AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.10.19 - 22:14:21
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  ID-Vault mit sekundärem Adressbuch
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: ID-Vault mit sekundärem Adressbuch  (Gelesen 484 mal)
oliK
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 233


« am: 01.03.19 - 11:05:48 »

Hallo,
wir haben aufgrund einer Coexistenz ein sekundäres Adressbuch in Benutzung, welches auf dem ID-Vault-Server über Directory Assistance eingebunden ist.
Prinzipiell funktioniert im ID-Vault alles, außer die Erstkonfiguration eines Client.
In der Erstanmeldung gibt der Benutzer seinen Namen und den Server an und es kommt der Fehler "Benutzer-ID auf dem Server nicht gefunden".
Wenn man am Client entsprechendes Logging aktiviert kommt der Fehler "Benutzer- oder Servername nicht im Domino-Verzeichnis gefunden".
Überführe ich das Test-Benutzer-Dokument ins primäre Adressbuch funktioniert die Suche und Clientregistrierung.
Unterstützt der ID-Vault keine sekundären Adressbücher?
Gespeichert
Pfefferminz-T
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1102


« Antworten #1 am: 01.03.19 - 20:05:08 »

IDVault arbeitet nicht domänen-übergreifend (steht auch so in der Doku) was bei einem zweiten Adressbuch ja der Fall ist. Warum arbeitet ihr nicht mit einem zweiten Vault für die andere Domäne, wenn der User sowieso von dort gezogen wird?
Gespeichert

Grüsse,
Thorsten
oliK
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 233


« Antworten #2 am: 24.05.19 - 08:02:20 »

Habe hier nochmal ein wenig weiter getestet.
Wenn ich einen Benutzer der eigenen Domäne in das sekundäre Adressbuch schiebe, bekomme ich für diesen den gleichen Fehler.
Wenn ich einen Benutzer der Fremddomäne in das primäre Adressbuch schiebe, findet er ihn und lädt die ID aus der Vault.
Für mich sieht das so aus, als hat das nichts mit fremden Domänen zu tun, sondern der "Bug" ist,
dass der ID-Vault-Lookup nur mit dem primären Adressbuch funktioniert, da aber scheinbar für alles was man reinwirft.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: