AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.07.19 - 13:24:34
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Installieren eines Sametimes V10 Limited Use Servers - Parallel Betrieb
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Installieren eines Sametimes V10 Limited Use Servers - Parallel Betrieb  (Gelesen 122 mal)
MaxToRo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7



« am: 12.07.19 - 12:17:47 »

Hallo zusammen,

wie der Titel schon verrät möchte ich gerne testweise einen Sametime V10 Limited Use Server installieren auf einem Testserver, welcher aktuell die Names.nsf aus der Liveumgebung repliziert.

Hierbei handelt es sich um einen Domino V10.0.1 Server.

In der Live-Umgebung setzen wir natürlich schon jahrelang den Sametime V9 Limited Use Server ein.

Jetzt zur eigentliche Frage. Muss ich bei der Installation des Sametime V10 Servers beachten? Nicht das irgendwelche DBs repliziert werden von Live (V9) oder ähnliches.
Ist ein parallel Betrieb möglich?

Als Anleitung verwende ich folgendes -> https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=ibm10887399&aid=1

Viele Grüße
Gespeichert
Maago
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 46


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #1 am: 12.07.19 - 13:31:30 »

Ich würde grundsätzlich den Sametime Server in einer separaten Domino Domain einrichten. Damit wird nichts "versehentlich" repliziert.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: