AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.07.19 - 11:15:05
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  Dokument über Agent ohne eigene Schreibrechte verändern
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Dokument über Agent ohne eigene Schreibrechte verändern  (Gelesen 446 mal)
Schnubbel
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 75


« am: 15.05.19 - 10:30:15 »

Hallo liebe Community,

ich habe nachfolgendes Problem:

Ich versuche über einen Button in einer Ansicht ein Dokument zu verändern, an dem der Nutzer nur Leserechte hat.

Ich rufe den Agenten über

NoteID = doc.NoteID

Call agent.RunOnServer(NoteID)

auf.

Der Agent meldet mir dann :

 Fehler 91: Object variable not set in Zeile 20aufgetreten

In dieser Zeile greife ich das erste mal aufs Doc zu, welches ich vorher über die Parameterdocid geholt gehabt dachte...

Ich dachte immer, dass man das so machen kann. Wenn man nur Leserechte hat, über einen Agenten Änderungen an Dokumenten vornehmen.

Der Agent ist mit dem Server signiert. Jemand ne Idee ?

Besten Gruß
Thorsten

Der Agent bis zur Zeile, in der der Fehler auftritt:
Code:
On Error GoTo Fehlermeldung
Dim agentLog As New NotesLog("Agentenprotokoll")
Call agentLog.OpenAgentLog

Dim s As New NotesSession
Dim agent As NotesAgent
Set agent = s.CurrentAgent

Dim doc As NotesDocument
Dim db As NotesDatabase

Dim user As  NotesName

Set db = s.Currentdatabase
Set doc = db.GetDocumentByID(agent.Parameterdocid)

doc.removeItem("Feld") <-- Das ist Zeile 20
Der Code des Buttons:
Code:
On Error Goto Fehlermeldung

Dim s As New Notessession
Dim db As Notesdatabase
Dim dc As Notesdocumentcollection
Dim doc As Notesdocument

Dim agent As Notesagent
Dim NoteID As String

Set db = s.CurrentDatabase
Set dc = db.UnprocessedDocuments
Set agent = db.GetAgent("Agentenname")

Set doc = dc.GetFirstDocument

NoteID = doc.NoteID

Call agent.RunOnServer(NoteID)



« Letzte Änderung: 15.05.19 - 14:19:50 von Schnubbel » Gespeichert

Client -> Notesclient 8.5.3
Betriebssystem ->Windows 7
User-> Thorsten Smiley
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6236


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 15.05.19 - 11:11:00 »

Läuft der Agent auf dem selben Server wie der User arbeitet? Die NoteID ist nämlich über verschiedene Server hinweg NICHT identisch... noch nicht mal im Cluster...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Schnubbel
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 75


« Antworten #2 am: 15.05.19 - 11:17:26 »

Jop, die geöffnete Datenbank liegt auf dem Server, der den Agenten ausführen soll
Gespeichert

Client -> Notesclient 8.5.3
Betriebssystem ->Windows 7
User-> Thorsten Smiley
it898ur
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 462


« Antworten #3 am: 15.05.19 - 12:03:08 »

Und der Agent-Signer kann die Dokumente auch sehen (Stichwort: Leserfelder) ?

Gruß

André
Gespeichert
Schnubbel
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 75


« Antworten #4 am: 15.05.19 - 14:20:27 »

Hi,

Wald ... Bäume... Ihr kennt das...

Natürlich hat der Server das entsprechende Dokument gar nicht sehen können.

Vielen Dank

Thorsten
Gespeichert

Client -> Notesclient 8.5.3
Betriebssystem ->Windows 7
User-> Thorsten Smiley
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: