AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.06.19 - 15:03:40
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Entwicklung (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  SQL-Datenbank mit LN auslesen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: SQL-Datenbank mit LN auslesen  (Gelesen 708 mal)
lotusfee
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« am: 19.09.18 - 10:21:47 »

Hallo!

Leider steigen wir gerade von Notes 8.5.2 auf Outlook etc. um. Trotzdem laufen noch jede Menge Verfahren auf dem Domino. Daher suche ich eine Methode, wie ich z.B. auf eine Access oder SQL-Datenbank von Notes aus zugreifen kann.
Habe zu lange nicht mehr mit Notes programmiert, daher sorry für diese Einsteigerfrage.  Tongue
Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1113



« Antworten #1 am: 19.09.18 - 11:02:40 »

dann schau Dir mal diese 3 Klassen an, gibt es auch im 9'er Client, die Beispiele sind recht gut:
https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/SSVRGU_8.5.3/com.ibm.designer.domino.main.doc/H_ODBCRESULTSET_CLASS.html
https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/de/SSVRGU_8.5.3/com.ibm.designer.domino.main.doc/H_ODBCQUERY_CLASS.html
https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/SSVRGU_8.5.3/com.ibm.designer.domino.main.doc/H_ODBCCONNECTION_CLASS.html

Man kann auch mit Formelsprache Abfragen erstellen, hierzu muss man sich @DBColumn, @DBLookup und @DBCommand ansehen.
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5 / NSE 0.6
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
lotusfee
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #2 am: 19.09.18 - 11:33:51 »

Danke. Muß man vorher noch irgendein Zusatztool installieren?
Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1113



« Antworten #3 am: 19.09.18 - 12:17:40 »

Man muss die ODBC-Datenquellen (Windows-Konfiguration) einrichten, mehr braucht man nicht.
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5 / NSE 0.6
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
CarstenH
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 126


« Antworten #4 am: 19.09.18 - 17:58:06 »

Noch ein Hinweis, da das gerne übersehen wird:

Die meisten Dominos heutzutage sind als 64bit Variante installiert, die Clients aber 32bit.

Wenn die ODBC-Verbindung am Client programmiert/getestet werden soll braucht man die 32bit Variante, wenn das Script später am 64bit-Server laufen soll die 64bit Version. Man kann ggf. beide parallel installieren muss dann aber die ODBC-Datenquellen auch doppelt einrichten, was nur ein paar Klicks mehr sind.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: