AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23.05.19 - 02:42:32
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Traveler Sync Problem mit iOS 12
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Umfrage
Frage: Wer hat das iOS 12 Problem und wie wirkt sich 12.1.3 aus
Ich hatte das Problem nie   -3 (42.9%)
Problem wurde mit iOS 12.1.3 behoben   -1 (14.3%)
Problem wurde mit iOS 12.1.3 NICHT behoben   -1 (14.3%)
Nutze eine andere Konstellation   -2 (28.6%)
Stimmen insgesamt: 7

Autor Thema: Traveler Sync Problem mit iOS 12  (Gelesen 1464 mal)
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6221


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« am: 29.01.19 - 10:33:34 »

Hi zusammen,

Detlev Poettgen hat hier in seinem Blog ein Traveler Problem beschrieben, das wir auch bei einigen unserer Kunden haben:

Mails synchronisieren nur sehr langsam, oder gar nicht, und wenn dann nur die Header, aber beim öffnen der Mail bleibt ewig der Kringel stehen, kein Text wird angezeigt.

Das Problem tritt hauptsächlich dann auf, wenn Traveler und Mail- Home- Server räumlich getrennt sind (und dadurch Ping Zeiten nicht ganz optimal, aber bei uns meist unterhalb der von IBM vorgegebenen Max- Werte) und außerdem ausschließlich in der Nativen iOS Mail App.

Nun haben wir von einem Kunden die Rückmeldung: Das grade rausgekommene 12.1.3 behebt bei ihm das Problem.
Ein anderer Kunde meldet aber: 12.1.3 behebt das Problem NICHT.

Jetzt wüsste ich gerne von Euch: Wer hatte das Problem, und bei wem wurde es tatsächlich durch 12.1.3 behoben.

Bitte antwortet nur mit "Ich hatte das Problem nie", wenn die oben genannten Voraussetzungen (Traveler und Mailserver an verschiedenen Standorten, native iOS App im Einsatz, iOS 12 im Einsatz) gegeben sind, sonst mit "Nutze eine andere Konstellation". Danke
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
netzgoetter
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 37


WWW
« Antworten #1 am: 29.01.19 - 11:16:04 »

Hallo Torsten,

ich bin mit HCL hierzu nach wie vor im Gespräch.

Apple hat mit iOS 12.1.3 endlich etwas gefixt, was hilft - die eigentlich Ursache ist laut HCL aber noch nicht beseitigt :-(

Die Ursache des Fehler ist, das das iOS Device plötzlich den Sync der Inbox deaktiviert hat!
Dies kann man im Device Dump sehen.
Dies kommt so plötzlich vom Endgerät und Traveler ist der Leidtragende. Dies führt dazu, das keine Mail mehr übertragen wird, bzw. eine bereits angezeigt nicht geöffnet wird.

HCL ist hier gemeinsam mit Apple nach wie vor auf der Ursachenermittlung.

Viele Grüße

Detlev
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6221


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #2 am: 29.01.19 - 13:04:21 »

Danke Dir!
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
michael-r
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1606



« Antworten #3 am: 30.01.19 - 11:04:32 »

Hi,

Betrifft das Problem iOS in Verbindung mit Traveler 10.0 und 10.1 oder sind andere Traveler Versionen auch betroffen?

Also ich habe bei uns noch nichts von Problemen gehört, allerdings sind unserer Traveler noch auf 9er Versionen.

MFG Michael
Gespeichert

Pfefferminz-T
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1081


« Antworten #4 am: 30.01.19 - 11:16:22 »

Das Problem tritt bei meinen Kunden nur bei Nutzern der nativen Mail-App auf, nicht mit Verse for iOS und ist nicht abhängig von der Version des Traveler-Servers sondern hängt mit einem Bug im iOS zusammen, der mit iOS 12 reinkam.
Gespeichert

Grüsse,
Thorsten
michael-r
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1606



« Antworten #5 am: 30.01.19 - 11:20:10 »

Wir nutzen die native Mail, Kalendar Kontakt App. Bisher noch keine Meldungen und wir haben viele Geräte, ob alle nun iOS 12 haben weiss ich nicht, aber bestimmt schon viele.

Na hoffentlich wird das schnell gefixt.

MFG Michael
Gespeichert

Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6221


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #6 am: 30.01.19 - 11:22:19 »

Ja, Traveler- Version ist unerheblich, und es ist wohl wirklich ein Bug in der Nativen iOS App (oder deren Einbindung in iOS 12), so wie es sich darstellt. Und eben interessanterweise wirkt es sich nicht auf alle Benutzer auf einem Server aus, sondern nur auf bestimmte, ein Muster konnten wir noch nicht erkennen, außer dass es eigentlich immer -folgend Murphys Law- "wichtige" Personen sind, die betroffen sind (Global Manager oder so)...

Ganz wesentlich dafür, dass das auftritt ist eben wohl noch der Faktor "Traveler steht (Netzwerktechnisch) nicht direkt neben Mailserver"...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Gutierrez
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 110


« Antworten #7 am: 30.01.19 - 12:23:52 »

Moin,

angeblich ist das Sync-Problem bei uns mit iOS 12.1.3 behoben - sagen die Benutzer. Wir setzen Traveler 9.0.1.21 ein.

Beste Grüße
Gutierrez

PS: Bei uns war es auch so, dass nur einige Benutzer betroffen waren. Der Traveler ist dabei auf einem eigenen Domino.
« Letzte Änderung: 30.01.19 - 12:26:20 von Gutierrez » Gespeichert
michael-r
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1606



« Antworten #8 am: 30.01.19 - 12:25:17 »

Ja das trifft bei uns auch zu, nicht jeder Mailserver hat seinen eigenen Traveler Wink.

MFG Michael
Gespeichert

schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1588

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #9 am: 30.01.19 - 13:28:52 »

Wir haben alle iOS 12.1.3 drauf und auch einen Traveler. 10.0.0.0.
Bisher haben weder meine Kollegen noch sonst jemand bei uns ein Sync-Problem.
Traveler läuft, wie auch der Domino, in einer eigenen VM am selben Standort.
Gespeichert

Ich wäre ja gerne weniger egoistisch, aber was hab ich davon?
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6221


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #10 am: 30.01.19 - 13:42:03 »

@schroederk: Das entspricht ja genau dem Schema... Domino + Traveler am selben Standort --> Kein Problem mit iOS 12
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
michael-r
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1606



« Antworten #11 am: 30.01.19 - 15:24:16 »

Ein Kollege hat sich gerade gemeldet, dass es temporär helfen kann wenn man den Cache des Gerätes mit Neustart zurücksetzt... also Ein/Aus und Lautstärke minus (reset ist ja von Gerät zu Gerät anders).
Gespeichert

Zitti
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 11



« Antworten #12 am: 31.01.19 - 09:40:40 »

Auch wenn ich jetz gleich gesteinigt werde von Tode...

...aber ich vermute da einen Zusammenhang.

Seit einigen Tagen laufen hier bei mir die Beschwerden auf mit der Verse App auf iOS. Traveler Server ist der 10.0.1 und drunter der Domino 10.0.1.

Die geräte werden laut Log sauber gesynct und alles passt lt. "traveler tell user username" und auch "tell traveler status" sagt alles OK.

Die User bekommen zwar angezeigt, dass neue Mails vorhanden sind... werden aber in der Verse App nicht angezeigt bzw. vermutlich garnicht gesynct.

Ein "tell traveler reset * username" sowie auch eine Deinstallation und Neuinstallation der App helfen nicht weiter. Der erste Primesync nach Neuanmeldung

funktioniert einwandfrei. Dann das selbe Problem wieder.... Meldung ja, Mails nein.

Da ist doch was oberfaul im Gebälk  Angry
Gespeichert

5 Domino-Server, 1 Traveler- und Verse-Server, ca. 120 User
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6221


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #13 am: 31.01.19 - 09:42:41 »

Warum gesteinigt @Zitti: Das ist doch GENAU das Verhalten, nach dem ich hier gefragt habe... Du bestätigst doch genau das Problem...
Genau so wirkt es sich aus: Der Traveler sagt "alles OK", aber am Endgerät kommen die Mails nicht an, oder nur die Header.....

Dass das auch bei der Verse App passiert ist allerdings tatsächlich neu...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
kuabuab
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 217



« Antworten #14 am: 01.02.19 - 21:36:28 »

Hier das geleiche Problem mit dem Verse App. Die Mailsynchronisation hört plötzlich auf.  Huh (im Log ist das auch zu sehen)
Wir haben dann leider keine andere Methode als das Verse App neu zu instalieren oder des Traveler Profil zu resetten.
Gespeichert

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Collaboration-Lösungen | verschlüsselte Kommunikation | gesicherte Webapplikationen
#IBMWatson  #IBMConnections  #IBMDomino/Notes  #Totemomail  #DenyAllSecurity

Belsoft Collaboration AG | Zürich / Pfäffikon SZ / Widnau SG | www.belsoft-collaboration.ch
atbits
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 702


sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst


WWW
« Antworten #15 am: 04.02.19 - 10:23:48 »

Bei uns (und unseren Kunden) tritt das auch sporadisch auf.
Nachvollziehen kann ich es nicht so recht
Gespeichert

David Schiffer
================================
atBits GmbH & Co. KG - https://atbits.de
im Einsatz: Lotus Domino 8.5, 9, 10
Zitti
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 11



« Antworten #16 am: 05.02.19 - 09:19:24 »

Moin moin,

Traveler 10.0.1.1 ist rausgekommen, mal sehn ob damit wenigstens einige Problemchen geheilt sind:

Fix-List: https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21700212#10011

Release-Notes: https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=ibm10742533

Dann schaun ma mal  Smiley
Gespeichert

5 Domino-Server, 1 Traveler- und Verse-Server, ca. 120 User
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6221


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #17 am: 05.02.19 - 09:34:51 »

Hmmm... Die Fix- List sieht nicht sonderlich vielversprechend aus...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
netzgoetter
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 37


WWW
« Antworten #18 am: 05.02.19 - 10:27:12 »

On my Blog:

IBM Traveler 10.0.1.1 available and why you should upgrade

https://www.netzgoetter.net/internet/blogs/netzgoetter.nsf/dx/ibm-traveler-10.0.1.1-available-and-why-you-should-upgrade.htm

Gespeichert
kuabuab
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 217



« Antworten #19 am: 05.02.19 - 10:58:18 »

Die Ursache mit dem Problem (Die Mailsynchronisation hört plötzlich auf) mit dem Verse App wurde lokalisiert:
 Die Benutzer öffnen auf dem iPhone Attachments die grösser als 60 MB sind. Danach gibt es einen Error und die Mailsynchronisation hört auf.
Warum machen die Benutzer dieses Kunden so grosse Attachements auf dem Mobile auf? -> Weil sie es können!  (und konnten)

Seit, in etwa, dem iOS 11 ist das Verghalten mit den grossen Attachements offensichtlich etwas anders...

By the way, ist für die Mailkommunikation auf dem Domino intern kein Attachement Size Limit gesetzt. Also empfehle die Traveler Policy für diesen Fall:

Preferences -> Filtersettings -> Mail Filters -> Maximum E-Mail Attachment Size (Total):
set to 20'000 KB

Gespeichert

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Collaboration-Lösungen | verschlüsselte Kommunikation | gesicherte Webapplikationen
#IBMWatson  #IBMConnections  #IBMDomino/Notes  #Totemomail  #DenyAllSecurity

Belsoft Collaboration AG | Zürich / Pfäffikon SZ / Widnau SG | www.belsoft-collaboration.ch
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: