AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23.09.20 - 21:21:39
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Aus ACL ausgesperrt
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Aus ACL ausgesperrt  (Gelesen 535 mal)
RepusXela
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« am: 15.01.20 - 16:42:39 »

Liebe Freunde,

wir setzen Domino 9.0.1FP 10 HF508 ein.

Bei einer E-Mail-Datenbank (Gruppen-E-Mailkorb) wurde heute festgestellt, dass die Gruppe "Administratoren" in der ACL nicht geführt wird. Demzufolge können die Administration die ACL nicht mehr verwalten, da der Zugriff verweigert wird.

Die User haben nach wie vor den Zugriff "Editor" auf der E-Mail-Datenbank. Der Domino-Server ist nach wie vor Manager, ansonsten gibt's keine weiteren Zugriffe gemäß Domain Catalog.

Gibt's eine Möglichkeit, die Gruppen der Administratoren wieder in die ACL aufzunehmen?

Danke für eure Hilfe im Voraus!

PS: Es handelt sich um einen echten Praxisfall, der jetzt zum Problem geworden ist Sad
Gespeichert
Ralf_B
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 90


« Antworten #1 am: 15.01.20 - 16:54:23 »

Beliebtes Spiel.  Smiley
Solange der Server noch Admin Rechte hat ist das kein Peoblem.

Domino Administrator öffnen -> Server auswählen und dann oben unter "Administration -> Full Access Administration" auswählen.
Ev. die Rechte im Serverdokument dafür anpassen.
Dann im Admin Client die DB auswählen und die ACL anpassen.
Fertig.
Gespeichert
ronka
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 292


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #2 am: 16.01.20 - 20:36:53 »

Dafür muss der Person der dieses tun sollte im Serverdokument unter "Full Access Admin" aufgellistet sein.

Wenn dieses NICHT der fall ist, dann muss dort DRINGEND einen Gruppe eingetragen werden, die im Normal fall LEER sein sollte.
Danach muss der Server neu gestartet werden, diesen Wert wird NUR beim Server start gelesen und ausgewertet.

Wenn dort einen (leere) gruppe aufgelistet ist, dann kann jemand aufgenommen werden und hat der direkt diese Rechten.

Dazu gibt es ein Notes.ini Parameter, der VERHINDERT das der Full Admin verwendet wird. Der sollte ebenso kontrolliert werden, damit der einstellung greifen kann.

Secure_Disable_FullAdmin=#
Entering 1 disables the Full Access Administrators field in the Server document, causing the server to ignore any entries in that field.
1 - Disables the Full Access Administrators field in the Server document
0 - Does not disable Full Access Administrators field in the Server document

Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: