AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.07.19 - 19:10:49
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Sicht auf Ordner in Mail DB
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Sicht auf Ordner in Mail DB  (Gelesen 863 mal)
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



« am: 24.01.19 - 12:30:42 »

Guten Tag zusammen,

die Mail DB's unserer Personalabteilung haben in der ACL Default auf Öffentliche Dokumente lesen ( Kein Zugriff ) eingestellt.
Mitarbeiter sollen die Termine sehen können. Öffnen die Mitarbeiter die Mail DB der Personaler, dann sehen sie die Ordnerstruktur, natürlich ohne Inhalt.

Dennoch hier das Problem: Die Ordnerbeschriftungen "Kündigung XY" sollte auch schon niemand sehen.

Welche Möglichkeiten gibt es Ordner nicht anzeigen zu lassen?
Gespeichert
JasonM
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #1 am: 24.01.19 - 13:12:38 »

Hallo,
Wenn man die Ordner beim Anlegen als "privater Ordner" anlegt, dann sind diese Ordner meines Wissen nicht sichtbar für andere.

Gruß
Jason
Gespeichert
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



« Antworten #2 am: 24.01.19 - 13:23:48 »

Hallo,
Wenn man die Ordner beim Anlegen als "privater Ordner" anlegt, dann sind diese Ordner meines Wissen nicht sichtbar für andere.

Gruß
Jason

Ok danke. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht? Die Ordnerstruktur besteht leider schon und ist ziemlich mächtig...
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6237


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #3 am: 24.01.19 - 13:27:26 »

Gut, dass Du die Frage im ND10- Forum stellst: Diese Option ist nämlich mit ND10 dazugekommen: Auf dem "Mail - Basics"- Tab gibt es im Domino 10 Template folgenden Eintrag:

Zitat
Prohibit access to folders for users with Calendar, To Do's, and Contact access only
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
JasonM
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #4 am: 24.01.19 - 13:29:38 »

Gut, dass Du die Frage im ND10- Forum stellst: Diese Option ist nämlich mit ND10 dazugekommen: Auf dem "Mail - Basics"- Tab gibt es im Domino 10 Template folgenden Eintrag:

Zitat
Prohibit access to folders for users with Calendar, To Do's, and Contact access only

Danke für den Tipp!
Echt gute Funktion die da hinzugefügt wurde!
Gespeichert
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



« Antworten #5 am: 24.01.19 - 13:30:59 »

Gut, dass Du die Frage im ND10- Forum stellst: Diese Option ist nämlich mit ND10 dazugekommen: Auf dem "Mail - Basics"- Tab gibt es im Domino 10 Template folgenden Eintrag:

Zitat
Prohibit access to folders for users with Calendar, To Do's, and Contact access only

Ups...wir arbeiten in Notes 9. D.h. Notes 10, andere Chance haben wir nicht?
Gespeichert
JasonM
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #6 am: 24.01.19 - 14:06:44 »

Ich befürchte schon fast nicht...
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6237


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #7 am: 24.01.19 - 14:08:17 »

Ich vermute schwer, dass die da nicht was "Neues" erfunden haben. Das heißt: Wenn man die 10er Schablone seziert und schaut, an welcher Stelle diese Einstellung im Kalenderprofil Auswirkungen hat, dann kann man diese Funktion ziemlich sicher in Version 9 nachbauen...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 229


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #8 am: 24.01.19 - 23:17:43 »

Auch für Ordner gibt es LESER und Autoren felder ($Readers & $Autors), die über den Designer gesetzt werden können, oder halt per Agent.

WENN dort nur der eigentümer lesen (und sehen) können muss, wäre es einfach dieses zu setzen, wenn mehrere es tun können mußten, dann wäre das mit einen Rolle zu machen.

Definitiv machbar, aufwand (programmierung oder Handarbeit) gering. je mehr Ordner es sind, je besser es wäre dieses durch ein Entwicker machen zu lassen.
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
Kaljamam
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



« Antworten #9 am: 30.01.19 - 11:28:31 »

....das ist wieder mal peinlich.  Embarrassed Sorry, aber unter Notes 9 geht das heute schon....
Unter "Datei > Vorgaben > Mail > Allgemein" finden Sie die Option "Zugriff auf Ordner für Benutzer verhindern, die nur Zugriff auf Kalender, Aufgaben und Kontakte haben".
Danke für die Hilfe und Unterstützung!
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6237


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #10 am: 30.01.19 - 11:53:41 »

Hast recht: Peinlich, ich hätte ja auch mal in der 9er Schablone schauen können, war aber überzeugt, diese Option in 10 zum ersten mal gesehen zu haben. Ich habe das grade mal geprüft: Die Funktion ist hochkompliziert implementiert: Standardmässig haben Ordner ein Flag "$PublicAccess" mit dem Wert "1". Ändert man die Option, werden alle Ordner aktualisiert und haben dann $PublicAccess = "".
Das verhindert, dass Benutzer mit "Calendar only" Access die Ordner sehen...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: