AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14.12.19 - 21:31:25
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  HCL Notes / Domino 11+
| |-+  ND11: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  NOTES / DOMINO 11 >> was wird kommen / was ist bisher bekannt ....
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Drucken
Autor Thema: NOTES / DOMINO 11 >> was wird kommen / was ist bisher bekannt ....  (Gelesen 4635 mal)
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 331


« Antworten #20 am: 08.08.19 - 11:30:57 »

Naja, den Notes-Client kann man wohl nicht innerhalb von "einigen Monaten" komplett NEU erfinden !?
Vielleicht arbeitet man auch aktuell parallel an einem konzeptionell neuen Client ?

Schade eigentlich, mal abwarten ...
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 669



« Antworten #21 am: 13.08.19 - 12:06:24 »

... wundert mich, dass das "scheinbar" sonst niemanden interessiert  Huh
Das mag jetzt ungerecht sein aber für mich ist das was HCL macht nur noch Show. Zumindest hat mich das was ich bisher zu sehen bekommen habe wenig beeindruckt.
Obwohl, einfach mal ein paar Sprachen streichen (u.a. norwegisch) hat mich zugegeben dann doch beeindruckt, allerdings nicht positiv.
Wer noch AS400/iSeries betreibt kann sich freuen, da wird es zumindest wieder ein wenig besser.
Ich würde gerne etwas anderes schreiben aber wie sagte mein Chef neulich: "Stimmt es dass wir seit Jahren Wartungsgebühren zahlen damit ich jetzt im Notes Client ein Hintergrundbild hinterlegen kann?".
Das ist dann eben das was beim Anwender ankommt und mein Chef hat zumindest Informatik studiert, so ganz weit weg ist er vom Thema daher nicht.
Wer mehr strampelt kann sicherlich bessere Resulte erzielen als meinereiner.
Gruß
Henning
« Letzte Änderung: 13.08.19 - 12:12:59 von heini_schwammerl » Gespeichert
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 331


« Antworten #22 am: 10.09.19 - 14:57:28 »

... erste Beta-Dowmloads den NOTES 11 Clients sollen wohl jetzt verfügbar sein.
Was ich bis jetzt gesehen habe - Schade ! Es kommt mir vor, als ob nur irgendwie blau eingefärbt
wurde, und es sieht irgendwie schrecklich aus  Huh

Hat jemand evtl. einige Screenshots parat ?

Danke
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #23 am: 10.09.19 - 15:23:35 »

Screenshots habe ich schon, aber noch ist die „blaue Grotte“ unter NDA
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 669



« Antworten #24 am: 10.09.19 - 18:02:08 »

Screenshots habe ich schon, aber noch ist die „blaue Grotte“ unter NDA
Dein trockener Humor ist ansteckend und ich gehe gut gelaunt in den Feierabend. Vielen Dank.
Gruß

Henning
Gespeichert
habemehl
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #25 am: 25.10.19 - 11:30:13 »

Wir können uns schonmal den 4. Dezember 9 Uhr ET (müsste 15 Uhr in Deutschland sein) in den Kalender eintragen. Es wird einen live cast zur Präsentation von Notes 11, Domino 11, Sametime 11 und Connections 6.5 geben.

Registrierung ist hier möglich.

Zitat
Join us as we broadcast live from Tokyo on December 4, at 9 a.m. ET, when we announce HCL’s first major releases for Domino V11, Notes V11, Sametime V11, and Connections 6.5. Tune in on this historic day for live demos, news, roadmaps, technical sessions, and strategy roadmaps — and to learn about the future from executives, thought leaders, and technical wizards. Some of the highlighted presentations include: 

•Live from Tokyo Keynote: A Major HCL Milestone. These new releases represent our commitment to relentlessly modernize and innovate these products. Come hear how. 


•Myth Busters. “Domino is old. It's uncool. It isn't valuable to my business anymore. Connections is built for engineers by engineers.” We’ve heard them all. Let us show you why they're wrong. 


•The CIO’s Imperatives for 2020: How are the most strategic and successful CIOs preparing for the next decade? Putting customers first and making IT the department of “yes,” for starters. Come learn what else is essential to leadership.


•Domino V11: Why Modernizing Beats Migrating. Get ready to rethink what you know about Domino, and let us prove why V11 is the smartest choice for your current and future app-dev decisions.


•We Hear You:  HCL Connections 6.5 = More Value from Your Investment. During the #LetsConnect customer jams, the Connections Ideas Lab and countless other points of input, we have been listening to you. With 6.5, we’re delivering even more value for Connections and laying the foundation for what’s to come. 

Tune in live, December 4, 2019, 9 a.m. ET.
Gespeichert
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 331


« Antworten #26 am: 05.11.19 - 09:39:14 »

.... Jupp, und die "blaue Grotte" wird so kommen wie oben angesprochen. Zum Glück kann man das Theme wechseln.
Ansonsten sieht man kaum Veränderungen am Client ( auf den ersten Blick ).

Bin gespannt, wie viele Fehler mit dem Client ausgeliefert werden.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #27 am: 06.11.19 - 09:55:10 »

Soviel kann verraten werden. Die UI ist nicht mehr ganz so blau, wie sie es in der ersten Version war Smiley
Zitat
Bin gespannt, wie viele Fehler mit dem Client ausgeliefert werden.
Hast Du einen Wunsch bezüglich der Anzahl? Noch können wir das beeinflussen ...  Lips Sealed
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #28 am: 07.11.19 - 06:45:55 »

Und wie von HCL versprochen werden bei V11 GA auch gleich die LPs verfügbar sein.
 
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #29 am: 02.12.19 - 09:54:09 »

Hier die Slides zu einer Präsentation, die Daniel Nashed und ich letzte Woche auf dem DNUG Domino Day 2019 in Köln gehalten haben

https://www.slideshare.net/daniel_nashed/dnug-hcl-domino-11-first-look

 
Gespeichert
oliK
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 248


« Antworten #30 am: 03.12.19 - 06:48:41 »

Sehr interessante Folien, wobei die Einbindung/Anbindung (heutzutage) typischer Sachen (wie z.B. LDAP) in Domino wieder ziemlich kompliziert wirkt. Werden denn auch Gruppenobjekte synchronisiert?
Wie funktioniert in Domino 11 die Lizenzprüfung?
Ich bin ja schon sehr gespannt auf Domino 11, aber die Lizenzprüfung macht mir etwas Sorgen, da wir viele Benutzerobjekte nur als Adreßbucheinträge in den Adressbüchern haben und ich hoffe, dass diese nicht plötzlich alle als CAL zählen.
Oder werden hier aktive Zugriffe/Logins via Web/Notes protokolliert?
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #31 am: 03.12.19 - 07:40:39 »

Zitat
wobei die Einbindung/Anbindung (heutzutage) typischer Sachen (wie z.B. LDAP) in Domino wieder ziemlich kompliziert wirkt.
Nein, es ist nicht komplizierter wie bereits bestehende DA Objekte.

Zitat
Werden denn auch Gruppenobjekte synchronisiert?
Ja. Da geht in der Konfiguration ein bisschen unter, ist aber möglich.

Zitat
Wie funktioniert in Domino 11 die Lizenzprüfung?
Dazu wird es morgen auf dem Launch Event genauere Informationen geben.

Benutzer werden als "floating user" behandelt. Greift ein User auf den Server zu, dann fragt der Server in Flexnet nach, ob es im Pool noch Lizenzen gibt. Einen Lizenzpool erstellt man, indem man im Flexnet ein CLS ( Cloud Licensing Server ) Objekt erstellt und diesem CLS alle oder einen Teil seiner vorhandenen Lizenzen zuweist.
Wenn es im pool noch freie Lizenzen gibt, dann wird dem User eine solche Lizenz zugewiesen. Die Zuweisung gilt für 30 Tage.
Greift ein User nach 30 Tagen nicht mehr zu, dann wird die Lizenz wieder frei, und kann für einen anderen User verwendet werden.

Den Lizenzserver kann man auch lokal betreiben. Das funktioniert soweit auch Alles.
Über Einzelheiten darf ich momentan noch nicht reden. Das wird sich morgen ändern.
 
Gespeichert
oliK
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 248


« Antworten #32 am: 03.12.19 - 10:56:39 »

Mit anderen Worten, ein Domino-11-Server wird unbrauchbar,
wenn man innerhalb von 30 Tagen nicht in irgendeiner Form mit dem Lizenzportal von HCL synchronisiert? Ich habe ein wenig Unmut ggü. Abhängigkeiten von lokaler Infrastruktur an Internetzugriffe, egal ob da lokal noch ein Lizenzserver dazwischensteht oder nicht.
Naja werde ich morgen hoffentlich herausfinden.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #33 am: 03.12.19 - 11:04:13 »

Nein, der Server wird nicht unbrauchbar.
HCL wird mit V11 den Lizenzmechanismus ausliefern, und man KANN ihn nutzen. Das dient in erster Linie dazu, dass HCL ein Gefühl dafür bekommt, wie die Flexera Infrastruktur die Anfragen verkraftet.

Später wird es dann restriktiver. Aber soweit ich es verstanden habe, wirst Du nie an einen Punkt kommen, wo der Server plötzlich nicht mehr arbeitet. Der wird immer weiter laufen, ohne featureverlust oder dergleichen.

Wie gesagt, Einzelheiten darf ich heute noch nicht erzählen.

Was den lokalen Lizenzserver angeht, so hat HCL das noch nicht zuende gedacht. Momentan läuft der Server nicht in einer Virtualisierung. Man braucht ein Blech dafür. Aber wir arbeiten an einer Lösung. Das Szenarion LLC ohne Internetverbindung wird auch sicherlich nicht der Normalfall sein.
Gespeichert
oliK
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 248


« Antworten #34 am: 03.12.19 - 11:27:01 »

Danke für die Informationen. Habe kurz einen Schrecken bekommen.
D.h. zukünftig wäre es so, dass die Lizenznutzung zwar berechnet und ggf. an HCL gesendet wird,
diese die Zahlen prüfen und je nachdem über den direkten Dienstleister eine Nachlizensierung ankurbeln.
Darüber hinaus passiert technisch auf dem Domino aber nichts im Sinne von Serverzugriff oder Benutzer werden ausgesperrt.
(im Sinne von "Ihr habt 150 Lizenzen, du bist Nr. 151. Pech gehabt.")
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #35 am: 03.12.19 - 11:30:29 »

Zitat
(im Sinne von "Ihr habt 150 Lizenzen, du bist Nr. 151. Pech gehabt.")
Wenn die Überschreitung dauerhaft und ausgeprägt ist, sagen wir mal 10% über der Anzahl gekaufter Lizenzen, dann wird mit Sicherheit das Glöckchen klingeln.

Es wird aber zukünftig niemand von irgendwelchen Unternehmensberatungen vor der Tür stehen, die über Tage hinweg Lizenzen prüfen.
Gespeichert
oliK
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 248


« Antworten #36 am: 03.12.19 - 12:02:57 »

Meinst du jetzt mit Glückchen, dass HCL anruft oder die Server meckert?
Darum gehts mir ja, ersteres finde ich ok, letzteres ggf. blöd.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11315


« Antworten #37 am: 03.12.19 - 12:26:49 »

HCL wid sich melden.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: