AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24.08.19 - 10:57:37
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Notes friert ein
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Notes friert ein  (Gelesen 1164 mal)
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 16.04.19 - 17:03:46 »

Hallo,

Ich habe bei einen Nutzer folgenendes Problem.

Der Nutzer greift auf 2 Postfächer zu. Und nach einer weile friert Notes jedes mal ein, und in den Notes logs sind keine Fehler hinterlegt. Merken tut man es vorallem, wenn sich die Nachrichten Vorschau nicht mehr ändert, wenn man auf eine andere Mail klickt. Dann hilft nur der Neustart des Notes. Manchmal friert Notes auch komplett ein und ich muss ihn über den Taskmanager abschießen. Ab und An kommt auch eine Fehlermeldung, dass er das Fenster nicht laden kann, weil nicht genügend RAM vorhanden wäre, was aber nicht der Fall ist. Allerdings muss ich dazu sagen, dass bei den einen postfach ca  36000 Mails hinterlegt sind und bei den anderen ca. 69000 Mails. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran liegt, den auf diese postfächer greifen mehrere Mitarbeiter zu und bei denen passiert das nicht.

So sieht die Systemkonfiguration aus:

CPU: Intel Core i7 - 4790 mit 3.60 GHz
RAM: 16 GB
OS: Windows 7 Pro
Notes - Version IBM Notes 8.5 FP6

Danke für eure Hilfe


MFG

Uwe Tippner


Gespeichert
stoeps
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


It's your life, so live it your way.


WWW
« Antworten #1 am: 16.04.19 - 22:50:55 »

Data lokal oder im Netz?

69k mails in der DB oder Inbox?
Gespeichert

--
Grüsse
Christoph
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #2 am: 17.04.19 - 11:25:00 »

Daten im Netz. Die Mails sind in dem Postfach (also in der Datenbank der Adresse). Quasi, in einem Ordner drin. Merkwürdig ist halt nur, dass diese Probleme nur auf dem PC passiert.
Gespeichert
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 315


« Antworten #3 am: 17.04.19 - 11:53:46 »

Steht im Windows-System- / Application-Log irgendwas unpassendes drinnen ( NIC Connection Fehler ... ) ?
Gespeichert
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #4 am: 17.04.19 - 12:03:20 »

Nein. Allerdings habe ich folgende Einträge im Log gefunden, als ich ein großes Log gezogen habe, als der Fehler aufgetreten ist. Kann nur nicht sagen, ob es damit zusammen hängt.

Generated Messages:

   INFO (0): NSD found RCP Monitor Log C:\Users\mike\AppData\Local\Lotus\Notes\Data\workspace\logs\rcpmon.log
   INFO (0): failed to match all of the Notes processes
   INFO (0): Memcheck running stand-alone
   INFO (0): No Directory Listings for FT (none were open).
   WARNING (0): NSD ran because the notes2 process exited unexpectedly (pid=8320) with exit code 0. Please inspect the workspace\logs directory under your Lotus Notes data directory for possible jvm dump, heap dump, or system core files.
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  1:  277248] type=0x8439 (BLK_BPOOL_PERPROCESS_INFO) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  1:  327516] type=0x8604 (BLK_TEXTLIST) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  1:  362240] type=0x4129 (BLK_LOCAL) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  3:  131880] type=0x8405 (BLK_IDTABLE) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  3:  132024] type=0x8405 (BLK_IDTABLE) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  3:  132456] type=0x8405 (BLK_IDTABLE) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  1:  614568] type=0x8406 (BLK_SET) was not found
   WARNING (0): handle for DBLOCK [  1:  864944] type=0x93a0 (BLK_FOLDER_SELECTFIELDTYPE_LIST) was not found
   WARNING (0): object(-) is not a 0x970b (BLK_BSAFE_POOL) pool
   WARNING (3): can't get process 0x2bfc status
   WARNING (0): process id 0x2bfc not found
   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert

   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert

   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert

   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert

   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert
   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert
   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert
   ERROR (4): can't attach to process [ audiodg:  28a8] - (5) Zugriff verweigert
   ERROR (0): failed to map global static object h=0xc0180090,t=0x842c/0x842c BLK_LSIWRAP
   ERROR (0): failed to map global static object h=0xc018008c,t=0x8f73/0x8f73 BLK_DBMISC_POLICY_GLOBAL
   ERROR (0): failed to map global static object h=0xc018008b,t=0x8840/0x8840 BLK_APC

Diese Einträge waren in der nsd_W32l_GRAFIK3_2019_04_16@16_55_28.log Datei


Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #5 am: 17.04.19 - 12:22:42 »

Hängt doch bitte in solchen Fällen immer die komplette NSD Datei an. Nicht immer nur den Teil, in dem ihr die notwendigen Informationen vermutet.

Notes2.exe ist abgeraucht, und im log gibt es auch sicherlich einen Hinweis, warum.
Gespeichert
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #6 am: 17.04.19 - 12:29:25 »

Sorry, hier die komplette
Gespeichert
stoeps
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


It's your life, so live it your way.


WWW
« Antworten #7 am: 17.04.19 - 16:53:43 »

D.h. das Notes Data ist nicht lokal? Das ist der klassische Fehler wenn Notes die Verbindung zur ID verliert. Das kann in dem Fall auch am Kabel, Switchport usw liegen. Darum ist ja Netzwerk für Data nicht supportet. (Jaja ich weiss funktioniert ja bei allen Anderen).
Gespeichert

--
Grüsse
Christoph
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #8 am: 17.04.19 - 19:24:13 »

@stoeps: Lt. log file ist das eine shared Installation und die Files liegen brav da, wo sie hingehören. C:\Users ...

@Uwe: die 16GB sind schön und gut, nutzen aber wenig, weil der Notes Client 32 bit ist und den Speicher nicht nutzen kann.
Es gibt einen notes.ini parameter, mit dem man das etwas aufbohren kann. Komme ich aber wegen zuviel karibischer Sonne und Martini nicht drauf.

Gespeichert
MaVo
@Notes Preisträger
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 502


Geht nicht - gibt´s nicht


« Antworten #9 am: 17.04.19 - 22:02:51 »

@Uwe: die 16GB sind schön und gut, nutzen aber wenig, weil der Notes Client 32 bit ist und den Speicher nicht nutzen kann.
Es gibt einen notes.ini parameter, mit dem man das etwas aufbohren kann. Komme ich aber wegen zuviel karibischer Sonne und Martini nicht drauf.
Ulrich, meinst Du viell die jvm.properties Datei "Changing the maximum heap size in the JVM to increase Notes performance"?
Gespeichert

Gruß
Martin

"The man with a new idea is a Crank until the idea succeeds." - Mark Twain
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #10 am: 17.04.19 - 23:02:02 »

Ich meine das hier https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21257005
Gespeichert
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #11 am: 18.04.19 - 09:24:38 »

D.h. das Notes Data ist nicht lokal? Das ist der klassische Fehler wenn Notes die Verbindung zur ID verliert. Das kann in dem Fall auch am Kabel, Switchport usw liegen. Darum ist ja Netzwerk für Data nicht supportet. (Jaja ich weiss funktioniert ja bei allen Anderen).

Nein Sorry, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Notes ist lokal auf dem PC installiert
Gespeichert
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #12 am: 18.04.19 - 09:30:34 »

@stoeps: Lt. log file ist das eine shared Installation und die Files liegen brav da, wo sie hingehören. C:\Users ...

@Uwe: die 16GB sind schön und gut, nutzen aber wenig, weil der Notes Client 32 bit ist und den Speicher nicht nutzen kann.
Es gibt einen notes.ini parameter, mit dem man das etwas aufbohren kann. Komme ich aber wegen zuviel karibischer Sonne und Martini nicht drauf.



Die 16 GB haben die vorallem, weil Sie die für andere Anwendungen benötigen. Und die PC´s beim Kunden sind alle ähnlich konfiguriert von der Hardware und nur bei dem einen PC tritt dieser Fehler auf.
Gespeichert
Gutierrez
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 112


« Antworten #13 am: 18.04.19 - 09:55:17 »

Bei den anderen Clients ist auch kein Interim Fix installiert (immerhin gibt es 16 Stück...)?

Beste Grüße
Gutierrez
Gespeichert
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 315


« Antworten #14 am: 18.04.19 - 10:32:08 »

Kann / könnte der betroffene User an einem anderen PC arbeiten ? ( ob es dort auch auftritt ? )
Gespeichert
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #15 am: 18.04.19 - 12:37:06 »

Kann / könnte der betroffene User an einem anderen PC arbeiten ? ( ob es dort auch auftritt ? )

Es tritt nur an dem PC auf. Auf anderen Rechnern, kann er die Postfächer problemlos nutzen, ohne dass der Notes Client sich fest hängt. Es passiert auch in unterschiedlchen Abständen. Haben den Client schon neu installiert und auch komplett neu eingerichet.
Gespeichert
Uwe1985Le
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #16 am: 18.04.19 - 16:38:11 »

@stoeps: Lt. log file ist das eine shared Installation und die Files liegen brav da, wo sie hingehören. C:\Users ...

@Uwe: die 16GB sind schön und gut, nutzen aber wenig, weil der Notes Client 32 bit ist und den Speicher nicht nutzen kann.
Es gibt einen notes.ini parameter, mit dem man das etwas aufbohren kann. Komme ich aber wegen zuviel karibischer Sonne und Martini nicht drauf.



Habe die Parameter angepasst und nun beobachten wir mal, ob sich die Situation verbessert.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: