AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.11.19 - 22:33:28
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Notes 9 auf Suse SLES 12 SP4?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Notes 9 auf Suse SLES 12 SP4?  (Gelesen 330 mal)
schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1606

Ich liebe dieses Forum!


« am: 12.07.19 - 11:35:03 »

Hallo,

wir haben einen Webserver, der (historisch bedingt) über die COM-Schnittstelle mit Notes-Datenbanken kommunizieren soll.
Dafür ist (am einfachsten) die Installation des Notes Clients notwendig.

Ich habe also den Notes Client für Suse SLES 12 SP4 heruntergeladen (Notes_9.0.1_LinuxRPM_I_DE.tar) und entpackt.

Dann das Script notes.de.sh auf gerufen, aber dabei werden dann so einige fehlende Abhängigkeiten angezeigt

Zitat
Begin to install IBM notes de 9.0.1 ...
Following steps will be taken:
    Step1: install ibm_notes-9.0.1.i586.rpm
    Step2: install ibm_notes-nl1-9.0.1.i586.rpm
    Step3: install ibm_notes-core-de-9.0.1.i586.rpm

Step1:
  Install ibm_notes-9.0.1.i586.rpm
warning: ibm_notes-9.0.1.i586.rpm: Header V3 DSA/SHA1 Signature, key ID 34f9ae75: NOKEY
error: Failed dependencies:
        libart_lgpl_2.so.2 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libbonobo-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libbonobo-activation.so.4 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libbonoboui-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgconf-2.so.4 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgdk_pixbuf-2.0.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgdk-x11-2.0.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgnome-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgnomecanvas-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgnomeui-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgnomevfs-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgthread-2.0.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libgtk-x11-2.0.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libjpeg.so.62 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libORBit-2.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libpangox-1.0.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libpng12.so.0 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libxkbfile.so.1 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libXp.so.6 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libXt.so.6 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
        libXtst.so.6 is needed by ibm_notes-9.0.1-20131022.1138.i586
  done
Step2:
  Install ibm_notes-nl1-9.0.1.i586.rpm
warning: ibm_notes-nl1-9.0.1.i586.rpm: Header V3 DSA/SHA1 Signature, key ID 34f9ae75: NOKEY
error: Failed dependencies:
        ibm_notes = 9.0.1-20131022.1138 is needed by ibm_notes-nl1-9.0.1-20131022.1138.i586
  done
Step3:
  Install ibm_notes-core-de-9.0.1.i586.rpm
warning: ibm_notes-core-de-9.0.1.i586.rpm: Header V3 DSA/SHA1 Signature, key ID 34f9ae75: NOKEY
error: Failed dependencies:
        ibm_notes = 9.0.1-20131022.1138 is needed by ibm_notes-core-de-9.0.1-20131022.1138.i586
  done
Install Done

Muss ich tatsächlich jede Abhängigkeit manuell lösen oder fehlt dem Installer ein bestimmtes Paket, das die fehlenden Bibliotheken beinhaltet?

(Viele Installationsscripte sind mittlerweile in der Lage fehlende Abhängigkeiten automatisch mitzuinstallieren, aber IBM schafft das nicht?)

Gespeichert

Ich wäre ja gerne weniger egoistisch, aber was hab ich davon?
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11294


« Antworten #1 am: 12.07.19 - 11:54:58 »

So wie es aussieht, hast du den Server ohne irgendeine grafische Oberfläche installiert.
Ich würde GNOME installieren. Muss ja beim Start nicht ausgeführt werden. Das sollte die meisten Abhängigkeiten auflösen.
Gespeichert
schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1606

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 12.07.19 - 13:10:19 »

Das ist merkwürdig, denn ich habe eine grafische Oberfläche (GNOME) installiert.
Zumindest habe den typischen grünen Hintergrund und unter Hilfsprogramme die "Gnome-eichenzuordnung" und unter Systemwerkzeuge den "GNOME Konfigurations-Editor".

Gespeichert

Ich wäre ja gerne weniger egoistisch, aber was hab ich davon?
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11294


« Antworten #3 am: 12.07.19 - 13:28:51 »

Dann ist etwas aktuelleres installiert, als der Client erwartet. Die libgnome-2 libs sind veraltete libraries.
Gucke doch mal in der Softwareverwaltung, ob es  „legacy“ Pakete gibt.
Ansonsten wirdt du nur mit schrittweisen Nachinstallieren der missing dependencies zum Ziel kommen.

Hier noch eine Fundstelle mi5 einem ähnlichen Problem
http://sellingfreesoftwareforaliving.blogspot.com/2013/04/my-opensuse-12-journal-14-ibm-notes-9.html
« Letzte Änderung: 12.07.19 - 13:33:03 von eknori » Gespeichert
schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1606

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 12.07.19 - 13:58:14 »

Dann probier ich es mal mit einem Snapshot und der Installation über die RPMs und der Wahl die Abhängigkeiten zu ignorieren.
Gespeichert

Ich wäre ja gerne weniger egoistisch, aber was hab ich davon?
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: