AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.08.19 - 12:02:27
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Notes 9.0.1 Multiuser unter Win 10 ltsc
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Notes 9.0.1 Multiuser unter Win 10 ltsc  (Gelesen 243 mal)
Lisa
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 94


« am: 12.08.19 - 12:08:46 »

Guten Morgen,
im Einsatz ist Notes 9.0.1 ; Revision 20131022.0932 (Release 9.0.1).
Unter Win 7 verwendeten wir den Multiuserclient, da an manchen PC verschiedene Leute arbeiten.

Momentan werden die PC auf Windows 10 umgestellt.
Die Testphase läuft noch.
Beim ersten Benutzer läuft die Konfiguration durch.
Beim zweiten Benutzer wird dann die ID des ersten geöffnet, natürlich mit dem Namen des ersten Benutzers. Logisch denn Dataverzeichnis und Notes.ini liegen im Programme(x86)-Verzeichnis.

Woran kann ich erkennen, dass tatsächlich die Multiuserinstallation verwendet wurde wie der Ersteller des Images beteuert? Wie funktioniert die Multiuserinstallation bei Windows 10?  Weder in der Noteshilfe noch bei Google habe ich was passendes gefunden.

Das gemeinsame Datenverzeichnis erwartet Lotus Notes in folgenden Ordnern:
bei Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Lotus\Notes\Data\Shared
bei Windows 7  -> C:\ProgramData\Lotus\Notes\Data\Shared

Win 10?

Ist Notes 10 die Lösung?

Gruß Lisa
Gespeichert
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2874



« Antworten #1 am: 12.08.19 - 15:02:01 »

Klingt für mich danach, dass ihr eben nicht den Multiuser Client installiert habt. Der Funktioniert unter Windows 10 für jeden benutzer, da dann das Data Verzeichnis im jeweiligen Benutzerordner liegt. Bei Notes 9.x sollten doch, wenn ich mich recht erinnere, die Pfade immer ...\IBM\Notes... heißen und nicht ...\Lotus\Notes....
Gespeichert
(h)uMan
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 915


Wird schon ...


« Antworten #2 am: 12.08.19 - 15:41:35 »

Mit dem Notes Client 9.0.1 wurde der Ordnername "Lotus" durch "IBM" ersetzt.

Die IBM Notes Client 9.0.1 & 10 Installation ist unter Windows 7 und Windows 10 hinsichtlich der Ordner identisch

Bei einer nicht angepassten Multiuser-Installation wären das:

Program directory: C:\Program Files(x86)\IBM\Notes
Shared data directory: C:\ProgramData\IBM\Notes\Data\shared
Data directory: C:\Users\<USERNAME>\AppData\Local\IBM\Notes\Data

Für die Multiuser Verwendung könnten dann noch über eine "config.txt" und angepasste initiale "notes.ini" Datei Start-Parameter vorgegeben werden.
Beide Dateien sollten im Ordner: "C:\ProgramData\IBM\Notes\Data" liegen

Gespeichert

Beste Grüße, Uwe
Lisa
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 94


« Antworten #3 am: 13.08.19 - 15:06:25 »

Die IBM Notes Client 9.0.1 & 10 Installation ist unter Windows 7 und Windows 10 hinsichtlich der Ordner identisch

Hallo,

vielen Dank für die Information. Dann ist der fehlende IBM-Ordner unter ProgramData der Hinweis, dass es keine Miltiuserinstallation ist.
Die IBM bietet ein Tool an, mit welchem eine Installation umgewandelt werden kann.
Da noch keine Benutzer vorhanden sind, geht es ja vielleicht auch von Hand?

Gruß Gisela
Gespeichert
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2874



« Antworten #4 am: 14.08.19 - 14:46:15 »

Zitat
Die IBM bietet ein Tool an, mit welchem eine Installation umgewandelt werden kann.
Solch ein Tool wäre mir neu. Wie heißt es denn und wo kann man es herunter laden?
Zitat
Da noch keine Benutzer vorhanden sind, geht es ja vielleicht auch von Hand?
Ja, mittels erneuter Installation und der Auswahl 'Mehrere Benutzer'  Wink
Gespeichert
stoeps
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 772


It's your life, so live it your way.


WWW
« Antworten #5 am: 14.08.19 - 15:04:10 »

https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21459627
Gespeichert

--
Grüsse
Christoph
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2874



« Antworten #6 am: 15.08.19 - 14:13:05 »

Vielen Dank, ich erinnere mich dunkel daran, doch schon mal was von dem Begriff gehört zu haben. Hatte es aber nie vertieft. Ich vermute mal, wenn ich persönlich mich durch die Anleitung durcharbeite und es tatsächlich zum Laufen bekommen würde, habe ich einen Client schon ca. 2 mal neu installiert  Wink
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: