AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14.12.19 - 13:27:50
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  Geburtsdatum neu berechnen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Geburtsdatum neu berechnen  (Gelesen 607 mal)
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 218



« am: 13.08.19 - 12:21:46 »

Hallo zusammen,

ich muss die Geburtstagsdaten aller Mitarbeiter neu berechnen.
Bsp. 23.06.1986 soll 23.06.2019 werden

Habe mir folgende Aktion gebaut:

FIELD _year := "2019";
FIELD _month := @Text(@Month (Birthday));
FIELD _day := @Text(@Day (Birthday));

GebNeu:=_day+"."+_month+"."+_year;

@SetField("Birthday";GebNeu);
SELECT @All

Im Feld Birthday steht 23.6.2019
Erwartet wird aber ein Zeit/Datum Typ.
Mit @Date(GebNeu) bin ich leider auch nicht weitergekommen.  Ahnungslos

Hat jemand eine Idee?
Gespeichert
umi
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2055


one notes to rule'em all, one notes to find'em....


WWW
« Antworten #1 am: 13.08.19 - 12:53:56 »

Schau mal unter  @TextToTime()
oder GEBNeu:=@Date(@Tonumber(_year);@ToNumbeR(_month);@Tonumber(_day))
Gespeichert

Gruss

Urs

<:~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jegliche Schreibfehler sind unpeabischigt
http://www.belsoft.ch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~:>
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2627



« Antworten #2 am: 13.08.19 - 13:33:15 »

Nur nebenbei:

Ein

FIELD _year := "2019";

schreibt ein Feld/Item in das Dokument.

Um eine temporäre Variable zu setzen reicht ein

_year := "2019";

(gilt auch für die anderen nicht als Item im Dokument benötigten Variablen)
Gespeichert
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 243


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #3 am: 13.08.19 - 15:21:07 »

nur so nebenbei..

Den Geburtsdatum zu Ändern damit es das im diesen Jahr Zeigt sehe ich als ausserst blöd an.
Ich nehme an das die User nur sehen wollen WANN der Geburtstag hat dieses Jahr, also Ändere den DARSTELLUNG des Feldes einfach so das es das nur den Datum als Tag und Monat zeigt, und damit kannst du es dynamisch machen, notfalls mit dynamisch berechnet das aktuelle Jahr dahinter.

Dieses feld Anpassen und das jährlich erachte ich als dumpf und dazu gefährlich, weil du damit daten VERLIERST (das geburtsjahr um genau zu sein).
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 218



« Antworten #4 am: 14.08.19 - 07:50:10 »

Vielen Dank an alle für die Hinweise.
Der Code tut nun das, was er soll.

_year := "2019";
_month := @Text(@Month (Birthday));
_day := @Text(@Day (Birthday));

GEBNeu:=@Date(@Tonumber(_year);@ToNumbeR(_month);@Tonumber(_day));

@SetField("Birthday";GebNeu);
SELECT @All


@ronka: das ist natürlich auch eine gute Idee. Ich prüfe das. Grundsätzlich aber nicht so schlimm. Da die Echtdaten von den Geburtstagen der MA's woanders hinterlegt sind.
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2627



« Antworten #5 am: 14.08.19 - 07:57:10 »

Vermutlich hat niemand von den Mitarbeitern am 29. Februar Geburtstag, sonst würde es bei dem einen Fehler geben
Gespeichert
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 218



« Antworten #6 am: 14.08.19 - 08:00:09 »

Vermutlich hat niemand von den Mitarbeitern am 29. Februar Geburtstag, sonst würde es bei dem einen Fehler geben

Danke für den Hinweis.  Smiley Glücklicherweise hat keiner am 29.2 Geburtstag...
Gespeichert
Andrew Harder
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 286



« Antworten #7 am: 15.08.19 - 15:41:32 »

Wird das dann als Ausschlusskriterium bei einer Bewerbung definiert?  Evil
Gespeichert

Andy
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: