplett ausrollen.
Mein Gefühl sagt mir, dass basierend auf Fixes vom 10.0.1 FP5 bald auch ein 11.0.1 FP1 herausgegeben wird.

Es ist schade, dass so wichtige Fixes erst 1/2 Jahr nach Release den Weg zum Kunden schaffen.
Es würde auch helfen, wenn man nicht immer wieder alte Bugs neu einbauen würde.
« Letzte Änderung: 29.05.20 - 12:43:13 von oliK » Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: