AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23.04.19 - 07:55:11
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Entwicklung (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Wert von String in Array vom Typ String schreiben
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wert von String in Array vom Typ String schreiben  (Gelesen 636 mal)
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1899


Remember the Cookies!


« am: 08.01.19 - 17:00:54 »

Hallo und frohes neues Jahr!

Ich habe einen String der Datenbankpfade + Datenbanknamen beinhaltet. Also beispielhaft ist der Inhalt laut Debugger """EDV\Datenbank1.nsf"" ""EDV\Applikation.nsf"" ""EDV\12345.nsf"""
Habt ihr mir einen Tipp, wie ich daraus am Besten ein String Array machen kann?

Ziel
StringArray(0) = "EDV\Datenbank1.nsf"
StringArray(1) = "EDV\Applikation.nsf"
StringArray(2) = "..."

Grüße
Chris
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2586



« Antworten #1 am: 08.01.19 - 17:41:46 »

Wenn in den Dateinamen keine Leerzeichen enthalten sind, könntest Du den String darüber zerlegen

StringArray = Split (DeinString, " ")

Vielleicht hast Du aber Einfluss auf die Quelle und kannst ein sauberes Trennzeichen mitgeben

EDIT:

Split arbeitet anders, als @Explode, man kann dort mehrere Zeichen als Trennzeichen angeben, ohne dass jedes Zeichen alleine schon als Trennzeichen interpretiert wird. Daher kannst Du |" "| als Trennzeichen verwenden.

Im ersten und letzten Element wirst Du jeweils ein Anführungszeichen zuviel haben, die werden mit Replace entfernt.

Code:
StringArray = Split (DeinString, |" "|)
StringArray (0) = Replace (StringArray (0), |"|, ||)
StringArray (Ubound (StringArray)) = Replace (StringArray (Ubound (StringArray)), |"|, ||)
« Letzte Änderung: 09.01.19 - 07:20:25 von Peter Klett » Gespeichert
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1899


Remember the Cookies!


« Antworten #2 am: 09.01.19 - 16:52:35 »

Mega. Vielen lieben Dank!!
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: