AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14.12.19 - 00:33:58
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Umstieg Notes 9 auf Notes 10 unter Citrix und ID-Vault Problem
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Umstieg Notes 9 auf Notes 10 unter Citrix und ID-Vault Problem  (Gelesen 202 mal)
maxritti
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 308


« am: 12.11.19 - 11:03:32 »

Hallo zusammen,

wir nutzen hier Notes 9.0.1 unter Citrix mit dem Benutzerlaufwerk auf einem Netzlaufwerk. Und federated login.
Klappt soweit auch gut. Nun wollen wir den 10er Notesclient ausrollen.
Die ersten Tests waren auch in Ordnung. Nun kommt der erste Client, wo nach einer zu verwendenden User-ID gefragt wird.
Stellt sich nur die Frage, warum dies kommt? Der "normale" 9er Client klappt wunderbar beim Start. Und es wird ja das gleiche Datenlaufwerk genutzt.

Hat dazu jemand einen Tip?
Gespeichert
mb974
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


« Antworten #1 am: 12.11.19 - 13:25:54 »

Hallo,

wir haben noch 9.0.1 FP9 mit Federated Login unter Citrix im Einsatz und ähnlichen Phänomene:

1. Greift vielleicht noch ein Prozess im Hintergrund auf das Notes zu ? Bei uns macht der CTI-Client so was und bei einem Neustart von Notes ohne Beenden des CTI-Clients kommt auch die Abfrage nach dem ID-File, diese kann aber abgebrochen werden

2. Beim Update von 9.0.1 FP7 auf 9.0.1 FP9 mit aktiviertem Federated Login blieb der Client im Startbildschirm hängen. Wenn man ca. 90 Sekunden gewartet hat, konnte man den Client über den Taskmanager beenden und ab dann lief der Start wie geschmiert. Wir haben dann einen Support-Call bei IBM aufgemacht, wobei wir unter anderem herauskam, dass der erste Start mit neu installierten Client auf Anhieb funktioniert, wenn man in der notes.ini die Zeile KeyFileName löscht.

Wir haben dann den Vorgang nicht weiterverfolgt, da wir auch auf Notes 10 wechseln wollen.
Gespeichert

Gruß
Micha
maxritti
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 308


« Antworten #2 am: 12.11.19 - 13:47:44 »

dass der erste Start mit neu installierten Client auf Anhieb funktioniert, wenn man in der notes.ini die Zeile KeyFileName löscht.

Danke Dir für die Info.
Das mit dem Eintrag hatte ich auch schon mal im Kopf.
Mal schauen wie der Test ausgeht.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: