AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14.12.19 - 23:08:05
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  Full Access Admin / FullAdmin
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Full Access Admin / FullAdmin  (Gelesen 347 mal)
HHass
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17



« am: 30.10.19 - 14:00:46 »

Hallo zusammen,
ich möchte mit einem Script Datenbanken auf einem Server bearbeiten. Dazu muss ich sicherstellen, dass ich vorher im AdminClient über <Administration><Administration mit voller Berechtigung> mit Full Admin aktiviert habe.

Habt Ihr eine Idee, wie ich das abfragen kann? Gibt es vielleicht irgendwo ein Feld/Flag/Eintrag in der notes.ini oder wo/was auch immer ich abfragen kann? Vielleicht komm ich ja auch nur über API dran.

Ich bin gespannt, ob Ihr auch schon daran rumgeknabbert habt und dann auch noch eine Lösung gefunden habt.

Lieben Gruss
Helen

Gespeichert

Helen
---------------------
Leben ist das was passiert während wir die Zukunft planen.
Bastel123
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 307


« Antworten #1 am: 30.10.19 - 14:19:44 »

Ich frage als erstes eine (Test)Datenbank ab auf die ich garantiert keinen Zugriff (weder als Person noch über eine Gruppe).

Wenn ich die öffnen kann bin ich Fulladmin und alles ist gut.

Ansonsten erhalte ich eine Fehlermeldung und breche ab.

Gruß
Sebastian
Gespeichert

Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's.
nichtschwimmer
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #2 am: 30.10.19 - 14:22:22 »

@ServerAccess([FULLACCESS];@UserName)

Korrektur: das zeigt nur, ob der User sich Full Admin Access holen kann.

Gruß
Jörg
« Letzte Änderung: 30.10.19 - 14:30:17 von nichtschwimmer » Gespeichert
HHass
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17



« Antworten #3 am: 30.10.19 - 14:29:22 »

Hallo Sebastian, Hallo Jörg,

Dankeschön für Euer schnelles Feedback. Beide Vorgehensweisen haben ihren Charme. Ich schätze, ich werde die @ServerAccess versuchen Wink

Gruss
Helen
Gespeichert

Helen
---------------------
Leben ist das was passiert während wir die Zukunft planen.
nichtschwimmer
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #4 am: 30.10.19 - 14:34:25 »

In Java kann man über die NotesFactory Klasse eine Session mit Full Access anwerfen und dabei sogar ein Passwort mitgeben.
Geht in Script leider nicht
Gespeichert
Bastel123
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 307


« Antworten #5 am: 30.10.19 - 15:25:01 »

eknori hat hier ein script veröffentlicht:

https://www.eknori.de/2008-01-31/sntt-serveraccess-in-lotusscript/

Es zeigt aber immer ein "true" an wenn man die Möglichkeit hat sich die "FullAdmin" Rechte zu holen (wie von Jörg erwähnt).
Die Hilfe lässt da etwas Interpretationsspielraum.

@ServerAccess 
[FULLACCESS]
User has full administrative access to the server and is given manager access to all databases hosted by the server, regardless of the database's ACL settings.

Sebastian
Gespeichert

Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's.
HHass
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 17



« Antworten #6 am: 30.10.19 - 15:27:21 »

Hallo Sebastian, Hallo Jörg,

Hab's grade getestet.

@serveraccess([FULLACCESS]; ... - liefert mit zurück, ob ich im Server-Dokument im Feld 'FullAdmin' drin stehe oder nicht.

Zusätzlich brauche ich noch die Info, ob ich im AdminClient über <Administration><Administration mit voller Berechtigung>  den Full Admin aktiviert habe.

Daher werde ich die Kombination aus Euren beiden Lösung einsetzen

Gruss
Helen
Gespeichert

Helen
---------------------
Leben ist das was passiert während wir die Zukunft planen.
Sven Hasselbach
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 309



WWW
« Antworten #7 am: 30.10.19 - 16:06:20 »

Mit der Java NAPI kann man das direkt abfragen:

Code:
import lotus.domino.AgentBase;

import com.ibm.designer.domino.napi.NotesSession;

public class JavaAgent extends AgentBase {

    public void NotesMain() {

      try {
      NotesSession nSession = new NotesSession();
      System.out.println( "Full Admin Mode:" + nSession.isFullAdminMode() );
      nSession.recycle();
      } catch(Exception e) {
          e.printStackTrace();
       }
   }
}

Damit der Code läuft müssen die JARs lwpd.commons.jar und lwpd.domino.napi.jar importiert werden.
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: