AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24.08.19 - 11:34:12
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 10
| |-+  ND10: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, fritandr, koehlerbv, Tode)
| | |-+  Wann kommt die deutsche Version / Domino 10 + Notes 10?
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10 Nach unten Drucken
Autor Thema: Wann kommt die deutsche Version / Domino 10 + Notes 10?  (Gelesen 20802 mal)
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #80 am: 07.02.19 - 14:36:11 »

Die falsche Übersetzung bei den Aktionen ist unter SPR # PANNB96EWV erfasst.
Als Workaround „you can translate the action in DDE and replace the design with your modifications“
Fix is planned for a further release.
Gespeichert
chain
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2



« Antworten #81 am: 07.02.19 - 18:23:02 »

Die ganzen Übersetzungsfehler und das die meisten Shortkeys nicht funktionieren :-(
Dachte schon es wäre mein Fehler. Aber hier findet man die Bestätigung. Hoffentlich gibt es schnell Fehlerbehebungen.
Hat schon einer Erfahrungen mit dem Languagepack für den Server und den übersetzen Schablonen? Ich traue mich ja nicht das auf den Server zu spielen... sowas gab es zuletzt bei in der Version 4 da war die erste übersetzte Version auch gruselig fehlerhaft.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #82 am: 07.02.19 - 18:59:22 »

Wenn es dir nur um die Schablonen geht, dann installiere dir den Server lokal, kopiere die NFT aus dem Data Verzeichnis in das Data Verzeichnis des prod servers. Kopiere die ntf am besten in ein eigenes Verzeichnis templates_de.

Ich würde auch noch die RelikIds checken und ggfs anpassen.

LPs auf dem Server sind so überflüssig wie eine Karre Mist im Schlafzimmer.
Gespeichert
daniel337PVS
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 28



« Antworten #83 am: 08.02.19 - 12:45:39 »

Hab mich getraut und am Dienstag unseren Domino Server inkl. LP aktualisiert.

Bin allerdings die erste und einzige Person bisher, die mit dem neuen Notes Client arbeitet, somit auch nur hier die neue 10er Mailschablone.

Diese sieht wie folgt aus ... Geht so ...  Undecided

EDIT: Darstellung im Basic Client (den Standard Client hasse ich wie die Pest!)
« Letzte Änderung: 08.02.19 - 13:06:28 von daniel337PVS » Gespeichert
Wolfgang
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1359



WWW
« Antworten #84 am: 08.02.19 - 12:59:29 »

… bei mir sieht es auf dem Testserver wie folgt aus (ebenfalls Domino 10 mit LP deutsch, 10er Client und 10er Mailschablone):
« Letzte Änderung: 12.02.19 - 16:36:15 von Wolfgang » Gespeichert
daniel337PVS
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 28



« Antworten #85 am: 08.02.19 - 13:28:16 »

Notes auf dem Mac

4x DE
3x EN

Ohne Worte ...
Gespeichert
daniel337PVS
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 28



« Antworten #86 am: 08.02.19 - 13:33:12 »

Ich hab den HCL/IBM-Jungs jetzt auch die neueren Screenshots mal alle in den aktuellen "Case" reingepackt.
Sollen die das alles mal schön nacharbeiten. In der Schule würde es wohl heißen: Sechs, setzen.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #87 am: 08.02.19 - 14:29:44 »

Sicher ist da einiges schiefgelaufen. Aber es bleibt festzuhalten, dass der Case hier aus dem Forum, mein Teeet zum STRG Fehler und der Kontakt zum Support maßgeblich dasu beigetragen hat, dass die fehlerhaften LP zügig vom Draht genommen wurden. Um die Typos oder fehlende Übersetzungen wird sich auch gekümmert. Das habe ich gestern noch durch eine email mitgeteilt bekommen.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #88 am: 08.02.19 - 16:31:15 »

Ich weiss nicht., ob es schon in der ersten technote gestanden hat, aber vermutlich nicht.

Code:
Replacement kits will be posted the week of Feb 11th, 2019.
Gespeichert
tfrenz
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 140



« Antworten #89 am: 08.02.19 - 16:35:51 »

Na da bin ich mal gespannt.
Gruß Thomas
Gespeichert
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2874



« Antworten #90 am: 08.02.19 - 19:27:26 »

Zitat
Notes auf dem Mac

4x DE
3x EN

Ohne Worte ...
Die deutschen Einträge kommen meiner Meinung nach vom OS und nicht vom Notes Client.
Gespeichert
Erik Schwalb
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 12


« Antworten #91 am: 11.02.19 - 16:03:28 »

Wie einige hier schon erwähnt haben, ist das Produktmanagement bzgl. der Probleme mit den Language Packs bereits involviert und die Entwickler arbeiten an den Fixes.
Danke an alle, die bereits entsprechende Support Cases eröffnet und darin die Probleme auch mit Hilfe von Screenshots beschrieben haben. Das hilft den Entwicklern bei der zügigen Bearbeitung.
Sobald es neue Infos und Versionen der Language Packs gibt, wird die Technote https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=ibm10870434 entsprechend aktualisiert.
Gespeichert
Tode
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6249


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #92 am: 11.02.19 - 16:36:31 »

Danke für die Rückmeldung. Ich muss mal eins loswerden: Natürlich ist der Fehler an sich peinlich.

Aber die Art und Weise, wie damit aktuell umgegangen wird, gefällt mir wirklich gut:
- Offene Kommunikation
- schnelle Reaktionen
- Rückmeldungen auf geöffnete PMRs und jetzt diese Rückmeldung direkt im Thread

Danke!
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11273


« Antworten #93 am: 11.02.19 - 16:41:56 »

Noch eine Bitte. Könnt ihr bitte die screenshots skalieren? Die zerreißen das komplette Design.
Gespeichert
schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1593

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #94 am: 14.02.19 - 08:22:44 »

Unter https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=ibm10870434
steht jetzt kein Erscheinungsdatum mehr. Offenbar haben sie noch weitere Probleme gefunden und die Veröffentlichung auf unbestimmt zurückgestellt.

Ich muss aber auch nochmal fragen, was genau das ist:
IBM Domino Server v10.0.1 Multiplatform Multilingual eAssembly (German and Italian) (CJ4YDML)

Ein Domino Server, der auf Workstation-Betriebssysteme installiert werden kann?  Huh
Zumindest steht beim Operating System kein Serverbetriebssystem dabei.

Und wenn es doch so zahlreiche Probleme mit den Übersetzungen gibt, warum ist das Ding dann nicht auch zurückgezogen?
Gespeichert

Ich wäre ja gerne weniger egoistisch, aber was hab ich davon?
Erik Schwalb
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 12


« Antworten #95 am: 14.02.19 - 23:17:14 »

...

Ich muss aber auch nochmal fragen, was genau das ist:
IBM Domino Server v10.0.1 Multiplatform Multilingual eAssembly (German and Italian) (CJ4YDML)

Ein Domino Server, der auf Workstation-Betriebssysteme installiert werden kann?  Huh
Zumindest steht beim Operating System kein Serverbetriebssystem dabei.

Und wenn es doch so zahlreiche Probleme mit den Übersetzungen gibt, warum ist das Ding dann nicht auch zurückgezogen?

Ein eAssembly beinhaltet immer mehrere Softwarepakete. Im eAssembly CJ4YDML sind u.a. die englischen IBM Domino 10.0.1 Server für Windows, AIX und Linux enthalten:

IBM Domino Server v10.0.1 64 bit for Windows English (CNXL7EN )
IBM Domino Server v10.0.1 64 bit for AIX English (CNXL8EN )
IBM Domino Server v10.0.1 64 bit for Linux English (CNXL9EN )

sowie die Language Packs für Deutsch und Italienisch:

IBM Domino Server v10.0.1 Language Pack for Windows, AIX, Linux German (CNXS7DE )
IBM Domino Server v10.0.1 Language Pack for Windows, AIX, Linux Italian (CNXT4IT )

Die unterstützten Serverbetriebssysteme findet man in den IBM Domino 10.0.1 System Requirements: https://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=ibm10737115

Nach unseren bisherigen Erkenntnissen treten die Probleme im Notes Client auf.
Sollte jemand Probleme mit den Server Language Packs finden (z.B. beim Zugriff auf iNotes oder Verse Web), dann bitte entsprechend einen Support Case eröffnen.
Gespeichert
Günther Rupitz
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 332



« Antworten #96 am: 15.02.19 - 10:29:12 »

Hallo

Ich wollte mir vorab schon mal die deutsche Emailschablone ansehen, habe die Datei im Server-Languagepack nirgends gefunden.
Weiß jemand vielleicht wo sich die versteckt?

Danke. Günther
Gespeichert
JayDee
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 233


« Antworten #97 am: 18.02.19 - 13:04:16 »

Bisher konnte ich nichts downloaden, und dann kam ja der Zurückzug der internationalen Versionen.
Nun am Wochenende überraschenderweise eine Mail, jetzt stehe alles zum Download bereit. Bereitstellungsdatum: 5.2.2019. Das können doch nur die "buggy" Pakete sein...oder hab ich irgendwas verpasst/übersehen?

Die schaffen es noch, mich vollends zu verwirren.
Ich downloade erstmal gar nix.
Gespeichert

MfG,
Thomas
Wolfgang
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1359



WWW
« Antworten #98 am: 18.02.19 - 14:02:50 »

… da steht auch weiterhin kein Client auf Deutsch zum Download bereits, von der Version für den Mac mal abgesehen.
Gespeichert
JayDee
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 233


« Antworten #99 am: 18.02.19 - 15:36:14 »

Stimmt. Ist aber in der Mail als erstes aufgelistet. Wie gesagt, verwirrend.
Gespeichert

MfG,
Thomas
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: